Jagdlicher Hirschfänger mit weißer Montur .

Saubere Keilklinge mit beidseitig geätzten Jagdmotiven, Kein Hersteller erkennbar, unter dem Stichblatt ist die Klinge etwas narbig, versilbertes Gefäß mit geschlossenem Parierbügel, Hirschhorngriff vorderseitig mit drei Eicheln aufgelegt, Stichblatt mit Darstellung eines apportierenden Hundes, die Knaufkappe mit Eichneblättern und eichelförmigem Abschluß, schwarze Lederscheide mit vernickelten Beschlägen, anhängend ein goldenes Portepee mit grünen Durchzügen, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten. Zustand 2
268591
€ 1.650,00