Kaiserliche Marine Säbel für Offiziere .

Um 1900. Leicht gekrümmte Steckrückenklinge mit Schör, beidseitig geätzt, maritime Muster, u.a. der unklare Anker unter der Reichskrone, ein Kriegsschiff zur See etc., terzseitig mit Hersteller "W.K.&C". Ziseliertes Messinggefäß, quartseitig klappbar, terzseitig mit plastischem unklaren Anker unter der Reichskrone im ovalen Medaillon, der Löwenkopf mit roten Glasaugen, Beingriff mit leichtes Sprüngen und einer kleinen Abplatzung, mit intakter Drahtwicklung. Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen. Zustand 2.

Gesamtlänge 94 cm.
361716
€ 1.600,00