Preußen 1. Weltkrieg Feldgraue Litewka für einen landsturmpflichtigen Kriegs-Assistenzarzt

Elegantes Eigentumsstück, um 1918. Feines feldgraues Tuch, Kragen, Ärmelaufschläge und Brustklappe mit roten Vorstößen, am Kragen der Äskulap-Stab und Stern für den Landsturmpflichtigen Arzt in Assistenzstelle, bronzefarbene Knöpfe, auf der Schulter die feldgrauen Schulterstücke für einen Kriegs-Assistenzarzt auf Widerruf mit der besonderen Schnur. Innen mit olivfarbenen Futter. Schön erhalten. Zustand 2+.

Landsturmpflichtigen, d.h. zum Dienst eingezogenen nicht gedienten Ärzten standen keine Schulterklappen zu. Erst ab Mitte des Jahres 1918 wurden landsturmpflichtige Ärzte in den Rang eines Kriegs-Assistenzarztes erhoben und damit an den Rang der Assistenzärzte angeglichen. 

Sehr selten!






338715
€ 1.450,00