Reichsmarine bzw. Kriegsmarine Säbel für Offiziere, Kammerstück.

Leicht gekrümmte Steckrückenklinge mit Schör, auf der Fehlschärfe Hesteller "WKC", vergoldetes Messinggefäß mit Klappscharnier, Löwenkopf ohne Glasaugen, weißer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, diese stellenweise etwas gelockert, der Griff weist ein kleiner Spannungsriss unter dem Knauf auf, schwarze Lederscheide , die Scheide und die Waffe mit "N 1936" für Marine Station Nordsee gestempelt, der Klappscharnier zusätzlich mit M" unter dem Adler versehen, mit Portepee. Getragen in guter Erhaltung. Zustand 2

Gesamtlänge etwa 850mm
396738
€ 2.200,00