III. Reich Polizei Degen für Unterführer, mit besonderer Geschenkklinge der Schutzpolizei Berlin

Vernickelte und beidseitig geätzte Klinge mit Herstellerzeichen von "Pet.Dan.Krebs.Solingen", floraler Zierrat, auf der einen Seite der Name des Beschenkten "Josef Frietsch", auf der anderen Seite der Anlass "Zum 25jährigen Dienstjubiläum gew.von den Kammeraden des 4. Polizeireviers", vernickeltes Stahlgefäß, dieses schon leicht flugrostig schwarz lackierter Holzgriff, die Scheide mit etwa 90% Originallack, vernickeltes Mundblech mit schön erhaltener Tönung, mit Stoßleder, getragen, mit leichten Altersspuren, sonst sehr gute Erhaltung, interessant, Gesamtlänge etwa 945mm. Zustand 2
263752
€ 4.300,00