Preußen Kavallerie Säbel für Offiziere .

Leicht gekrümmte Klinge mit Hohlkehle, beidseitig schwach geätzt, ohne Hersteller, am Ort unprofessionell  gekürzt, gedunkeltes Messinggefäß mit Löwenkopfknauf, auf dem Parierlappen, gekreuzte Säbel, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung, kommt mit schwarz lackierter Stahlscheide, anhängend ein Portepee alter Art, Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2-3
340683
€ 650,00