Preußen Pickelhaube für einen Reserveoffizier in einem der Grenadier-Regimenter

um 1912. Eleganter Helm aus Vulkanfiber, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Der Helmadler noch in der alten Ausführung für Grenadiere mit ovalem Medaillon "FWR" auf der Brust, darunter das Landwehrkreuz, als Reserveoffizier ohne Bandeau. (Der neue Grenadieradler wurde 1913 eingeführt). Flache Schuppenketten, beide Kokarden. Komplett mit abnehmbarer Dienstspitze. Innen hellbraunes Schweißleder mit Seidenbanddurchzug, helles Seidenfutter. Die Helmglocke innen mit original Lackierung unter der Spitze eingeprägter Messingring mit Herstellerbezeichnung "D.R.G.M. Germania". Größe 53 1/2. Leicht getragen, Zustand 2.

310297
€ 1.200,00