Japan 2.Weltkrieg Säbel (Kai-Gunto) für einen Marine-Offizier .

Saubere Klinge ohne erkennbare Härteline (Hamon), Angel mit Abnahme, das Parierstück (Tsuba) aus gehärtetem Stahl, schwarzer Griff (Samé) mit olivegrüner Wicklung (Tsuka-ito), vergoldete Stahl-Beschläge (Fuchi, Menuki, Kabuto-gane), das Gefäß etwas locker, da der Haltestift (Mekugi) nur teilweise erhalten ist, die Scheide (Saya) aus Holz und mit lackierter Hai- oder Rochenhaut überzogen, die Beschläge weitestgehend aus Stahl und vergoldet, sehr schön erhalten. Zustand 2

Gesamtlänge etwa 980mm
Klingenlänge etwa 670mm

Marine-Säbel aus dem 2.Weltkrieg sind (besonders bei uns) sehr selten, da über zwei Drittel der japanischen Marine versenkt wurde.
312509
€ 4.500,00