Гитлер югенд молодеж Гитлера

все артикли 10
последнии 4 недели 4
последнии две недели 3
последняя неделя 2
5

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Auführung ohne Devise. Recht saubere Klinge, eine Scharte ist zusehen, auf der Fehlschärfe un RZM-Code "M7/51. 39", Stahlgefäß, rückseitige Griffschale beschädigt, das HJ-Emblem mit Lackschaden, die Scheide nachlackiert, das Trageleder vorhanden. Zustand 2-3
386212
€ 350,00
5

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser.

Mittlere Fertigung mit doppeltem Hersteller. Sehr saubere Klinge ohne Devise, rückseitig Herstellerzeichen "Klittermann & Moog G.m.b.H Haar/Solingen"-und RZM-Code "M7/29-1938", Stahlgefäß mit sehr gut erhaltener Vernickelung, einwandfreie Griffschale, das HJ-Emblem wiedereingesetzt, die Scheide schwarz lackiert mit intaktem Trageleder. Ein sehr  gut erhaltenes Messer. Zustand 2













386157
€ 560,00
5

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Auführung ohne Devise. Saubere Klinge, rückseitig RZM-Code "M7/12 1941" für seltener Hersteller WMW Waffenfabrik Max Weyersberg Solingen, Zinkgefäß, gewaffelte Griffschale, das HJ-Emblem intakt, die Scheide mit 99% des des Originallackes, das Trageleder vorhanden. Getragenes Messer. Zustand 2-

383319
€ 550,00
7

NPEA Dolch für Schüler des Militärweisenhauses Liebenau.

Saubere Klinge von "Karl Burgsmüller Berlin", Aluminiumbeschläge, das Parierstück auf der Stoßfläche  "MWL" und "62" gestempelt, das Griffstück in perfektem Zustand, die Stahlscheide sauber (zeitgenössisch) nachlackiert, mit der original Seitengewehrtragetasche, ein Niet ersetzt, getragenes Stück, in guter Erhaltung, selten. Zustand 2
384730
€ 6.500,00
5

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser .

Auführung mit Devise. Fleckige Klinge, rückseitig RZM-Code "M7/2 1938" für Emil Voos Waffenfabrik Solingen, Stahlgefäß, gewaffelte Griffschale, das HJ-Emblem intakt, die Scheide mit noch ca. 90% des des Originallackes, das Trageleder vorhanden. Getragenes Messer. Zustand 2-


383317
€ 520,00
6

Hitlerjugend (HJ) frühes Fahrtenmesser mit Klingenätzung.

Frühe Ausführung. Leicht geschärfte  Klinge mit Ätzung "Blut und Ehre" und floralen Motiven, schwarze, geriffelte Griffschalen aus Bein, 2 fach vernietet, Massive Parierstange aus vernickeltem Eisen, Knauf mit geätztem Hakenkreuz und ebenfalls floralen Motiven, schwarze Stahlscheide mit den Resten der Lackierung, Trageschlaufe aus braunem Leder, leider fehlt die Feststellschlaufe, getragenes Stück, sehr selten !!!
Gesamtlänge 28 cm.

In dieser Ausführung gibt es auch frühe Fahrtenmesser der allgemeinen SS mit entsprechender Devise.



















368151
€ 2.500,00
6

Hitlerjugend (HJ) frühes Fahrtenmesser mit Klingenätzung.

Frühe Ausführung. Recht saubere Klinge mit Ätzung "Blut und Ehre" und floralen Motiven, schwarze, geriffelte Griffschalen aus Bein, 2 fach vernietet, Massive Parierstange aus vernickeltem Eisen, Knauf mit geätztem Hakenkreuz und ebenfalls floralen Motiven, schwarze Stahlscheide mit den Resten der Lackierung, Trageschlaufe aus braunem Leder, getragenes Stück, sehr selten !!!
Gesamtlänge 28 cm.

In dieser Ausführung gibt es auch frühe Fahrtenmesser der allgemeinen SS mit entsprechender Devise.



















383222
€ 2.750,00
3

Hitlerjugend (HJ) Fahrtenmesser ohne Devise.

Etwas fleckige Klinge ohne Hersteller, Zinkgefäß, die Vernickelung stellenweise abgetragen, gewaffelte Griffschale, rückseitige mit kleiner Beschädigung, die Scheide besitzt kein Lack mehr ist aber beulenfrei ist beulenfrei, das Trageleder vorhanden. Getragen aber gut erhalten. Zustand 2-








375914
€ 350,00
7

Hitlerjugend (HJ) Dolch für Führer .

Fertigung der Firma "E.&F. Hörster Solingen. Der Dolch hat alle Griff- und Scheidenbeschläge in versilberter Ausführung. Der Griff mit feiner Silberdrahtwicklung. Die Scheide mit dunkelblauer Belederung. Die perfekt erhaltene Klinge mit Devise "Blut und Ehre !", rückseitig mit Herstellerbezeichnung "RZM M 7/36". Die Scheide mit der originalen dunkelblauen Belederung. Komplett mit dem seltenen Ledertragegehänge, die Beschläge ebenfalls versilbert. Der Dolch ist leicht getragen, noch ungereinigt, in sehr schönem unberührter Originalerhaltung. Zustand 2. 
Der HJ Dolch für Führer durfte nur von Führern im Dienstgrad ab bestätigtem Hauptgefolgschaftsführer getragen werden.
371357
€ 8.500,00