Deutsches Reich Fliegerei 1. Weltkrieg : Fliegerdienst-Erinnerungsabzeichen

um 1914. Es handelt sich hierbei um ein Steckabzeichen in der Form des Flugzeugführerabzeichens. Im Zentrum jedoch der geflügelte Propeller auf gekörntem Grund. Hohl geprägtes Abzeichen aus Eisen versilbert, die Rückenplatte und der Propeller separat aufgesetzt. Rückseitig an runder Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand. Extrem selten. In über 25 Jahren ist dies das erste Originalstück, welches wir je gesehen haben.
Dieses Abzeichen wurde verliehen an Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften, deren Verwendung im Fall der Mobilmachung für den Fliegerdienst nicht mehr in Aussicht genommen wurde. Referenz: Armeeverordnungsblatt 1914, Seite 13-14; "Schwert und Spaten" IX. Jahrgang Nr. 11 Nov. 1941". Anbei eine Fotokopie des Artikels von Gerhard Rudloff in der BDOS Zeitschrift "Orden und Ehrenzeichen Nr. 49 von 2007 - meinen Dank an Gerhard Rudloff.
139008
€ 4.500,00