III. Reich - 1234 Altenesch 1934 - Stedingsehre

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
Bekannt ist die Ortschaft vor allem durch die Schlacht bei Altenesch, bei der 1234 die Stedinger Bauern durch ein Heer des Bremer Erzbischofes und der Oldenburger Grafen vernichtend geschlagen wurden. Auf dem Schlachtfeld steht heute die St.-Gallus-Kirche. Außerdem erinnert das Denkmal Stedingsehre daran.
353405
€ 45,00