Кригсмарине 1933 до 1945

все артикли 37
последнии 4 недели 13
последнии две недели 7
последняя неделя 3

Kriegsmarine großer Gesellschaftsanzug aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers mit Eichenlaub Konteradmiral Otto Kähler

um 1942. Dunkelblaues Messejackett, Fertigung in feinster Tuchqualität, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler (neu vernäht), auf den Ärmeln die goldenen Ranglitzen als Konteradmiral. Auf der Brust die original Bandspange von Admiral Albrecht mit 5 Auszeichnungen, darunter die Schlaufen für das Eiserne Kreuz 1914 1. Klasse und U-Bootkriegsabzeichen. Innen mit schwarzem Seidenfutter, in der Innentasche mit schönem Schneideretikett "Aug. Geiger, Kiel" mit eingetragenem Trägernamen "K. Adm. O. Kähler, 15.2.43". Leicht getragen, Zustand 2.

Otto Kähler (1894-1967), Diensteintritt 1914 als Einjährig-Freiwilliger in die Kaiserliche Marine ein. Ab 1916 Ausbildung zum U-Boot Wachoffizier, ab Oktober 1916 bei der Unterseebootsflottille Kurland und Beförderung zum Leutnant zur See der Reserve. Versetzung zur Unterseebootsflottille Flandern als Wachoffizier auf UB 30 und UB 112. 1920 Übernahme in die Reichsmarine und Dienst in der Kriegsmarine. Beförderung zum Korvettenkapitän am 1. Dezember 1933, am 1. Juli 1937 zum Fregattenkapitän. 1938 Kommandant des Segelschulschiffes Gorch Fock, 1. April 1939 Beförderung zum Kapitän zur See.
Er verblieb über den Beginn des Zweiten Weltkriegs an Bord und war vom 6. September bis 15. Oktober 1939 Chef der Vorpostenverbände West. Anschließend Baubelehrung von Schiff 10, dem späteren Hilfskreuzer Thor, ab 15.3.1940 Kommandant. Verleihung des Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes am 22.12.1940. Nachdem Kähler das Kommando an seinen Nachfolger Kapitän zur See Günther Gumprich abgegeben hatte, war er als Abteilungschef im Schifffahrtsamt des Reichsverkehrsministeriums tätig. Anschließend Chef der Schifffahrtsabteilung in das Oberkommando der Marine. Am 1.2.1943 Beförderung zum Konteradmiral. Ab 5. Januar 1944 Seekommandant der Bretagne und Festungskommandant von Brest. Verleihung des Ritterkreuz mit Eichenlaub am 15.9.1944. Am 18. September 1944 geriet er in US-amerikanische Kriegsgefangenschaft, aus der er am 28. Februar 1947 entlassen wurde.
261747
€ 3.500,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke eines Fähnrichs zur See 

Eigentumstück um 1939, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein Cellon handgestickter Brustadler. Auf beide Ärmel mit Metallfaden handgestickte Sterne, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit Etikett der Schneiderei "FRDR Driemeier Kiel" und Namensschildchen des Träges "... ... Juni 1939". Knopfkette fehlt.  Armlänge ab Schulternaht 62 cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge ab Kragenansatz 49 cm. Nur leicht getragen, Zustand 2


316400
€ 850,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Getragenes Stück, Zustand 2+
228944
€ 385,00
8

Kriegsmarine - Küstenartillerie leichte Drillichjacke für Mannschaften

Kammerstück, um 1941. Graues Baumwolltuch. Innen mit Herstellerstempel, aussen mit dem angehefteten Papieretikett mit den Größenangaben. Ungetragen,  Zustand 2+
227878
€ 280,00

Kriegsmarine dunkelblaues Jackett und Hose für ein Leutnant zur See Sonderführer 

Eigentumstück hergestellt im besetzten Dänemark, Fertigung aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten, Am Kragen mit Metallabzeichen für Sonderführer, Cellon handgestickter Brustadler, per Hand vernäht, auf dem Ärmeln goldene Rangabzeichen, darüber das Laufbahnabzeichen für Seeoffiziere, im Ärmel mit Schneiderstempel " Andersen und Clausen Apenrade", Armlänge 57 cm, Brustumfang 80 cm, Schulterbreite 41 cm, Rückenlänge 61 cm, kleine Grösse, Zustand 2.
Dazu die passende gerade Hose für Offiziere, Bundumfang ca. 78 cm, Beinlänge ca.98 cm, Zustand 2-.
Dazu ein Trägerfoto, jedoch nicht in derselben Uniform.
330955
€ 1.500,00

Reichsmarine /Kriegsmarine Takelpäckchen Hemd für einen Gefreiten der Maschinenlaufbahn 

Kammerstück.Tuch aus weisser Baumwolle, im Schnitt eines Matrosenhemd mit Laufbahnabzeichen. Stammrollennummer "Hauschild 0107T /29", Brustumfang ca. 90 cm, Armlänge 50 cm, Rückenlänge 50 cm, verschmutzt, Zustand 2-3
324265
€ 150,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Obergefreiten der Maschinenlaufbahn

Kammerstück 1935, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust einen maschinengestickten Brustadler. Auf dem linken Oberarm mit dem Laufbahnabzeichen und Dienstgradabzeichen, vergoldete Ankerknöpfe, Knopfkette fehlt. Innen im rücken mit handgestickter Stammrollen-Nr. "N1252/35", und Namensschildchen des Träges "Kraukau", mit Kammerstempel des Bekleidungsamtes Wilhelmshaven "BAW 18.05.35". Armlänge 61 cm, Brustumfang 86 cm, Rückenlänge 50 cm, typische Tragespuren, Zustand 2-3
334348
€ 500,00

Kriegsmarine Feldbluse für einen Gefreiten der Marine-Felddivision

um 1941. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, feldgrauer Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Bevo gewebter Ausführung per Hand vernäht, die Kragenspiegel ohne Tuchunterlage per Hand vernäht, die Schulterklappen mit gekreuzten Ankern, mit Schlaufen. Auf dem linken Oberarm mit Gefreitenwinkel. Innen mit Kammerstempel . Nur leicht getragen, Zustand 2+.
298237
€ 1.500,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Sandfarbenes Baumwolltuch, ohne Effekten. Innen mit Kammerstempel. Stark getragen, Verschleißspuren an den Ärmeln und am Kragen, einige Kriegsmarine Knöpfe wurden ergänzt, Zustand 3-
213229
€ 420,00

Kriegsmarine Feldbluse für einen Matrosen einer Land-Einheit 

um 1940. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, der Brustadler in Bevo gewebter Ausführung, Kragenspiegel ohne Tuchunterlage maschinell vernäht. Schulterstücke der Bootsmann-Laufbahn mit Schlaufen. Innen mit Kammerstempel "B.A.W 2. 2. 42". Am Rücken mit 2 Koppeltragehaken. Brustadler is original, jedoch neu vernäht, Armlänge 62 cm, Brustumfang 74 cm, Rückenlänge 70 cm, Zustand 2-
335515
€ 1.650,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Marineartilleriemaat der Küstenartillerie

Sandfarbenes Baumwolltuch, mit handgesticktem Brustadler, Schulterklappen mit Schlaufen, der oberste Knopf der Knofleiste und der Knopf der rechten Hüfttasche fehlen. Innen mit Stempel "B.A.W 17.9.43". Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Zustand 2.
269660
€ 1.500,00
2

Kriegsmarine Satz Lampassen für den Gesellschaftsanzug

goldene Lampassen für die lange dunkelblaue Hose, von der Uniform abgetrennt, Länge ca. 105 cm, getragen, Vergoldung an einigen Stellen verblasst, Zustand 3
309022
€ 350,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

leichte Ausführung, schwarzes Leder, vorne mit Kriegsmarine-Abnahmestempel "Adler über M", seitlich 2 Taschen, innen graues Leinenfutter, das Herstelleretikett wurde entfernt, Bundumfang 84 cm, Beinlänge 105 cm, eine Naht ist am Gesäß auf ca. 5 cm offen, Abnutzungsspuren am linken Knie, Metallschnalle am Rücken ist beschädigt, Zustand 2-
335094
€ 450,00
4

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Getragenes Stück, Zustand 2-.
215875
€ 380,00
3

Kriegsmarine Afrikakorps kurze Hose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenen Baumwolltuch. Webgürtel fehlt. Getragenes Stück, kleine geflickte Stelle, Zustand 2-.
203204
€ 380,00

Kriegsmarine Feldbluse eines Obergefreiten der Küstenartillerie

um 1941. Kammerstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, Brustadler in maschinengestickter Ausführung auf feldgrau, maschinell vernäht, Kragenspiegel ohne Tuchunterlage maschinell vernäht. Schulterstücke mit Schlaufen. Innen mit Kammerstempel, Brustadler ist neu vernäht, Mottenschäden an der rechten Schulter, Armlänge Außen: ca. 66 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 74 cm. Zustand 2-
270933
€ 1.500,00

Kriegsmarine Stiefelhose für Offiziere

Eigentumstück, Fertigung aus blauem Tuch, Knöpfe wurden ergänzt, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 72 cm, Beinlänge 55 cm, Stark getragen, kleine Mottenlöcher, Zustand 3
320422
€ 300,00
5

Kriegsmarine feldgraue lange Hose M 40 für Mannschaften

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen weißes Futter, mit schönem Kammerstempel "B.A.W 41". Leicht getragen, kleine Grösse, Zustand 2. Selten.
234217
€ 1.500,00

Reichsmarine Tackelpäckchen Hemd einen Matrosenobergefreiter

Kammerstück. Tuch aus weißer Baumwolle, mit Dienstgradabzeichen, Namensetikett und Stammrollennummer "Rassner N. 278/28 S". Gesamtlänge ca. 55 cm, Armlänge ca. 53 cm, Brustumfang ca. 96 cm. Gebrauchter Zustand.
320156
€ 170,00

Marine Uniformensemble einer Kinderuniform

Kinderuniform um die 30. Jahre, für einen ca. 6 bis 8 jährigen Jungen. Mit Hemd, Tellermütze und kurzer Hose. Im Nacken mit Herstelleretikett "Hermann Busch in Kiel", Armlänge 44 cm, Brustumfang 86 cm Länge 55 cm, Zustand 2.
Dazu die passende Hose, 1 Knopf fehlt, die weiteren Knöpfe wurden mit der Zeit ergänzt, Bundumfang 70 cm, Zustand 2
Matrosenmütze mit Mützenband Deutschland, innen mit Tuchfutter, Schweißband ist vorhanden ist jedoch beschädigt, Mützenband ist zum größtenteils vertikal eingerissen. Zustand 3

372746
€ 550,00
9

Reichsmarine / Kriegsmarine weiße Jacke nach älterer Vorschrift für Offiziere

um 1930 bis 1935. Dienstjackett mit geschlossenen Kragen, weißes Baumwolltuch, ohne Knöpfe, Brusttaschen ohne Taschenklappen, im Nacken mit Initianten "CH", Brustumfang: 76 cm, Ärmellänge: 61 cm, Rückenlänge: 65 cm, Öse und Haken am Stehkragen wurden erneuert, die Nähte an dieser Stelle sind leicht lose, Zustand 2-.
Siehe: Die Deutsche Wehrmacht Adolf Schlicht, John R. Angolia: Band 2. Die Kriegsmarine, Seite 213-214.
349379
€ 215,00
6

Reichsmarine - Kriegsmarine Arbeitsbluse für Mannschaften

Kammerstück.T uch aus weisser Baumwolle, im Schnitt eines Matrosenhemd. Stammrollennummer "Hauschild 0107T /29", Brustumfang ca. 90 cm, Armlänge 50 cm, Rückenlänge 50 cm, verschmutzt, am linken Oberarm wurden alle Tätigkeitsabzeichen entfernt, Zustand 2-3
382409
€ 100,00
4

Kriegsmarine weisse Sommerhose für Offiziere des Heeres

Eigentumstück um 1937, leichte Sommerhose, Fertigung aus feinem Tuch, Riss an der rechten Hosentasche, fleckig, Bundumfang 88 cm, Länge 108 cm, Zustand 2-
385557
€ 350,00
9

Kriegsmarine weisse Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

weiße lange Hose aus Baumwolle, die Metallschnallen für die Größen-Regulierung innen mit Trägername "Theuen", Bundumfang 76 cm, Beinlänge 108 cm, Zustand 2-.
383619
€ 300,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Lederjacke für seemännisches Personal

Fertigung aus grauem Leder, mit 4 Taschen, innen mit Wollfutter, im Nacken mit Herstelleretikett und Größenangabe "52".  Armlänge-Außen ca. 65 cm, Rückenlänge ca. 89 cm, Schulterbreite ca. 45 cm. 3 Knöpfe fehlen, gebrauchter Zustand.
345006
€ 785,00
6

Kriegsmarine weisse Hose für Mannschaften

ausländisches Beutestück, weiße lange Klapphose aus Baumwolle, innen mit Stempel "L4787-v-F"", Bundumfang 74 cm, Beinlänge 102 cm, verschmutzt, Zustand 2-.

385576
€ 200,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke und weißes Hemd für den späteren Obermaschinenmaat "Lange" 

Kammerstück, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein handgestickter Brustadler in Baumwoll Ausführung. Auf dem linken Oberarm mit dem Rangabzeichen in Metallausführung als Maat, vergoldete Ankerknöpfe, Knopfkette ist vorhanden. Auf der linken Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen mit Kammerstempel "BAW 15/8 1936" sowie Stammrollennummer " N1160T/37". Armlänge 62 cm, Brustumfang 80 cm, Rückenlänge 49 cm, leichte Tragespuren, Zustand 2.
dazu das passende weiße Hemd, mit handgesticktem Brustadler, maschinell vernäht, am linken Oberarm mit Rangabzeichen als Obermaat, vorne mit identischer Stammrollennummer " N1160T/37" sowie Trägeretikett " Lange", mit Stockflecken, Zustand 2-. 
384692
€ 900,00
8

Kriegsmarine dunkelblauer Mantel für Portepeeunteroffiziere bzw. Offiziere 

der Mantel wurde nach 1945 auf Zivil aptiert, am Rücken fehlen die Verzeihungen mit den Knöpfen, Ausführung ohne Hänger. Maße: Schulterbreite ca.83 cm, Armlänge-Außen ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 135 cm, mit bei sind lose 16 Lose Knöpfe der Kriegsmarine. Zustand 3.
383678
€ 300,00
8

Kriegsmarine feldgrauer Mantel für Mannschaften und Unteroffiziere der Landeinheiten 

Kammerstück, um 1940. Feldgrauer Mantel der Kriegsmarine mit feldgrauem Kragen, Marineknöpfe leicht getönt. Innen mit Kammerstempel, dieser ist kaum mehr erkennbar. Ärmellänge 66 cm, Brustumfang 74 cm, Länge 113 cm, Zustand 1-.
383064
€ 500,00

Kriegsmarine weisse Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

weiße lange Hose aus Baumwolle, die Metallschnallen für die Größen-Regulierung innen mit Trägername "Theuen", Bundumfang 86 cm, Beinlänge 99 cm, Zustand 2-.
380881
€ 300,00

Kriegsmarine weisse Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

weiße lange Hose aus Baumwolle, die Metallschnallen für die Größen-Regulierung innen mit Trägername "Theuen", Bundumfang 88 cm, Beinlänge 100 cm, Zustand 2-.
380879
€ 300,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

schwarze Lederhose, seitlich 2 Taschen ohne Klappen, innen graues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Gustav Nitsch Wien". Leichte Abnutzungsspuren am Leder. Haken am Bund zum schließen der Hose fehlt, einige Knöpfe wurden ergänzt, Bundumfang 76 cm, Länge 102cm, Zustand 2-3
362510
€ 375,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

geschwärzte Lederhose, seitlich 2 schräge Taschen ohne Klappen, an der linken Hosentasche mit KM Abnahmestempel "Adler über M". innen blaugraues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Steurernagel" Worms". Abnutzungsspuren am Leder. Bundumfang 88 cm, Länge 108 cm, die Schnalle zu festzurren im Rücken ist beschädigt, stark getragen, das Leder ist jedoch noch weich, Zustand 3
351127
€ 450,00

Kriegsmarine feldgrauer Mantel für einen Fregattenkapitän der Landeinheiten 

Kammerstück, um 1940. Feldgrauer Mantel der Kriegsmarine mit feldgrauem  Kragen, komplett mit allen Effekten. Eingenähte feldgraue Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen, die Marineknöpfe in feldgrau getönt. Innen mit schönem Kammerstempel "Liego Hamburg 40". Ärmellänge 64 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 117 cm, Zustand 2-
355404
€ 650,00

Kriegsmarine feldgraue lange Hose M 40 für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Der Schnitt ist identisch wie die Wehrmacht feldgraue lange Hose M 40. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit allen Knöpfen. Innen weißes Futter, mit Kammerstempel "B.A.W. 13 4 43". Nur leicht getragen, Bundumfang  88 cm, Beinlänge 107 cm, ungetragen, Zustand 1-.
Extrem selten.

355390
€ 1.800,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Lederhose für Maschinenpersonal

Fertigung aus schwarzem Leder, mit Marine-Abnahmestempel, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 112 cm. Knöpfe sind beschädigt, die Schnalle für die Größeneinstellung fehlt und der Haken zum schließen der Hose, ein kleines Loch, Gebrauchter Zustand.
376293
€ 300,00

Kriegsmarine Hemd einer Kinderuniform

Kinderuniform für einen ca. 4 - 5 jährigen Jungen. Das Hemd mit Rangabzeichen eines Obermaschinenmaat, Brustadler in handgestickter Ausführung, im Kragen mit Herstelleretikett "Hermann Busch in Kiel". Dazu, blauweißes gestreiftes Lätzchen, Wechselkragen und 2 Ärmelaufschläge, das Hemd ist verschmutzt, Zustand 2.
373232
€ 400,00