Wehrmacht Stahlhelm M 35 - mit 1 Emblem und mit Gefechts-Schaden (Battle Damage)  

um 1941. Die original Rautarn - Lackierung zu ca. 70 % erhalten. Die Helmglocke seitlich gestempelt "SE62", komplett mit dem original Futter am Blechring, Kinnriemen fehlt. Die Glocke hat neben den Adlerschild einen Einschussloch bekommen, die Schuss-Einwirkung ist von innen nach außen, es gibt keine getrocknete Blutspuren, es ist zur vermuten das der Stahlhelm im den Moment nicht getragen wurde. Getragenes Stück, Zustand 2-3
353851
€ 1.500,00