Spanienkreuz in Silber mit Schwertern - Paul Meybauer, Berlin

Verliehenes Stück aus Silber, rückseitig Nadelsystem, markiert mit der Wappenpunze der Fa. Meybauer und "900" Silber, Zustand 2

Aus dem Besitz von Major Schwennesen, Nachschuboffizier beim Flak-Regiment 155 (W)
Aufgestellt am 25. August 1943 in Zinnowitz-Zempin aus dem Lehr- und Versuchskommando Wachtel. Aufgabe des Regiments war der Abschuß der V-1-Rakete. Es wurde auch als Flakgruppe Creil (21. Dezember 1943 - 19. August 1944) und als Flakgerätepark West (19. August 1944 - 1945) bezeichnet. Das Regiment bestand schließlich aus 9 Abteilungen. Waffenvorgesetzter war der General der Flakwaffe mit Inspektionsbefugnis und Weisungsrecht auf technischem Gebiet für FZG 76. 
346247
€ 2.250,00