Preußen Kavalleriesäbel M 1852 für Offiziere - schweres Luxusstück

Um 1870. Schwere 3,4 cm breite Damastklinge, terzseitig mit Hohlbahn, quartseitig glatt, auf der Fehlschärfe der Vorderseite der Hersteller "P. Hendrichs & Grah Solingen", rückseitig mit Qualitätsnachweis "Eisenhauer Echt-Damast". Stahlgefäß mit starrem Korb, Fingerschlaufe an Schraube intakt, Rochenhautgriff mit intakter Silberdrahtwicklung, der Korb etwas flugrostig. Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering und horizontaler Trageöse. Gut erhalten. Zustand 2.

Gesamtlänge 100,5 cm.

Ein sehr ungewöhnliches Stück!



363596
€ 3.600,00