Weimarer Republik Fliegerei nichttragbare Medaille "Für die Verdienste um die Zeppelin-Eckener-Spende"

Buntmetall versilbert, 84 mm Durchmesser, hergestellt bei WMF Geislingen, Stempelschneider G.Stock 1925, Zustand 2

Die Eckener Spende wurde zur Finanzierung von LZ 127 Graf Zeppelin von Hugo Eckener ins Leben gerufen. Diese Sammlung brachte 2,3 Millionen RM, das Reich beteiligte sich mit 1,1 Millionen RM und die Luftschiffbau Zeppelin GmbH erbrachte 0,8 Millionen RM.
224402
€ 250,00