Sachsen Weimar Eisenach Großherzoglich Sächsischer Hausorden der Wachsamkeit oder vom Weißen Falken Ritterkreuz 1. Abteilung mit Schwertern - kleiner Nachlaß eines Oberstabsarzt

Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern. Schöne Fertigung aus Gold, beidseitig fein emailliert, komplett am alten Bandabschnitt. Nur leicht getragen, rückseitig links oben in der grünen Emaille ein kleiner Schaden, sonst in sehr schönem Zustand. Verleihungsurkunde ausgestellt auf "Oberstabsarzt Hermann Ratz beim Kriegslazarett Abteilung 57", datiert "Weimar, den 4. Januar 1917, mit original Unterschrift des Großherzog "Wilhelm Ernst", komplett mit dem passenden gesiegelten Briefumschlag. Weiterhin der Auszug aus den Personalveränderungen der Armee von 1907, 4 schöne Fotos (3 aus der Kriegszeit), 1 Feldpostbrief von 1918, handgeschriebener Lebenslauf, Sterbekarte von 1934.
Ein schöner unberührter Nachlass, direkt aus einem Privathaushalt.
364684
€ 2.350,00