Wehrmacht nichttragbare Anerkennung-Plakette vom Kommandeur der 539. Division .

um 1939/1940. Reliefartig gearbeitet, Maße 14 x 10 cm, auf Holz montiert, Zustand 2.

Die Division z.b.V. 539 wurde am 15.10.1939 durch Umbenennung des Landesschützenkommandeurs I (früher Landesschützen-Regiment 3/IV) als Stab für die im Bereich des Wehrmachts-Bevollmächtigten Böhmen-Mähren in Böhmen eingesetzten Landesschützen-Bataillone in Prag aufgestellt. Die Division wurde auch als „539.Inf.Div.“ bezeichnet.
226590
€ 200,00