Reichswehr Extrasäbel für Mannschaften und Unteroffiziere der Berittenen.

Leicht gekrümmte Klinge mit beidseitiger Ätzung, "Reiter Regiment Bad Cannstadt", auf der anderen Seite noch eine kaiserliche Formation im Angriff, Ranken und Trophäen, ohne Hersteller, vernickeltes Stahlgefäß, schwarzer Kunststoffgriff mit Spannungsriss am Knauf, intakte Drahtwicklung, brünierte Stahlscheide leicht verbogen am Ort, mit Portepee. Getragen aber noch gut erhaltener Säbel. Zustand 2-

Gesamtlänge 970 mm
321444
€ 600,00