Немецкая Империя 1871 до 1918 года

все артикли 79
последнии 4 недели 18
последнии две недели 8
последняя неделя 3
1

Landwehr-Dienstauszeichnung 2. Klasse - Besitzzeugnis

für einen Serganten und Landwehr Krankenträger, ausgestellt in Düsseldorf am 28.9.1879; zweimal gefaltet.
293858
€ 25,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 10 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288791
€ 45,00
2

Bayern - Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern - Verleihungsurkunde

für einen Ersatz-Reservisten von einem Reserve-Infanterie-Regiment, verliehen am 24.10.1917, ausgestellt in München am 3.11.1917; anbei ist die Verpflichtungserklärung zum Rückversand nach dem Ableben, ausgestellt im Felde am 5.12.1917; gefaltet gebrauchter Zustand.
323612
€ 60,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 7 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288789
€ 45,00
1

Preußen - Dienstauszeichnung 3. Klasse für 9 jährige Dienstzeit - Besitzzeugnis

für einen ehem. Serganten der 1.Maschinengewehr-Kompanie des Landw.Inf.Rgt.17, ausgestellt am 1.6.1922; gefaltet gebrauchter Zustand.
71507
€ 10,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 86 vom 16.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288808
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 76 vom 31.10.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288799
€ 45,00
3

Urkundenpaar für einen Vizewachtmeister und späteren Zollsekretär

Vorläufiges Besitzzeugnis zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, als Vizewachtmeister vom Kurmärkischen Dragoner-Regt. Nr.14, ausgestellt am 17.12.1914; Besitzzeugnis für die Dienstauszeichnung 1. Klasse, als planm. Unteroffizier, ausgestellt in Hannover-Münden am 5.11.1920; anbei das Übersendungsschreiben vom 6.11.1920; Ernennungsurkunde vom Zollassistenten zum Zollsekretär, ausgestellt in Kiel am 15.3.1926. Die zum Teil großformatigen Blätter sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
238340
€ 60,00
2

Reichsbank-Direktorium 1914 bis 1916 - 2 Urkunden für eine Frau

, für die Ablieferung bzw. Umtausch von Schmucksachen in Goldwerte und Goldmünzen in Papiergeld, ausgestellt in Frankfurt/Oder 1915 und 1916; gefaltet gebrauchter Zustand.
234886
€ 20,00
2

Preußen - Königlicher Kronenorden 2. Klasse mit dem Stern und Schwertern - Verleihungsurkunde

für einen Generalmajor z.D. und im Frieden Kommandeur des Feldartillerieregiments No. 44, ausgestellt am 30.4.1918 durch den Chef der Generalkommission in Angelegenheiten der Königlich Preußischen Orden mit schöner Tintensignatur " Kanitz ". Das großformatige Blatt ist zweimal gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
339043
€ 750,00
3

Stadt Minden - 3 Dokumente eines Angehörigen der 3. Bürger-Compagnie

Ernennungsurkunde zum Unteroffizier, ausgestellt am 9.6.1892; Schreiben zur Aufforderung zum Erscheinen bei seiner Einführung als Unteroffizier, datiert 16.6.1892; Ernennungsurkunde zum Feldwebel, ausgestellt am 25.9.1900; mehrfach gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
311045
€ 25,00
4

Deutsches Reich - Urkundentrio für einen Angehörigen der Krieger-Sanitätskolonne vom Roten Kreuz in Minden

Anerkennungsurkunde als Bescheinigung zur Ausbildung in der Sanitäts-Kolonne des Kriegervereins Minden, ausgestellt am 1.10.1904; Verleihungsurkunde für die Auszeichnungsborte für 9 jährige Dienstzeit, ausgestellt in Münster am 16.2.1915; Verleihungsurkunde für die Auszeichnungsborte für 15 jährige vorwurfsfreie Dienstzeit, ausgestellt in Berlin am 10.7.1918.
Die großformatigen Blätter sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
310581
€ 45,00
1

Bayern - König Ludwig-Kreuz für Heimatverdienste während der Kriegszeit - Verleihungsurkunde

für einen Gräfl. Schönbornischen Forstwart in Weiher B.A. Pegnitz, ausgestellt in München im August 1917; grossformatig mit Gebrauchsspuren.
300634
€ 45,00
2

Preussen - Verleihungsurkunde für den Roten Adlerorden 2. Klasse mit Schwertern

für einen Generalmajor der Garde-Artilleriekommandur No. 2, ausgestellt am 27.8.1918; großformatiges, zweimal gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
339045
€ 750,00
2

Sachsen - Statuten über die Stiftung der Friedrich-August-Medaille

vom 23.4.1905 bis zum 4. Nachtrag vom 22.5.1916; gefaltet gebrauchter Zustand.
311186
€ 20,00
2

1. Weltkrieg - Schmuckblatt - " Kriegshilfe Württemberg "

für einen Mann aus Zuffenhausen für seine Mitarbeit, als Mitglied des Bezirksausschusses, um das Vaterländische Werk; grossformatiges Blatt, 32,5 43,5cm; zweimal gefaltet und geklebt.
19525
€ 10,00
1

Deutsches Reich - Dienstauszeichnung 3. Klasse für 9 jährige Dienstzeit - Beglaubigungsschein

für einen Bezirksfeldwebel des Kaiserlichen Bezirksamtes Forbach, ausgestellt am 28.8.1894; gebrauchter Zustand.
308787
€ 25,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 76 vom 31.10.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288800
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 2 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288787
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 1 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288786
€ 45,00
3

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 - Verleihungsurkunde für Nichtkämpfer - am weißen Band mit schwarzer Einfassung -

für Friedrich Schicke den Feld-Intendantur-Sekretair bei der Armee-Intendantur der Maas-Armee, ausgestellt am 19.1.1873. Anbei ist eine Trauerschleife " Seinem Kameraden dem Pr.Lieutenant a.D. Herrn Schicke ". Das großformatige Doppelblatt ist gefaltet und im guten Zustand.
273975
€ 950,00

Fliegerei 1. Weltkrieg - Dokumentengruppe eines Leutnants mit verliehenem Flieger-Erinnerungs-Abzeichen

Patent über die Beförderung vom Unteroffizier zum Fähnrich der Infanterie im 2. Nassauischen Infanterie-Regiment No. 88, ausgestellt am 19.11.1912; Patent über die Beförderung vom Fähnrich zum Leutnant im 2. Nassauischen Infanterie-Regiment No. 88, ausgestellt am 18.8.1913; Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Leutnant im Füsilier-Regiment 40; Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Beobachtungs-Offiziere, als Leutnant der Artillerie-Flieger-Abteilung 224, ausgestellt am 16.8.1916; Vorläufiges Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Leutnant der Flieger-Abteilung A 206, verliehen am 22.1.1917, ausgestellt am 23.1.1917; Besitzzeugnis für das Flieger-Erinnerungs-Abzeichen, ausgestellt durch den Inspekteur der Fliegertruppen am 20.2.1920; Übersendungsschreiben für das Flieger-Erinnerungs-Abzeichen, ebenfalls vom 20.2.1920; Ernennungsurkunde vom Oberleutnant zum Rittmeister im 15. ( Preußischen ) Reiter-Regiment, ausgestellt am 1.5.1917.
Die meist großformatigen Dokumente sind gelocht und haben teilweise stärkere Gebrauchsspuren.
252359
€ 2.200,00
7

Deutsches Reich - Dokumentengruppe für einen Unteroffizier im 5. Ostasiatischen Infanterie-Regiment

Verleihungsurkunde für das Militär-Ehrenzeichen 2. Klasse, ausgestellt am 24.10.1901; handschriftlicher Lebenslauf des Mannes vom 28.3.1909; Abschriften zu Zivilversorgungsscheinen als ehemaliger Unteroffizier vom 2. Ostasiatischen Infanterie-Regiment der Besatzungsbrigade; Berufungsurkunde der Amts- und Gemeinde-Verwaltung Steglitz vom 30.5.1910.
Die großformatigen Dokumente sind gelocht, gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
323711
€ 200,00
1

Deutsches Reich - Landwehr-Dienstauszeichnung 2. Klasse - Besitzzeugnis

für einen Serganten der Ldw. der 35. Infanterie-Brigade, verliehen am 16.4.1912, ausgestellt in Flensburg am 20.4.1912; mehrfach gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
312273
€ 20,00
1

Braunschweig - Verdienstkreuz 2. Klasse - Verleihungsurkunde

für einen Garnisionsvorsteher in Haieshausen, ausgestellt am 7.5.1904; grossformatig, mehrfach gefaltet und beschnitten.
168425
€ 60,00
2

Preußen - Rote Kreuz-Medaille 3. Klasse - Verleihungsurkunde

für eine Frau in Coburg, ausgestellt am 23.4.1920 und ausgehändigt am 10.5.1920; mehrfach gefaltet gebrauchter Zustand.
321009
€ 25,00
2

Kreuz des heiligen Papstes " Pro Ecclesia et Pontifice " - Genehmigung zur Annahme des Ordens

für einen Amtsgerichtsrat, ausgestellt in Paderborn am 22.2.1904; Doppelblatt, zweimal gefaltet.
168490
€ 35,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 28 vom 3.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288795
€ 45,00
2

Preussen - Kabinettsorder für den Prinzen Friedrich Leopold von Preußen zum Kompaniechef der 4. Kompanie Garde-Regiment zu Fuß

unter Belassung seines Titels Rittmeister a la suite im Regiment Garde du Corps, datiert Berlin den 24. März 1890 mit sehr schöner Tintensignatur von Kaiser " Wilhelm II. ". DinA4-Doppelblatt im schönen Zustand.
179829
€ 400,00
9

Deutsches Reich - Dokumentengruppe für einen Second-Lieutenant d.Res. des 1. Hannoverschen Infanterie-Regiments No. 74 mit verliehenem Eisernen Kreuz 2. Klasse 1870

Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 19.1.1873; Besitzzeugnis für die Landwehr-Dienstauszeichnung 1. Klasse, als Premier-Lieutenant d.Res. des 8. Westfälischen Infanterie-Regiments No.57, ausgestellt in Stettin am 9.3.1885 durch General der Infanterie Ferdinand Franz von Dannenberg - Kommandierender General des 2. Armeekorps; Patent zur Beförderung vom Premier-Lieutenant zum Hauptmann durch Kaiser Wilhelm I.; Verleihungsurkunde für den Rothen Adler-Orden 4. Klasse, als Postdirektor in Fürstenwalde, ausgestellt am 18.1.1900; Verleihungsurkunde für die Rothe Kreuz-Medaille 3. Klasse, ausgestellt am 27.1.1901; Urkunde über den hamburgischen Bürgereid, ausgestellt am 17.5.1907; Verleihungsurkunde für den Kronen-Orden 3. Klasse, ausgestellt am 24.12.1909 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm II. ".
Die großformatigen meist Doppelblätter sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
310803
€ 850,00
4

1. Weltkrieg - Urkundepaar für einen Pionier 

Vorläufiger Ausweis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, verliehen von der 10. Inf.-Div. am 28.3.1918, ausgestellt im Felde durch die Minenwerferkomp. 10 am 27.4.1918; Besitzzeugnis für das Abzeichen für Verwundete in Schwarz, ausgestellt im Felde am 27.8.1918; anbei ist noch sein Entlassungsschein aus dem Heeresdienst vom 9.12.1918; gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren
300029
€ 50,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 84 vom 16.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288806
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. vom 11.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288802
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 4 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288788
€ 45,00
1

1. Weltkrieg - Schmuckblatt des 9. Armeekorps als Anerkennung für einen Lehrer in Rehna

für seine treue und verdienstvolle Tätigkeit in der militärischen Vorbereitung der Jugend, ausgestellt am 27.1.1918; grossformatiges Blatt mit kleinen Einrissen.
153573
€ 50,00
2

Preußen - Verleihungsurkunde für den Adler der Inhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern

für einen Lehrer und Organisten aus Ringelsheim-Kreis Goslar, ausgestellt am 25.3.1917; großformatig, zweimal gefaltet, sonst nur leicht gebraucht.
102186
€ 150,00
3

1. Weltkrieg - Urkundepaar für einen Gefreiten und späteren Kaufmann

handschriftliches Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Gefreiter von der Feldintendantur 18. Inf.-Div., verliehen am 30.9.1918 und ausgestellt am 2.10.1918; Besitzzeugnis für das Kriegervereins-Ehrenkreuz 2. Klasse, als Kaufmann aus Hamburg, ausgestellt am 17.4.1923 durch von Heeringen; gefaltet gebrauchter Zustand.
300030
€ 35,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. vom 11.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288804
€ 45,00
2

Oldenburg - Grossherzoglich-Oldenburgisches Militair-Commando - Dienstzeitbescheinigung

und Verabschiedung nach 7 jähriger Dienstzeit, ausgestellt am 15.4.1863; grossformatig, mit Vignette, mehrfach gefaltet und stärker gebrauchter Zustand.
164693
€ 70,00
5

Hamburg - Dokumentengruppe für einen Angehörigen der Hamburgischen Truppen 1856-1861

, Aufforderung zur Untersuchung im Bureau der Bewaffnungs-Commission am 14.3.1856; Bescheinigung der fünfjährigen Dienstzeit für den Soldaten in der 1.und 2.Comp. des Infanterie-Batl.61, ausgestellt am 31.3.1861; Schreiben des 2.Batl. für den jetzigen Arbeitsmann ihm das Bürgerrecht zu bescheinigen, datiert 3.2.1866; Hamburger Bürger-Militair Abschiedsurkunde fur den Gardisten der 2.Comp.2.Batl der seit dem 3.2.1866 gestanden ist, ausgestellt am 30.7.1868.
Die beiden grossformatigen Blätter sind stark gebraucht und auf Papier aufgeklebt. Die kleineren sind im gebrauchten Zustand.
88745
€ 35,00
3

Hamburg 1858-1861 - Dokumentenpaar eines Mannes 

, Auszug aus dem Protocoll der Dienstpflichtigen vom Jahre 1857 1.District des Bureau der Bewaffnungs-Commission, ausgestellt am 20.Juli 1858; Auszug aus dem Wedde-Protocolle und dem dadurch geleisteten Bürgereid, ausgestellt am 18.1.1861.
Die beiden großformatigen Papiere sind mehrfach gefaltet und haben mehrere Flecke.
81361
€ 25,00
4

Übersetzung einer Verleihungsurkunde für die Iftikhar-Medaille in Silber ( türkische Ruhmesmedaille )

an einen deutschen Matrosen, der sich bei einem Brand an der Löschung beteiligt hat, ausgestellt am 27.4.1912; großformatig, stärker gebrauchter Zustand.
179480
€ 60,00
1

Preußen - Besitzzeugnis für die Schießauszeichnung 1895

für einen Unteroffizier der 6.Komp.Inf.Artl.Regt.v.Diekau (Schles.)No.6, für gutes Schießen aus Geschützen, ausgestellt in Neisse am 28.7.1895; gefaltet gebrauchter Zustand.
324876
€ 25,00
1

Sachsen - Besitzzeugnis für die Friedrich-August-Medaille in Bronze

für einen Schützen im Res.-Inf.-Rgt. Nr.241, ausgestellt am 7.3.1918; anbei sind die Statuten, diese beschnitten; gefaltet gebrauchter Zustand.
288461
€ 25,00
2

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 - Verleihungsurkunde für Nichtkämpfer - am weißen Band mit schwarzer Einfassung -

für den Assistenz-Arzt Dr. Eugen Friedrich Emanuel Fliegel vom Reserve-Landwehr-Bataillon ( Breslau ) No. 38, ausgestellt am 19.1.1873.
Das grossformatige Doppelblatt ist in der Mitte längst gefaltet und die rechte untere Ecke beschädigt.
239728
€ 950,00
1

Baden - große Verleihungsurkunde zum Großkreuz des Ordens vom Zähringer Löwen

verliehen an den Wirklichen Geheimen Rath von Jagow, datiert "Karlsruhe, den 19. Dezember 1913", mit original Unterschrift Friedrich, Großherzog von Baden, Zustand 2.
204405
€ 850,00
1

Deutsches Reich Fürstentümer Waldeck und Pyrmont - Staatsangehörigkeitsausweis

für einen Mann des Jahrgangs 1841, ausgestellt in Corbach am 18.5.1883; mehrfach gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
321011
€ 20,00
3

1. Weltkrieg - Konvolut von 5 Spendenurkunden

2 x 7. Kriegsanleihe 1917, 2 x 9. Kriegsanleihe 1918, Urkunde über 1 gespendeten Silbernagel für das Wappen des Ersatz-Bataillons Schleswig-Holsteinischen Infanterie-Regiments Nr.163; gebrauchter Zustand.
312289
€ 30,00

Bayern - Dokumentengruppe für einen Leutnant als Anwärter auf den Militär-Max-Joseph Orden

Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Leutnant der 5.Komp.bayer.3.Inf.Regts., für seine hervorragende Tapferkeit in den Gefechten am Candetul am 23.10. u. 18.12.1916, ausgestellt am 29.5.1917; mehrseitige Abschrift mit Skizze von dem Leutnant an das II.Batl.K.B.3.Inf.Rgt. über die Eroberung der von der 5.Komp.K.B.3.Inf.Rgt. am 23.10.1916 erbeuteten 3 rumänischen Geschütze ( diese nochmalig als Abschrift anbei ), datiert Augsburg 18.6.1917; mehrseitiges Schreiben des Leutnants an den Kommandeur mit der Bitte um Aufnahme in den K.B. Militär-Max-Joseph-Orden, mit der Darstellung der Ereignisse am 23.10.1916 ( nochmalig als Abschrift anbei ), datiert Augsburg 7.7.1917; nochmaliges Anschreiben zur Aufnahme vom 12.7.1917; mehrseitiges Ergänzungsschreiben des Leutnants an den Kommandeur zum Gesuch vom 7.7.1917, mit der Nachricht ein Feldwebel der an der Aufnahme mehrfach als Zeuge angeführt war, ist gefallen, datiert Augsburg 22.7.1917; anbei ist noch ein Kriegs-Merkbuch mit handschriftlichen Notizen des Offiziers, einige Fotos des Mannes und einiger Kameraden, mehrere Feldpostbriefe an den Leutnant und Kompanieführer von 1916, sowie sein Heimatschein vom 11.9.1906. Die meist großformatigen Dokumente sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
278258
€ 900,00
1

1. Weltkrieg - Spendenurkunde zur Sammlung von Goldschmuck 1916

für einen Mann in Oberehnheim, ausgestellt am 18.3.1917; nur gebrauchter Zustand.
288681
€ 20,00
4

Urkundengruppe für einen Zeugfeldwebel bei der 1. Artilleriedepot-Direktion in Spandau

, Besitzzeugnis für die II. Schießauszeichnung, ausgestellt in Danzig am 27.9.1898; Verleihungsurkunde für die Dienstauszeichnung 3. Klasse, ausgestellt in Darmstadt am 18.1.1906; Beglaubigungsschein über die Verleihung der Dienstauszeichnung 1. Klasse, ausgestellt am 27.4.1915.
Die Blätter sind alle gelocht, gefaltet und beschnitten.
260244
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 14 vom 22.6.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288792
€ 45,00
1

Kaiserliche Marine - Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 - Vorläufiges Besitzzeugnis

für einen Obermatrosen S.I. von der 6.Komp. Matrosen-Regt.4, verliehen am 20.8.1917, ausgestellt im Felde am 23.8.1917; gefaltet gebrauchter Zustand.
348281
€ 40,00
1

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 - Vorläufiger Ausweis über die Verleihung

für einen Gefreiten der Flakbatterie 588, ausgestellt am 5.6.1918 durch einen Hauptmann und Kommandeur der Flakgruppe 39; gefaltet gebrauchter Zustand.
348293
€ 15,00
1

Kaiserliche Marine - Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914 - Besitzzeugnis

für einen Leutnant des Ingenieurwesens von der 1. Nordsee-Minensuchhalbflottille, verliehen im Mai 1918, ausgestellt in Wilhelmshaven am 15.11.1919; gelocht und mehrfach gefaltet.
348289
€ 70,00
1

Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 - Vorläufiger Ausweis über die Verleihung

für einen Pionier der 3. Komp. Pionier-Batl.Nr.19, ausgestellt im Felde am 23.8.1917; großformatig, mehrfach gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
344615
€ 30,00
2

Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges mit dem Kampfabzeichen - Verleihungsurkunde

für einen Mann, rückseitig das Verleihungsdatum vom 7.11.1933; großformatig, gefaltet und eingerissen, gebrauchter Zustand.
349351
€ 25,00
1

Kaiserliche Marine - Dokumentenpaar für einen Verwaltungsfeldwebel der Seewehr I im Matrosenregiment 3

Bescheinigung über die Verleihung für das Friedrich August Kreuz 2. Klasse, verliehen am 30.4.1918, ausgestellt in Wilhelmshaven am 29.3.1919; Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, verliehen am 15.4.1919, ausgestellt in Wilhelmshaven am 26.4.1919; gefaltet gebrauchter Zustand.
348315
€ 65,00
8

Hamburger Bürger-Militair - Dokumentengruppe für einen späteren Hauptmann und Chef der 5. Compagnie des 6. Bataillons

Bescheinigung über den Eintritt als Gardist in die 6. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 21.4.1855; Ernennungsurkunde zum Corporal der 4. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 19.12.1859; Ernennungsurkunde zum Lieutenant der 4. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 1.2.1864; Ernennungsurkunde zum Corporal der 4. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 19.12.1859; Ernennungsurkunde zum Oberlieutenant der 2. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 17.7.1866; Verzeichniss der Herren Mitglieder der Reclamations-Commission für das Jahr 1867, mit Auflistung des Oberlieutetants; Ernennungsurkunde zum Hauptmann und Chef der 5. Compagnie des 6. Bataillons, ausgestellt am 17.8.1867; Urkunde zur Verabschiedung für den Hauptmann, der vom 21.4.1855 bis 17.8.1867 Dienst getan hat, ausgestellt am 30.7.1868; anbei ist noch ein Aufnahmeschreiben in das Amt der Maler nach Anfertigung eines Meisterstückes, datiert 23.9.1858.
Die meist sehr großformatigen Dokumente sind mehrfach gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
357659
€ 350,00
1

Preußen - Königlicher Kronenorden 4. Klasse - Verleihungsurkunde

für einen Oberleutnant im Feldartillerieregiment Generalfeldzeugmeister ( 1.Brandenburgisches ) No.3, ausgestellt am 3.8.1911. Das großformatige Doppelblatt ist zweimal gefaltet.
357747
€ 80,00

Deutsches Reich - große Dokumentengruppe für einen späteren Oberstleutnant des Ingenieur- und Pionierkorps

Zeugnis der Reife zum Offizier, als Portepee-Unteroffizier, ausgestellt am 22.3.1887; Zeugnis der Reife zum Offizier des Ingenieur- und Pionierkorps, als außerplanmäßiger Second-Lieutenant, ausgestellt am 1.9.1890;Zeugnis über die Berufs- und Schluß-Prüfung, ausgestellt am 20.9.1891; Zeugnis vom 28.7.1892; Zeugnis vom 27.7.1893; Patent zur Beförderung vom Portepee-Unteroffizier zum Second-Lieutenant vom 22.3.1887; Patent zur Beförderung vom Second-Lieutenant zum Premier-Lieutenant vom 17.10.1893; Patent zur Beförderung zum Hauptmann des Ingenieur- und Pionierkorps, ausgestellt am 23.3.1901 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm II. "; Patent zur Beförderung zum Hauptmann des Ingenieur- und Pionierkorps, ausgestellt am 16.6.1910 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm II. "; Patent zur Beförderung zum Major des Ingenieur- und Pionierkorps, ausgestellt am 22.5.1912 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm II. "; Patent zur Beförderung zum Oberstleutnant des Ingenieur- und Pionierkorps, ausgestellt am 28.4.1917; Verleihungsurkunde für die Centenarmedaille von 1897; Verleihungsurkunde für den Roten Adlerorden 4. Klasse, als Hauptmann im 2. Lothringischen Pionierbataillon No.20, ausgestellt am 15.5.1906; Verleihungsurkunde für das Dienstauszeichnungskreuz, als Major beim Stabe des Pionierbataillons von Rauch (Brandenburgisches )Nr.3, ausgestellt am 19.6.1912; Sachsen - Verleihungsurkunde für das Ritterkreuz 1. Klasse des Albrechtsordens mit der Krone, als Major und Direktionsmitglied der Militärischen Akademie, ausgestellt in Dresden am 25.6.1914; Bayern - Verleihungsurkunde für den Königlichen Militär-Verdienstorden 4. Klasse mit der Krone und mit Schwertern, ausgestellt in München am 29.4.1916; Sachsen - Verleihungsurkunde für das Kriegsverdienstkreuz, als Major und Chef des Stabes der General-Inspektion des Ingenieur- und Pionier-Korps und der Festungen, ausgestellt in Dresden am 6.7.1916; Abschrift der Verleihung des Eisernen Kreuzes 1. Klasse vom 7.8.1916; Verleihungsurkunde für das Kreuz der Ritter des Königlichen Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern, als Oberstleutnant und Stabsoffizier der Pioniere No.59, ausgestellt am 5.12.1917; Österreich - Verleihungsurkunde für das Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit der Kriegsdekoration 3. Klasse, ausgestellt in Wien am 14.10.1915; anbei ist noch eine humorvolle Bierzeitung mit geklebten Echtfoto und Erwähnung des Mannes und ein sehr schönes Portraitfoto mit Passepartout auf dem er den vollen Ordensschmuck trägt.
Die meist großformatigen Dokumente sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
357673
€ 1.300,00

1. Weltkrieg - Dokumentengruppe für einen späteren Leutnant d.Res. im Landwehr-Inf.-Regt.3

handschriftliches Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Vizefeldwebel d.R. im Inf.-Batl.5, ausgestellt am 8.12.1915; Vorläufiges Besitzzeugnis für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, als Leutnant, ausgestellt am 3.8.1917; Verleihungsurkunde für das Allgemeine Ehrenzeichen mit der Inschrift Tapferkeit von Hessen, ausgestellt am 18.9.1917, ausgehändigt im Felde am 1.10.1917; Kriegsranglisten-Auszug vom 23.8.1920, mit den 3 Auzeichnungen und vielen mitgemachten Gefechten; anbei sind noch zahlreiche Dienstleistungs- und Führungszeugnisse, Urlaubs-, Entlausungs-, Entlassungs-, Fahrscheine, etc..
Die meist großformatigen Dokumenten haben einige Gebrauchsspuren.
357445
€ 175,00
4

Deutsches Reich - Dokumentengruppe für einen Oberstabsarzt mit verliehenem Ritterkreuz des Königlichen Guelphen-Ordens

Übersendungsschreiben zu der Auszeichnung mit der gleichzeitigen Bitte die im Jahre 1862 verliehenen Decoration der 4. Classe zurück zu senden, datiert Hannover den 21.9.1866; Befähigungs-Zeugnis und Führungs-Attest als Unterarzt der Res. der 1. Abt. Feld-Art.-Regt.No.6, beide datiert Breslau den 1.4.1890; großformatig, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
357410
€ 100,00
5

Deutsches Reich - Dokumentengruppe für einen Professor mit verliehenen Kreuz und Stern der Comthur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern

Verleihungsurkunde für den Rothen Adler-Orden 2. Klasse mit Eichenlaub, als Wirklicher Geheimer Rath, Professor, Maler und Mitglied des Senats der Akademie der Künste, ausgestellt in Berlin am 18.1.1903 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm I. "; Verleihungsurkunde für das Kreuz und Stern der Comthur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern, anläßlich der Enthüllung des National-Denkmals und in dankbarer Anerkennung seiner dem Vereinigten geleisteten treuen Dienste, ausgestellt in Potsdam am 18.10.1904; Schreiben der Großherzogl. Sächsischen Kunstschule zu Weimar vom 8.4.1897; Übersendungsschreiben zur Centenarmedaille vom Juni 1897. Die großformatigen Dokumente sind gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
357406
€ 1.050,00
1

Preußen - Verleihungsurkunde für den Adler und Ernennung zum Ritter des Hohenzollernschen Hausordens 

für einen Gymnasialdirektor aus Salzwedel, ausgestellt in Berlin am 18.1.1901 mit sehr schöner Tintensignatur " Wilhelm II. "; großformatig, zweimal gefaltet, mit Gebrauchsspuren.
357404
€ 300,00
1

Preußen - Königlicher Kronenorden 2. Klasse mit dem Stern - Verleihungsurkunde

für einen Königlich Bulgarischen Direktor der Staatsschuldenverwaltung in Sofia, ausgestellt in Berlin am 20.11.1915 durch den Chef der Generalkommission in Angelegenheiten der Königlich Preußischen Orden mit schöner Tintensignatur " Kanitz ". Das großformatige Blatt ist gelocht und zweimal gefaltet.
357396
€ 700,00
1

Sachsen - Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 - Vorläufiger Ausweis über die Verleihung

für einen Gefreiten d.Res. von der Sächs.San.-Komp.Nr.30, ausgestellt im Felde am 7.11.1917; mehrfach gefaltet.
348280
€ 10,00
2

Sachsen - Statuten über die Stiftung der Friedrich-August-Medaille

vom 23.4.1905 bis zum 4. Nachtrag vom 15.9.1915; gebrauchter Zustand.
357286
€ 15,00
1

Bayern - Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern - Verleihungsurkunde

für einen Infanteristen vom 18. Infanterie-Regiment, verliehen am 23.8.1918, ausgestellt in München am 7.9.1918; gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
357285
€ 45,00
3

Bayern - Urkundenpaar für einen Infanteristen im K.Bayer. 8. Infanterie-Regiment

Verleihungsurkunde für das Militär-Verdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern, ausgestellt in München am 25.11.1916; Vorläufiger Ausweis über die Verleihung für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt im Felde am 6.3.1918; teilweise großformatig, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
345039
€ 75,00
1

Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges mit dem Kampfabzeichen - Verleihungsurkunde

für einen Oberstleutnant a.D. in Osnabrück; großformatig, gefaltet, gebrauchter Zustand.
356255
€ 25,00
2

Deutsches Reich - Verleihungsurkunde für die China-Denkmünze

für einen Oekonomie-Handwerker der Reserve in Anerkennung seiner Verdienste um die Expedition nach China, ausgestellt in Münster am 24.10.1901 durch das Bekleidungsamt 7. Armeekorps; großformatig, gefaltet und mit stärkeren Gebrauchsspuren und Beschädigungen.
356250
€ 150,00
1

Deutsches Reich - Besitzzeugnis für die Schießauszeichnung 2. Klasse

für einen Wachtmeister der 7. Battr. 2.Garde-Feldart.-Regt.Nr.10, ausgestellt in Berlin am 21.9.1894; großformatig, gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
356247
€ 25,00
1

Deutsches Reich - Besitzzeugnis für die Schießauszeichnung 1. Stufe

für einen Kanonier der 7. Battr.Niedersächsischen Fußart.-Regt.Nr.10, ausgestellt in Straßburg im Elsass am 21.9.1909; großformatig, gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
356241
€ 25,00
1

1. Weltkrieg - Schmuckblatt der Jugendspende für Kriegswaisen

großformatig, dekorativ, mit einige Gebrauchsspuren.
356207
€ 25,00
1

Deutsches Reich - Kriegs-Denkmünze des Feldzuges 1870-1871 von Stahl am Combattanten-Bande - Verleihungsurkunde

für einen Gefreiten im 1. Pommerschen Ulanen-Regiment No.4, ausgestellt in Potsdam am 1.6.1872 ; großformatig, mehrfach gefaltet und eingerissen.
356153
€ 30,00
1

Preußen - Verleihungsurkunde für den Adler der Inhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern

für einen Lehrer aus Celle, ausgestellt am 22.8.1907; großformatig, zweimal gefaltet, mit leichten Gebrauchsspuren.
356120
€ 150,00
1

Kaiserliche Marine - Verleihungsurkunde für die Erinnerungs-Medaille aus erbeuteter Kanonen-Bronze zum 100. Geburtstag Kaiser Wilhelm I.

für einen Signalgasten der Signal-...kompagnie II. Matrosendivision, ausgestellt am 22.3.1897 durch einen Kapitän zur See und Div.-Kommandeur; großformatig, gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
344606
€ 30,00