Bayern Dragoner Pallasch, um 1780.

Schwerer Pallasch aus der Zeit des Kurfürsten Carl Theodor (1777 - 1799). Großes Messing-Bügelgefäß mit 2 Spangen, großer runder Knauf mit hoher Vernietung, die Messingdrahtwicklung ist nicht ganz vollständig. Herzförmiges Stichblatt, Daumenring. Blanke doppelt gekehlte Klinge mit Hohlschliff, Breite 39 mm. Auf der Klinge beidseitig geätzte Chiffre "CT" mit Kurhut und Ranken. Schwarze Lederscheide mit 3 Messingbeschlägen und 2 Trageringen. Länge 105 cm. Getragenes Stück in gutem Zustand. Extrem selten.
285882
€ 4.800,00