Luftwaffe Kombination M 42 für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster

sogenannter "Knochensack", um 1944. Fertigung aus schwerem  Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster. Mit Brustadler auf blaugrauer Tuchunterlage, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke "Rapid", Druckknöpfe an den Ärmeln, Hersteller "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolenholster. Innen mit braunem Leinenfutter, ohne Stempelung. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 90 cm, Länge 105 cm. Eine kleine Flickstelle am Rücken, Druckknöpfe sind oxidiert. Leicht getragenes Stück, typische Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers. Zustand 2.
380158
€ 7.500,00