Preußen Infanterie Offiziersdegen (IOD) 89 - Kriegsfertigung 

Um 1915. Polierte, beidseitig doppelt gekehlte Klinge, ohne Hersteller, fleckig. Einfach gefertigtes Gefäß aus geschwärztem Stahlblech, mit schwarzem Kunststoff bezogener Griff, die Drahtwicklung vollständig, aber aus der Form, Chiffre aus Stahl, ohne Fingerschlaufe. Stark korrodierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, die Mundblechzwinge und die Schrauben fehlen, die Scheide für die Klinge zu lang, in der Breite aber passend, möglicherweise nicht dazugehörig. Zustand 3.

Gesamtlänge 97,5 cm.
319440
€ 380,00