Sachsen-Coburg-Gotha Pickelhaube Modell 1853 für Offiziere im Herzoglichen Infanterie-Regiment

Eleganter Lederhelm in feinster Offiziersqualität, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorn der Helmstern mit 4 versilberten und 4 vergoldeten Strahlen, im Zentrum der Stern des Sächsisch Ernestinischer Hausordens mit Schwertern, fein emailliert. Hohe glatte Spitze mit Kugel als Abschluß, abschraubbar für den Paradebusch. Auf dem Kreuzblatt mit 4 vergoldeten Kugelschrauben. Gewölbte Schuppenketten an Löwenkopfrosetten, rechts mit der Landeskokarde mit Metallfaden/Seide gewebt. Eckiger Vorderschirm. Innen fein gelaschtes Lederfutter, der Vorderschirm mit grünem Leder gefüttert, der Nackenschirm schwarz. Nur leicht getragen in wunderschönem unberührten Originalzustand. Extrem selten.
189285
€ 13.500,00