Кригсмарине 1933 до 1945

все артикли 16
последнии 4 недели 2
последнии две недели 2
последняя неделя 2
2

Kriegsmarine - Artilleriemechanikersgastenzeugnis

für einen Mar. Artl., der den achten Artilleriemechanikergastenlehrgang bei der 6.(Artl.-techn.) Lehrabteilung Mar.Flakschule I vom 20.7.-13.12.1942 bestanden hat, ausgestellt in Wesel am 12.12.1942; gebrauchter Zustand.
135343
€ 45,00
2

Kriegsmarine - Artillerieobermechanikerzeugnis

für einen Ob.Mech.Mt., der den gesamten Artillerieobermechanikerlehrgang bei der 6.(Artl.-techn.) Lehrabteilung Mar.Flakschule I vom 11.2.-8.9.1943 bestanden hat, ausgestellt in Wesel am 8.9.1943; gebrauchter Zustand.
135342
€ 45,00

Kriegsmarine - Taucher-Zeugnisbuch mit Taucherbuch

angefangen am 18.4.1935 und bis zum 31.8.1940 weitergeführt, am 22.6.1935 hat er die Prüfung als Schiffs-Taucher bestanden und am 21.5.1937 die Prüfung als Torpedo-Taucher; anbei ist der Verpflichtungsschein zu 12 Jahren in der Reichsmarine, datiert 1.7.1933; Urkundenheft für das Deutsche Turn- und Sportabzeichen in Bronze, mit Foto, verliehen am 12.7.1932.
Das Taucherbuch ist vorderseitig gelocht und hat leichte Feuchtigkeitsspuren, die anderen beiden sind gelocht und gebraucht.
239025
€ 500,00
2

Oberkommando der Kriegsmarine - Kurierausweis

für einen Kurier mit der Berechtigung des im Zuge bereitgehaltene Kurierabteil zu benutzen; blanko, jedoch bereits unterschrieben durch den Leiter der Kurierstelle; gebrauchter Zustand.
185465
€ 45,00
4

Kriegsmarine - Artilleriefachpersonal-Zeugnisbuch und Leistungsnachweis

Feuerwerksmaatenzeugnis ist ausgestellt am 11.5.1937 nach bestandenem Feuerwerksmaaten-Lehrgang vom 1.10.1936 bis 1.4.1937 bei der Schiffsartillerieschule, Verwendung in der S.A.S. Fähnrichskompanie; gebrauchter Zustand.
134882
€ 60,00
9

Kriegsmarine - Dokumentengruppe mit Erkennungsmarke für eine Angestellte an der Schiffsartillerie-Schule in Kiel

, Dienstausweis Nr. 382 für die Frau mit der Erlaubnis die Kasernen-Anlage Kiel-Weitz zu betreten, mit Foto, ausgestellt in Kiel am 11.9.1939; Erkennungsmarke aus Feinzink " Kriegsmarine-Gefolge 1. Abt. S.A.S. Nr. 382 "; Arbeitsbuch ist ausgestellt am 15.8.1936 und angestellt ab dem 6.9.1939 an der Schiffsartillerie-Schule Kiel bis zum 31.7.1945; Reichsluftschutzbund - Bescheinigung über Teilnahme an einem Luftschutz-Lehrgang 20.-25.2.1940 für H.F.W.; Deutsche Arbeitsfront - Jahres-Sportkarte, ausgestellt am 7.7.1941, ohne Foto, mit Quittungsmarke.
Die Dokumente sind im gebrauchten Zustand.
284250
€ 380,00
2

Truppenausweis für einen Marine-Artillerie-Obergefreiten

, Diensteintritt am 1.6.1939, ausgestellt in Dänisch-Nienhof am 17.7.1939 durch die 2./1. Marine-Artillerie-Abteilung; gelocht sonst nur leicht gebraucht.
217601
€ 80,00
2

Kriegsmarine - Blanko-Vordruck für einen Vorläufigen Ausweis der Marine-Artillerie

persönliche Daten, Lichtbild, Kleiderbestand und Zusatz, von 1944 Oberleutnant M.A. und Komp. Chef als Aussteller; Zustand 2.
126740
€ 25,00
2

Oberkommando der Kriegsmarine - Kurierausweis

für einen Kurier mit der Berechtigung des im Zuge bereitgehaltene Kurierabteil zu benutzen; blanko, jedoch bereits unterschrieben durch den Leiter der Kurierstelle; gebrauchter Zustand.
181751
€ 45,00
1

Kriegsmarine - Marinekriegsschule Heiligenhafen - Kantinenkarte

für eine/n Obersekretär, gültig ab dem 1.4.1945, abgestempelt von der Inspektion der Marine-Artillerie; gebrauchter Zustand.
181719
€ 20,00
2

Kriegsmarine - Personalausweis für einen Marinehelfer des Jahrgangs 1928

ausgestellt am 10.1.1944 in Wilhelmshaven, Foto wurde entfernt, Inhaber hat die Berechtigung Waffen zu führen; mehrfach gelocht und gefaltet.
142554
€ 100,00

Kriegsmarine - Wehrpaß eines späteren gefallenen Maschinengefreiten auf U-379, Oswald Napierski

ausgestellt durch das Wehrbezirkskommando Eberswalde am 27.01.1941, mit Foto, als freiwilliger gemustert, Einstellung: 5.Schiffstammabteilung Eckernförde,  Landkommandos: 3./5 Schiffstammabteilung 17.2.1941 - 28.3.1941, 4/7 Unterseebootslehrdivision 29.3.1941 - 27.9.1941, 4./1 Unterseebootsausbildungsabteilung 28.9.1941, 3./ Kriegsschiffsbaulehrabteilung 29.9.1941 - 28.11.1941. Bordkommandos: U-379 vom 29.11.1941 bis 09.8.1942, 254 Tage. Orden und Ehrenzeichen sind nicht eingetragen. Gefallen am 9.8.1942 auf einen Unterseeboot. Leicht gebrauchter Zustand.
Dazu 2 Kondolenzschreiben, beide von der Dienstelle M06153 =1.U-Flott. Kommando. Arbeitsbuch und Lehrbrief sind vorhanden.  
Oswald Napierski ist auf der Verlustliste von U-Boot 379 geführt.   
http://www.ubootarchiv.de/ubootwiki/index.php/U_379
416234
€ 500,00
6

Kriegsmarine - Wehrpaß eines späteren gefallenen Funkobergefreiten auf U-605, Erwin Schäfer  

ausgestellt durch das Wehrbezirkskommando Wetzlar am 30.11.1938, mit Foto, als freiwilliger gemustert, Reichs-Arbeitsdienstzeit erfüllt, vom Reichsarbeitsdienst überweisen zur LW. Baukompanie 26.8.1939. Einstellung: 5.Kompanie 10.S.St.A.Wesermünde, taugliche Flotte. Landkommandos bei der Kriegsmarine: 5./10.Schiffstammabteilung. 2./Marine Nachrichtenschule Aurich, 2. Unterseeboots-Lehr-Division, 1./Marine-Nachrichtenschule Mürwik, 2. Unterseeboots-Lehr-Division, Stabs.Komp., Baulehr-Komp. Hamburg. Bordkommandos: U-605 vom 15.1.1942 bis 11.11 1942, 300 Tage. Orden und Ehrenzeichen: U-Bootskriegsabzeichen 15.6.1943. Gefallen am 11.11.1942 auf einen Unterseeboot. Leicht gebrauchter Zustand.
Erwin Schäfer ist auf der Verlustliste von U-Boot 605 geführt.  
http://www.ubootarchiv.de/ubootwiki/index.php/U_605         
415885
€ 600,00
4

Admiral Atlantikküste - Verkehrsstreifen-Ausweis für einen Kraftfahr-Oberfeldwebel der 16. Marine-Kraftfahrabteilung

ausgestellt am 25.3.1944, gültig bis 30.6.1944 und verlängert bis zum 30.9.1944; anbei ist eine Bescheinigung für den Kraftfahr-Oberfeldwebel über den Auftrag, den am 14.9.1944 von der 17. SS-Panzer-Division " Götz von Berlichingen " beschlagnahmten PKW Citroen frei zu machen, ausgestellt am 15.9.1944; gebrauchter Zustand.
385825
€ 450,00

Kriegsmarine - Führungsbuch für einen späteren Obermechaniker (A) im Artillerie-Arsenal Cuxhaven, der noch vom 2.-8.5. im Infanterie-Einsatz in Mecklenburg war

eingestellt als Matrose am 1.1.1937 bei der 1./II.S.S.A., Foto wurde entfernt, verschiedene Sonderlehrgänge absolviert bis zum 1.5.1945, er war ab dem 2.8.1938 auf Panzerschiff " Deutschland ", er hat mit Torpedoboot TA 23 der Geleitgruppe West in Italien an sehr vielen Unternehmungen teilgenommen vom 14.5.1943 bis 25.4.1944, danach im Artilleriewaffenkommando Genua; Auszeichnungen : Medaille zur Erinnerung an den 1.10.1938, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Flotten-Kriegsabzeichen, Zerstörer-Kriegsabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Schießauszeichnung 2. Klasse; gebrauchter Zustand.
408328
€ 200,00