Baden Pickelhaube für einen Reserveoffizier der Infanterie - in Luxusqualität !

, um 1913. Eleganter Helm aus Leder, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorne als Helmemblem der Badische Greif "frostig" vergoldet mit aufpolierten Kanten. Auf der Brust das silberne Reservekreuz "Mit Gott für Fürst und Vaterland", das Bandeau ohne Beschriftung. Flache vergoldete Schuppenketten, beide Kokarden. Innen braunes Schweißleder und Seidenfutter, Größe 60. Der Helm ist ungetragen in neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition". Ein ganz toller Helm !
186036
€ 2.800,00