Baden Pickelhaube für einen Reserveoffizier der Badischen Dragoner-Regimenter 20 bzw. 21 oder 22

um 1910. Eleganter Helm aus Leder, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Vorne als Helmemblem der Badische Greif für Reserveoffiziere, das Bandeau ohne Beschriftung. Auf der Brust das aufgelegte goldene Reservekreuz "Mit Gott für Fürst und Vaterland". Gewölbte vergoldete Schuppenketten mit silbernen Rosetten, beide Kokarden. Silbernes Kreuzblatt mit abnehmbarer Spitze und vergoldeten Sternen. Innen hellbraunes Schweißleder, helles Seidenfutter, Größe 59. Getragener Helm in gutem Zustand.
282771
€ 2.000,00