Preußen Artillerie Löwenkopfsäbel für einen Offizier.

Um 1910. Vernickelte, beidseitig gekehlte Klinge, quartseitig unter dem Parierlappen mit Herstellerzeichen (Alexander Coppel Solingen). Ziseliertes Messinggefäß mit Löwenkopf, rote Glasaugen, der terzseitige Parierlappen mit gekreuzten Kanonenrohren verziert, Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering, die Lackierung zu 80% vorhanden. Gut erhalten, Zustand 2.

Gesamtlänge 95,7 cm. 
302325
€ 750,00