Preußen Kavallerie Löwenkopfsäbel 

Um 1890. Leicht geschwungene, vernickelte und gekehlte Klinge, beidseitig geätzt, auf dem Rücken die Markierung des Herstellers " Weyersberg & Co Solingen", die Klinge fleckig, die Vernicklung gealtert. Messinggefäß mit Löwenkopf, rote Glasaugen, der Bügel mit dem Chiffre: gekröntes "WRII", das terzseitige Mitteleisen mit gekrönten Säbeln verziert, der Griff in Rochenhautoptik mit intakter Drahtwicklung, der Griff mit Nutzungsspuren. Vernickelte Stahlscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, die Vernicklung noch zu etwa 60% erhalten. Zustand 2-.
296127
€ 700,00