Preußen Säbel für Kinder 

Um 1910. Leicht geschwungene, beidseitig gekehlte, vernickelte Klinge, Vernicklung mit leichten Alterungsspuren. Vernickeltes Stahlgefäß mit einfachem Bügel, Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, die Hilze mit einem kleinen Sprung zur Knaufkappe hin, anhängend nachgebildetes Portepee. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Lackierung zu etwa 70% erhalten, Mundblechschraube fehlt, anhängend Schleppriemen. Zustand 2.

Gesamtlänge 81 cm.
333313
€ 200,00