Новые предметы

Фирма Нельмут Вайце, гарантирует подлинность наших вещей. По Вашему желанию мы выставим экспертизу. Также мы гарантируем обратную покупку проданных нами вещей, за сумму 70% от полной цены в течении 2 лет после покупки, от даты продажи. Исключение состовляют книги и антиквариат. Так называемые "Свидетельства, Эспертизы и письменные мнения" других продавцов мы не акцептируем и также не поддерживаем.

1234567891011121314151617

Вермахт - кортик офицера с травлением клинка одного офицера пехотного полка "Großdeutschland" III. батальон.

Речь идёт об очень красивом изделии около 1939. Накладки рукояти никелированные и тонированные. Очень красивая рукоять из слоновой кости. Чистый клинок, с лицевой стороны с травлением "Unsere Ehre heißt Deutschland", с обратной стороны шифр полка "GD" над "III" для 3. батальона, без опознавательных знаков производителя. Полностью с подвесом. Легко ношен, не очищен, в очень хорошем состоянии. Экстремальная редкость.
310366
€ 12.500,00
7

III. Рейх железнодорожная охрана- кортик для фюрера

Чистый клинок без маркировки производителя. Накладки из алюминия, рукоять из чёрной пластмассы. Стальные ножны с устьем. С очень редким подвесом и с оригинальным темляком. Большая редкость, в очень хорошем сотоянии. Состояние 2. (исходя из 1-лучшее состояние)
299005
€ 6.200,00
4

Прусский темляк для унтер-офицеров.

Раннее изготовление из грубого материала, для сабель рядового состава пехоты и штыков, на ленте ярлык из костюмного отдела театра. Лента длиной 50см, ношен, немного запачкан. Состояние 2. (исходя из 1-лучшее состояние)
332381
€ 100,00

Deutscher Adlerorden Satz 1. Klasse mit Schwertern

Kleinod am großen Schulterband. Fertigung aus Silber vergoldet, Durchmesser 50 mm, beidseitig fein emailliert. Bei der 1. Klasse waren zur Unterscheidung mit dem Großkreuz die Adler in den Ecken nicht vergoldet, sondern versilbert. Das Kleinod im Ring gestempelt "900 21", komplett an der langen Schulterschärpe in der kleineren Ausführung im Unterschied zum Großkreuz, Breite 97 mm. Silberner Bruststern, 8-strahlig, ebenfalls mit versilberten Hoheitsadlern, Durchmesser 80 mm, rückseitig auf der Nadel gestempelt "900 21". Die weiße Emaille hat einen leichten Chip oberhalb der gekreuzten Schwerter. Der Satz ist leicht getragen in gutem Zustand. Komplett im großen Verleihungsetui, innen mit Bezeichnung "Deutscher Adlerorden 1. Klasse mit Schwertern". Extrem selten.
154057
€ 18.500,00
2

III. Reich - Erinnerungsplakette zur 700 Jahrfeier Berlin 1237 -1937

, weiße Porzellanplakette von KPM, rückseitig Markierung des Herstellers und Widmung "als Dank und zur Erinnerung an die Reichshauptstadt 1937". Ca. 120 x 60 mm. Zustand 2
264360
€ 80,00
7

Deutscher Adlerorden Verdienstkreuz 1. Stufe mit Schwertern

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung der Fa. Godet, Berlin um 1939. Mit der Stiftung der Schwerter wurden diese nachträglich auf die bereits gefertigten Kreuze montiert. Das Halskreuz Silber vergoldet, beidseitig fein emailliert, im Ring gestempelt mit Silberfeingehaltspunze "900", rückseitig ist die Verstiftung der Schwerter zu sehen. Am langen Halstragband, Zustand 2+.
279447
€ 2.650,00
7

Reichsnährstand  "Reichsprüfung 1938 für Milch u. Milcherzeugnisse"

, große silberne Siegermedaille "Hartkäse", Feinzink 60 mm, im schwarzen Verleihungsetui mit silbernen Aufdruck, innen Seidenfutter und Samteinlage, Zustand 2.
310104
€ 300,00
7

Reichsnährstand  "5.Reichsnährstands-Ausstellung Leipzig 1939"

, große silberne Siegermedaille "Emmentaler Käse", Feinzink 60 mm, im schwarzen Verleihungsetui mit silbernen Aufdruck, innen Seidenfutter und Samteinlage, die Versilberung verblichen, Zustand 2.
310108
€ 290,00
2
318795
€ 40,00
2

Freie Stadt Danzig Feuerwehr - Ehrenzeichen 1. Stufe, Modell 1938

Das Kreuz Buntmetall vergoldet, farbig emailliert. Im Zentrum das aufgelegte Wappen der Freien Stadt Danzig mit Hakenkreuz. Rückseitig mit Befestigungsniete. Komplett am vernähten original Band mit angenähter Tragenadel. Ungetragen, Zustand 2+.
Extrem selten, uns ist kein weiteres Stück bekannt. Mit Sicherheit eine der seltensten zivilen Auszeichnungen des III. Reiches .
320265
€ 7.500,00
2

Freie Stadt Danzig Feuerwehr - Ehrenzeichen 2. Stufe, Modell 1938

Das Kreuz Buntmetall versilbert und getönt, farbig emailliert. Im Zentrum das aufgelegte Wappen der Freien Stadt Danzig mit Hakenkreuz. Rückseitig mit Befestigungsniete. Komplett am vernähten original Band mit angenähter Tragenadel. Ungetragen, Zustand 2+.
Extrem selten, uns ist kein weiteres Stück bekannt. Mit Sicherheit eine der seltensten zivilen Auszeichnungen des III. Reiches .
320273
€ 5.000,00

Dr. Todt Preis aus dem Besitz von Ing. Peter Bauer, gestiftet von Gauleiter Lauterbacher, NSDAP-Gau Süd-Hannover-Braunschweig

Große nichttragbare gußeiserne Auszeichnungsplakette, Durchmesser 98 mm. Vorderseite mit plastischem Portrait und Umschrift "Dr. Fritz Todt-Preis", rückseitig "Gestiftet von Gauleiter Hartmann Lauterbacher für Hervorragende Betrieblichen Erfindungen 1943". Komplett im großen Verleihungsetui, aufwendige Fertigung aus Holz, innen mit grauer Samteinlage. Dabei ein kleines Foto mit der Abbildung der Verleihungsurkunde an den 1. Beliehenen vom 6.Februar 1943, Zustand 2+.
Hr. Ing. Peter Weber aus Hannover erhielt 1963 auch die Diesel Medaille vom deutschen Institut für Erfindungswesen.

321564
€ 1.650,00
2

Polizei Armbinde und Abzeichen der Bergwacht - Hilfspolizei Tirol-Vorarlberg

Das das große Dienstabzeichen, Eisen, halbhohl, versilbert, mit grün emaillierten Schriftfeldern, aufgelegter Adler. Rückseitig die Querbroschierung beschädigt. 
334345
€ 3.000,00
2

Medaille für Deutsche Volkspflege mit Verleihungstüte

Buntmetall versilbert, mit Band, mit der beschädigten Verleihungstüte mit Aufdruck "Medaille für deutsche Volkspflege", Hersteller "Hauptmünzamt München" 
342400
€ 120,00
2
214773
€ 110,00
2

Deutsche Sportwoche 1922

, bronzene Medaille, an Tragspange mit Nadel, Hersteller : E.F. Wiedmann Abzeichenfabrik Frankfurt a.M.; Zustand 2.
228821
€ 25,00
2

NSRL Seesport - Gau Bayern Fachamt Kanusport - Teilnehmerabzeichen " Ammer Wildwasserpfüfung "

, vorderseitig teilemailliert, mit rotem Trageband aus Leder, Zustand 2.
253023
€ 270,00
2
268882
€ 70,00
9

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - Silberpokal auf Marmorsockel

Gesamthöhe 24 cm davon der Marmorsockel 7,5 cm, das Mittelteil aus Bein gefertigt mit den Olympischen Ringen und Fackeln. Am Sockel eine Ecke abgeplatzt sonst guter Zustand.
315654
€ 350,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - Dienstplakette als Ausweismarke für die Angehörigen des Betriebsdienstes

68 mm, aus blauem Bakelit, mit Matrikelnummer " 8376 " aufgeklammert, rückseitig mit Hersteller : Walgo, Kierspe-Bhf. Westf., an Tragenadel, Zustand 2.
315882
€ 300,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - Offizielles Teilnehmerabzeichen für einen Sportler in der Sportdisziplin Reiten

Tombak altversilbert, Abzeichen mit Matrikelnummer 3618 und Hersteller : L.Chr.Lauer Nürnberg-Berlin, anhängend das dunkellila Band ohne Aufdruck " Hockey " da gekürzt sonst Zustand 2. 
315916
€ 750,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - bronzene Siegermedaille eines Sportclubs " Im Jahre der Olympischen Spiele 1936 "

50 mm, vorderseitig die Olympische Glocke " Ich rufe die Jugend der Welt !, rückseitig noch ohne Gravur, Zustand 2.
316100
€ 120,00
2

XI. Olympischen Spiele 1936 Berlin - goldene Siegerplakette für Teilnehmer an der Automobil-Sternfahrt Olympia 1936

80 mm, Buntmetall vergoldet, mit emaillierten Olympischen Ringen, Zustand 2.

316183
€ 350,00
2

Feldspange eines RAD Führers im Rußlandeinsatz

6 Auszeichnungen. Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern. Medaille Winterschlacht im Osten. RAD-Dienstauszeichnung für 8 Jahre mit aufgelegter Miniatur. Erinnerungsmedaille 13.3.1938 mit aufgelegter Miniatur. Schutzwall-Ehrenzeichen. Luftschutz-Dienstauszeichnung 2. Klasse. Zustand 2+. Selten.
319557
€ 350,00
2

Schnalle eines Hamburger Soldaten des 1. Weltkrieges

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse ohne Schwertern, Ehrenkreuz für Frontkämpfer, dazu lose Hanseatenkreuz Hamburg (mit Emailleschaden). Dabei die Bandspange, Zustand 2.
334407
€ 120,00

Große Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes an Unteroffizier Alexander Preinfalk der 5./Jagdgeschwader 77

datiert " Führerhauptquartier, den 14.Oktober 1942". Mit Original-Tintenunterschrift der Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler. Die Ritterkreuzmappe aus rotem Leder mit Gold geprägtem Hoheitsadler. Die Innendeckel mit Pergamentspiegeln und handvergoldeter Linieneinfassung. Am rückseitigen unteren Rand mit Signatur "Frieda Thiersch". Die Urkunde auf großem Pergament-Doppelblatt von Hand geschrieben, der Name des Beliehenen " Alexander Preinfalk " in erhabenem Gold gehalten.
Die Verleihungsmappe mit Altersspuren in gutem Zustand, die Ecken bestoßen, der rote Halteriemen für das Pergamentblatt ist nicht vorhanden. Zustand 2.

1941 gehörte er kurze Zeit dem JG 51 an und wurde Anfang 1942 zur 5./JG77 versetzt. Nach 50 Luftsiegen wurde ihm das Ritterkreuz verliehen. Als die Gruppe nach Nordafrika verlegt wurde, stand er bei 57 Abschüssen. Auf dem afrikanischen Kriegsschauplatz kamen 14 Luftsiege hinzu. Im Juni 1943 wurde er als Jagdlehrer zur 1./Erg.Gr.Süd versetzt. Im August 1944 kam er zur 6./JG 53 in die Reichsverteidigung. Am 12.12.1944 wurde er bei Graben-Neudorf/Nordbaden im Luftkampf mit einer P-47 Thunderbolt abgeschossen und kam beim Fallschirmabsprung aus zu geringer Höhe ums Leben.
214709
€ 13.500,00
8

Großkreuz des Eisernen Kreuzes 1939

Es handelt sich bei dem Stück um die klassische Fertigung der Fa. C.E. Juncker, Berlin. Matt geschwärzter Eisenkern mit Silberzarge. Rückseitig gestempelt "L/12" sowie "800" Silber, der Bandring in der typischen Juncker-Fertigung, ebenfalls "800" Silber gestempelt. Komplett mit dem original Halstrageband, Länge 71 cm. Das Großkreuz ist keines der üblichen Ausstellungsstücke oder US Kriegsbeute aus Schloss Klessheim, sondern das Kreuz als auch das Halsband wurde tatsächlich getragen und weisen die typischen leichten Tragespuren auf, in sehr schönem Zustand.
Dazu 2 original Fotopostkarten von Göring als Reichsmarschall mit dem Großkreuz.

Das Großkreuz des Eisernen Kreuzes wurde an Hermann Göring am 19. Juli 1940 während der historischen Reichstagssitzung anlässlich des Sieges über Frankreich von Adolf Hitler mit folgenden Worten verliehen:
„Ich muß nun an die Spitze den Mann stellen, bei dem es mir schwer fällt, den genügenden Dank für die Verdienste zu finden, die seinen Namen mit der Bewegung, dem Staat und vor allem der deutschen Luftwaffe verbinden. Ich ernenne ihn daher zum Reichsmarschall des Großdeutschen Reiches und verleihe ihm das Großkreuz des Eisernen Kreuzes.“
Göring blieb im ganzen weiteren Verlauf des 2. Weltkrieges der einzige Inhaber des Großkreuzes.
Die Großkreuze 1939 wurden von der Firma C.E. Juncker, Berlin gefertigt. Von diesen Stücken wurden mit Sicherheit mehrere Exemplare hergestellt. Wie viele sich im
Besitz Hermann Görings befanden ist nicht bekannt.

Ein einwandfreies zeitgenössisches Original, wir sind stolz, dieses beeindruckende Stück unseren Kunden anbieten zu können.
250648
7

Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse mit Schwertern

Buntmetall versilbert, Hersteller "1" auf der Nadel, im schwarzen Etui mit KVK-Aufdruck. Zustand 2
294468
€ 300,00
7

Deutsches Kreuz in Silber

leichte Ausführung der Fa. Zimmermann, Pforzheim, rückseitig mit 4 Hohlnieten, innen auf der Nadel mit Hersteller "20". Leicht getragen, Zustand 2.
336758
€ 4.000,00
1

Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse in der Verleihungstüte

Buntmetall, Hersteller "Deschler & Sohn, München". Ungetragen in der Verleihungstüte, im original Verpackungspapier mit dem langen Originalband. Zustand 1a.
Preis pro Stück :
91352
€ 35,00

Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

Es handelt sich bei diesem Stück um eine Fertigung der Fa. C.E.Juncker Berlin um 1938. Ausführung aus echt Silber, die Vergoldung des Kranz noch sehr schön erhalten. Rückseitig an breiter Nadel. Der Adler rückseitig gestempelt mit der Feingehaltspunze "800". Die Nadelsicherung teils abgebrochen. Eines der ganz wenigen originalen Stücke ohne Trägergravur. 
282236
€ 14.000,00
6

Allgemeines Sturmabzeichen mit Einsatzzahl "75"

Fertigung der Firma JFS. Feinzinkfertigung, der Adler grau getönt, die original Vergoldung des Eichenlaubkranz zu 95 % erhalten. Rückseitig mit Hersteller "JFS", an breiter magnetischer Nadel. Das Stück ist leicht getragen in gutem Zustand. Eines der ganz wenigen Originalstücke !
293495
€ 8.500,00
3

Wehrmacht Souvenir-Anhänger " Paris 1.12.1940 3. Fla 55 Tremmel 29479 "

Buntmetall, schwarzes Rippsband, mit Karabinerhaken, Zustand 2.
Fp.-Nr. 29479 = 3.Fla.M.G.Kp.(schw.) mot.Z 55
302523
€ 150,00
3

Nahkampfspange in Silber

Feinzink versilbert, Hersteller: "FEC. W. E. Peekhaus Berlin - FLL", magnetisches Plättchen eingequetscht, Zustand 2
306439
€ 850,00

Wehrmacht Nachlaß Olt. Heinken, KP.Chef 3.Aufl.Rgt.9 in der 9.Panzer-Division

-Siegerpokal, versilbert mit floralem Dekor (mit Deckel 45 cm hoch) "1.Preis Uffz. Heinken - Preisschießen der vereinigten Uffz.Korps des Wiener Inf.Rgt.Nr 4 (Hoch und Deutschmeister) und der 2.Kompanie Inf. Rgt. 16 - Juli 1938"
-Verwundetenabzeichen in Silber 1939 1. Model, Tombak hohl verbödet mit Gravur "P.Heinken Kradschtz.Ers.Batl.II Wien"
-Eisernes Kreuz 1.Klasse 1939 rückseitig graviert "Heinken Kradschützen ErsBtl.2 ..."
-Erkennungsmarke als KP.Chef 3./Aufkl.Rgt.9
-Paar Schulterklappen Oberleutnant Panzeraufklärung
309918
€ 975,00
2

Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze

Feinzink, ohne Tuchunterlage mit Rückenplatte, stark oxidiert, Zustand 3-4
316664
€ 25,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, halbhohle Ausführung Hersteller: "A.S." im Dreieck, mit eingeprägtem Nadelsystem, Zustand 2
326869
€ 350,00
7

Panzerkampfabzeichen in Bronze - Hermann Aurich

Feinzink, rückseitig Markierung des Herstellers, Zustand 2-
333219
€ 300,00
3

Panzerkampfabzeichen in Bronze

Feinzink bronziert, halbhohle Ausführung Hersteller: "A.S." im Dreieck, mit eingeprägtem Nadelsystem, Zustand 2
335623
€ 350,00
3

Allgemeines Sturmabzeichen 

Feinzink, Zustand 2
338586
€ 170,00
2

Infanteriesturmabzeichen in Silber 

Feinzink hohlgeprägt, getragen, Zustand 2-.
340482
€ 120,00
8

Nahkampfspange in Silber - Souval

Fertigung der Fa. Rudolf Souval, Wien aus Zink, rückseitig mit Hersteller "R. S.", das geschwärzte Plättchen magnetisch. Getragen, Zustand 2
340887
€ 600,00
2

Krimschild 1941 - 1942

Feinzink bronziert, mit feldgrauer Tuchunterlage und Rückenplatte, Zustand 2
341588
€ 230,00
3

Minensucher-Kriegsabzeichen 

Feinzink, rückseitig mit eingequetschtem Nadelsystem und Markierung von Lind & Meyer Oberstein, Zustand 2
330464
€ 220,00
1

Originales Band zum Eisernen Kreuz 1939 2.Klasse

volle Länge 29 cm, 3 cm breit
88262
€ 15,00
5

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914

Buntmetall vergoldet, mit polierten Kanten, leicht gewölbt, mit grosser Unterlegscheibe und Rändelschraube, Zustand 2
248622
€ 550,00
3

Oldenburg Treuekreuz der Industrie- und Handelskammer 1.Klasse

vergoldet, Kreuzarme weiss emailliert, im Medaillon Wappen, rückseitig Nadel, Zustand 2
252210
€ 220,00
2

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3.Klasse an Damenschleife

Feinzink, mit Tragenadel, Zustand 2.
267747
€ 45,00
2

Preussen Silbernes Verdienstkreuz 1912-1917

Buntmetall versilbert, mit Band, Zustand 2
272324
€ 260,00
5

Thüringen Luxus-Zivilabzeichen für Angehörige des Infanterie-Regt. Nr. 94

vergoldet mit polierten Kanten, Letter und Krone mit beweglichem Scharnier verbunden, ca. 41 mm, 15 Gramm. Im Präsentationsetui mit blauer Samteinlage und Seidenfutter. Zustand 2.
279655
€ 450,00
2

Baden Friedrich-Luisen Medaille zur Goldenen Hochzeit 1906

Bronze vergoldet, am neuen Band. Zustand 2
Diese Ausführung wurde an zivile Personen verliehen.
287230
€ 145,00
2

Preussen Erinnerungsmedaille "Zum 100. Geburts-Tage 197 - 1897"

Buntmetall, Durchmesser 28 mm, Zustand 2 .
287490
€ 25,00
2

Bayern Goldene Hochzeits-Jubiläumsmedaille 1918

Eisen getönt, am original Band. Zustand 2.
291059
€ 90,00
2

Preußen Kronen Orden Stern zur 2. Klasse

Große Miniatur für das Ordenskettchen. Silberner 4-strahliger Stern, as Medaillon in Gold und fein emailliert. Höhe 22 mm (ohne Ring). Zustand 2+. Selten.
296976
€ 750,00
2
305468
€ 30,00
2

Preußen Medaille "Zur Erinnerung an das 100 Jährige Regt. Jubiläum des I. Nass. Inf. Regts. No. 87"

Bronze, Durchmesser 40 mm, an Einzelspange, Zustand 2.

Das 1. Nassauische Infanterie-Regiment Nr. 87 war in Mainz stationiert.
307292
€ 75,00
2

Sachsen-Weimar Allgemeines Ehrenzeichen in Bronze "Dem Verdienste 1914"

Fertigung aus Buntmetall, mit der Bandspange mit Schwertern. Komplett mit original Band. Zustand 2.
311348
€ 200,00
2

Langemarck Kreuz der 26. Res.Korps

Steckkreuz, hohlgeprägt und versilbert, an Nadel. Zustand 2.
Das “Langemarck-Kreuz” wurde mit Genehmigung von Adolf Hitler im Jahre 1933 von der “Kameradschaft Grünes Korps ehem. 26. Reserve Korps e.V. Köln” gestiftet. Das “Grüne Korps” war ein Zusammenschluss/Vereinigung ehemaliger Langemarck-Kämpfer. Empfangsberechtigt waren die Reserve-Infanterie-Regimenter 233 – 240 und die Fuß-Artillerie-Regimenter 51 und 52. Der Name “Grüne Korps” stammt von den grünen Bändern die um die Achselklappen getragen wurden. Die Schlacht um Langemarck einem Dorf in Flandern am 21. Oktober 1914 wurde später zum Mythos gemacht und als “Opfergang der deutschen Jugend” glorifiziert. 
320741
€ 225,00

Baden Orden Berthold des Ersten Bruststern zum Kommandeurkreuz 1. Klasse mit Schwertern

 Es handelt sich um eine Fertigung aus dem 1. Weltkrieg, 1914-1918. Der Bruststern in Silber, die Auflagen vergoldet und emailliert. An Nadel mit Silberstempel "900". Schwerter auf der Rückseite mittels vier Hohlnieten befestigt. Leicht getragen in gutem Zustand.

Dieser hohe Kriegsorden wurde im gesamten Verleihungszeitraum (1896 - 1918) nur 11 mal verliehen. Der Kommandeurstern mit Schwertern ist damit die seltenste Klasse dieses Ordens. Absolut authentisches, in allen Teilen originales Exemplar von großer Seltenheit.
322732
€ 5.500,00
2

Lippe Detmold Militärverdienstmedaille mit Schwertern 1914-1918

Bronze, am langen Band. Dabei die Bandspange. Zustand 2.
323811
€ 200,00
2

Deutscher Kriegerbund - Abzeichen für Ober-Kreisfechtmeister/innen 1900-1912

Buntmetall vergoldet, Hersteller : Heinr. Timm Berlin C.19 Wallstr.17-18 GES.GESCH., an langer Nadel mit patriotischer Bandschleife, Zustand 2.
325471
€ 60,00
3

Mecklenburg-Strelitz Kreuz 1. Klasse für Auszeichnung im Kriege "Tapfer und Treu" ohne Jahreszahl (1914-1916)

Steckkreuz, Silber, leicht gewölbt an breiter Nadel. Leicht getragen in gutem Zustand, sehr selten.
326133
€ 750,00
2
€ 160,00
2
€ 45,00
2

Preussen Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse - Gefechtspange "Frankreich"

Es handelt sich hierbei um eine eigenmächtige Beschaffung die offiziell nicht erlaubt war.

341060
€ 80,00
5

Preußen Etui zum Eisernen Kreuz 1914 1. Klasse 

innen lila Interieur, Zustand 2
341970
€ 250,00
3

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914

Buntmetall vergoldet, leicht gewölbt, rückseitig an Nadel. Zustand 2-
342376
€ 250,00
2

Hessisches Freikorps "H F K", Abzeichen für die Schirmmütze

Metallausführung versilbert, seitlich mit Löchern zum aufnähen. Leicht getragen, Zustand 2.
167664
€ 250,00
2

Schlesischer Adler 1. Stufe

Buntmetall emailliert, die Auflagen verlötet, Zustand 2
260984
€ 250,00
2

Württembergisches Freiwilligen Detachement Haas

Solo Kragenspiegelauflage, vergoldet, leicht getragen.
271846
€ 70,00
5

Nicht tragbare Medaille zum 25en Jubiläum der Handwerkskammer Flensburg

Messing, Durchmesser ca. 49 mm, revers "Den Ausstellern zur Jubiläumsfeier gewidmet von der Handwerkskammer zu Flensburg", im Etui mit Aufschrift ""Handwerkskammer zu Flensburg 1900 - 1925", Zustand 2 .
281075
€ 60,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1930 - Silber

935 gestempelt, mit Gravur " Wm. 180 13.10.30 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Nadelhaken fehlt sonst Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
322016
€ 100,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1925

Tombak versilbert, mit Gravur " Nm. 541 23.5.25 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2-.
STh = Stahlhof Magdeburg
322022
€ 100,00
2

Freikorps Golding - Paar Kragenspiegel

hohlgeprägt, Buntmetall vergoldet, rückseitig mit Splinten. Zustand 2.
331010
€ 130,00
2

Stahlhelmbund - Diensteintrittsabzeichen 1930 - Silber

935 gestempelt, mit Gravur " Dz. 37. 21.8.1930 ", Hersteller : STh GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
STh = Stahlhof Magdeburg
331340
€ 160,00
2

Ärmelabzeichen des Freischützen-Regiment Berlin

hochovales Abzeichen, hohlgeprägt, versilbert und getönt, seitlich mit Löchern zum annähen. In gutem Zustand.
342175
€ 350,00
2
€ 10,00
2
€ 30,00
2

Verwundetenabzeichen in Silber 1918 - Miniatur

, 9 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
258310
€ 30,00
2

Knopflochdekoration mit 2 Auszeichnungen für einen Frontsoldaten des 1. Weltkrieges

, 16 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse, beidseitig geprägt, Verwundetenabzeichen in Silber, an Bandschleife ( diese etwas lose ) und Trageknopf, Zustand 2.
258477
€ 100,00
2

Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914 - Miniatur

, 16 mm, gewölbt, an langer Nadel, Zustand 2.
269907
€ 60,00
6

Dr. Fritz Todt Preis - Miniatur

, 25 mm, Buntmetall versilbert, an langer Nadel, Zustand 2.
Komplett im braunen Verleihungsetui mit goldenem Dekor.
Schönes Set im guten Zustand.
282445
€ 750,00
2

Miniatur 1957 - Panzerkampfabzeichen in Bronze

9 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
297424
€ 20,00
2

Spanienkreuz in Gold mit Schwertern - Miniatur

16 mm, Buntmetall vergoldet, Hersteller : L/11, an langer Nadel, Zustand 2.
313321
€ 250,00
1

Preussen Kriegsdenkmünze 1870/1871 für Kämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323932
€ 25,00
1

Preussen Kriegsdenkmünze 1870/1871 für Nichtkämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323933
€ 25,00
1

China-Denkmünze für Kämpfer - Miniatur

16 mm, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323934
€ 60,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3. Klasse - Miniatur

16 mm, bronziert, ohne Band, noch mit dem originalen Preisetikett für 1.-, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323936
€ 20,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 3. Klasse - Miniatur

16 mm, vergoldet, ohne Band, noch mit dem originalen Preisetikett für 1.20, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323937
€ 25,00
1

Preussen Rot-Kreuz-Medaille 2. Klasse - Miniatur

16 mm, versilbert und emailliert, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323938
€ 40,00
1

Preussen Kyffhäuser Kriegsdenkmünze 1914-1918 - Miniatur

17 mm, vergoldet, ohne Band, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
Es handelt sich hierbei um einen kleinen Restbestand eines Münchner Ordensgeschäfts. Die abgebildete Tüte ist im Angebot nicht enthalten.
323939
€ 10,00
2

Flugzeugbeobachterabzeichen - Miniatur

10 mm, an langer Nadel, Zustand 2.
339496
€ 90,00
2

Miniaturspange 1. Weltkrieg - 2 Auszeichnungen

9 mm, Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914 ( emailliert ), Ehrenkreuz für Frontkämpfer 1914-1918, an langer Nadel, Hersteller : L/15, Zustand 2.
343427
€ 30,00

Faschismus in Portgal: Faschistische Jugend “MOCIDADE PORTUGUESA” MP - komplette Uniform

Komplette Uniform eines Faschistischen Jungen, bestehend aus Grünhemd mit aufgenähtem Brustabzeichen, braunem Schiffchen mit Kamppenabzeichen "2", kurzer sandfarbener Hose, Koppel mit Koppelschließe "S" und den original Socken. Alle Teile getragen, in gutem Zustand.
Die Faschistische Organisation hatte in den 30er Jahren eine gute Beziehung zum III. Reich. In den Jahren 1937 besuchte eine Portugisische Delegation der"Macodade Portuguesa" MP Dresden, 1938 gab es eine portigusische Abordnung der MP auf dem Reichsparteitag in Nürnberg 1938. Während des 2. Weltkrieges gab es ca. 300 portugisische Freiwillige in der Spanien Blauen Division.
Anbei mehrere Reprofotos der Besuche in Deutschland.
154220
€ 450,00
2

Italien 2. Weltkrieg Abzeichen für Fliegendes Personal

kleines Abzeichen, rückseitig an Quernadel, Zustand 2.
187006
€ 65,00
2

Frankreich 2.Weltkrieg Vichy Regierung "Chantiers de la Jeunesse"

, Stoffabzeichen Bevo gewebte Ausführung, auf blauem Hintergrund, ungetragen, ca. 7 x 8 cm, Zustand 2-.
223829
€ 80,00
2

Frankreich 2.Weltkrieg Vichy Regierung "Chantiers de la Jeunesse"

, späte Ausführung um 1943, Stoffabzeichen Bevo-gewebt, auf grünem Hintergrund, ungetragen, ca. 7 x 8 cm, Zustand 2-.
223839
€ 80,00
2
€ 15,00
2

Österreich Goldene Jubiläums-Erinnerungsmedaille

, "Signum Memoriae", am Dreiecksband, Zustand 2
251188
€ 20,00
5

Vatikan St. Gregorius-Orden Ritterkreuz

Gold, mit Markierung des Juweliers Tanfani-Bertarelli in Rom, am Band, in sehr schönem Zustand.
267911
€ 650,00
2

Österreich K.u.K. Monarchie Karl Truppenkreuz 1916 - Miniatur

große Ausführung 16 mm für das Frackkettchen, Zustand 2+.
268916
€ 25,00
2

Frankreich "Médaille Travail Commerce Industrie "

versilbert, am Band, eingravierter Trägername ",M.Cajoni 1972", Zustand 2
270273
€ 25,00
2

Kroatien 2. Weltkrieg Verdienstabzeichen der Kroatischen Marine Legion in Gold

hohl geprägt und vergoldet, das Zentrum farbig emailliert. Leicht getragen in gutem Zustand.
272116
€ 450,00
2

Rumänien Regierungs - Jubiläumsmedaille 1906 - in Bronze

Bronze getönt, am alten Band . Zustand 2.
272194
€ 40,00
2

Kroatien Silberne Medaille der Krone von König Zvonimir

Am alten Dreiecksband, Feinzink, anoxidiert, Zustand 2.
278564
€ 160,00
2

Österreich patriotische Brosche

Bronze, emailliert, Durchmesser ca. 28mm, an Nadel, Zustand 2 .
279791
€ 35,00
2

K. u. K. Monarchie Österreich Leopoldorden Ritterkreuz

Das Kleinkreuz ist eine Fertigung der Firma Rothe, Wien, um 1855/60. Gold (= 750er Gold (18 Karat), beidseitig fein emailliert. Die Krone oben offen. Komplett am original vernähten Dreiecksband aus Seide. Nur minimal getragen, Zustand 1-.
Zu der Zeit waren die Kreuze noch ohne jegliche Punzierung. Sehr selten.
284794
€ 5.200,00
5

Österreich K.u.K. Monarchie Militärverdienstkreuz 1. Klasse mit Kriegsdekoration

Großes Steckkreuz in Silber, fein emailliert. Rückseitig mit Bezeichnung "Modell R. Marschall", an breiter Nadel. Sehr schöne Fertigung nach 1945.
Ein guter Ersatz für ein teures Originalstück, es wurden nur ca. 50 Stück verliehen.
284851
€ 1.350,00
4

Österreich K. u. K. Monarchie Leopoldorden Großkreuz

Es handelt sich hierbei um eine Fertigung aus dem 1. Weltkrieg der Fa. Rothe, Wien. Bronze vergoldet, beidseitig fein emailliert, rückseitig mit Herstellerpunze "FR" und Sternchenpunze. Komplett an dem original vernähten Schärpe aus Seide. Nur minimal getragen, Zustand 2+.
298996
€ 8.500,00
6

Schweden Wasa-Orden - Verleihungsetui zum Komturkreuz

um 1900.. Weinrotes Lederetui mit Golddruck, innen weinrotes Samtbett, im Deckel Hersteller 2C.F. Carlman, .. Stockholm". Zustand 2+.
301578
€ 200,00
2

Eiserner Halbmond - Stern von Gallipoli

leicht gewölbt, mit rotem Glasfluss, rückseitig an dünner Längsnadel. Getragen, die Emaille mit Beschädigungen, Zustand 2-3.
308748
€ 280,00
2

Österreich K.u.K. Monarchie 1. Weltkrieg Fliegerei: Allgemeines Luftfahrerabzeichen, 1917

Buntmetallfertigung vergoldet und fein emailliert. Im Zentrum aufgelegter Adler brüniert, das Blitzbündel vergoldet. Rückseitig an Trageklammern. Nur leicht getragen, Zustand 2. Eines der wenigen Originale !
309137
€ 1.350,00
2

Österreich K.u.K. Monarchie Militärdienstzeichen I. Klasse für VIII Jahre Dienst (Unteroffiziere und Mannschaften)

Modell 1849-1867 in Luxusqualität. Bronze, komplett am alten Band. Zustand 2 .
312596
€ 140,00
2

Zaristisches Rußland Medaille für den Russisch-Türkischen Krieg 1877-1878

Medaille as heller Bronze für die Teilnehmer an den Gefechten an der kaukasischen Front, am alten original Band, wahrscheinlich eine bulgarische Fertigung. Zustand 2.
319981
€ 200,00
2

Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus 1941

Bronze, Stempelschneider P.Grant., am Band, Zustand 2+
320457
€ 40,00
2

Österreich / K.u.K. Monarchie 1. Weltkrieg Kappenabzeichen für Offiziere"IR 4 25"

Buntmetallausführung vergoldet, das Zentrum emailliert, Zustand 2.
Kappenabzeichen waren im 1. Weltkrieg in der österreichischen Armee sehr beliebt und wurden von den Soldaten als Einheitsabzeichen an der Kappe getragen.
326964
€ 80,00

Österreich 1. Republik Verdienstorden des souveränen Malteser-Ritterordens Halskreuz

Modell nach 1920 ohne Jahreszahl. Halskreuz Silber vergoldet und beidseitig fein emailliert. Komplett am langen original Halsband. Komplett im schönen Verleihungsetui mit Golddruck, innen Hersteller "Rothe K. K. Hof-Goldarbeiter u. Juweliere, Kohlmarkt 7, Wien.", Zustand 2+.
328229
€ 1.500,00
3

Spanien Brustabzeichen der Falange Studenten Organisation

großes schildförmiges Brustabzeichen, Messingblech, farbig emailliert. Höhe 60 mm. Leicht getragen, in gutem Zustand. Selten.
330221
€ 120,00
9

Österreich K.u.K. Monarchie Königlicher St.-Stephans-Orden Miniatur der Ordenskollane mit Kleinod

Fertigung um 1860/70 aus Gold in allerfeinster Wiener Goldschmiedequalität, teils emailliert. Die Kette bilden 5 Stephanskronen mit 4 Verbindungsgliedern. Das Kleinod ebenfalls aus Gold, beidseitig feinst emailliert. Die Kollane hat ein ovales Verschlusssystem anstelle der sonst üblichen Trageknopf mit Anstecknadel. Nur minimal getragen, in besonders schönem Zustand.
Extrem selten.
342329
€ 7.200,00
2

Henschel Flugzeugwerke nichttragbare Erinnerungsmedaille zum 10 jährigen Bestehen 1943

Erinnerungsmedaille aus Aluminium geprägt, Durchmesser 40 mm. Vorderseite Firmenemblem mit Umschrift "Henschel Flugzeug Werke AG - 30. März 1933 - 1943", Rückseite Eichenlaub/Lorbeerkranz mit Hakenkreuz "Der wahre Sozialismus aber ist die Lehre von der härtesten Pflichterfüllung- Adolf Hitler". Zustand 2.
239987
€ 220,00
4

Meissen-Regimentsteller " Kraftfahr-Bataillon 1911-1919 "

Blaues Dekor unter Glasur. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnrn. Unbeschädigter Zustand.
256224
€ 600,00
7

Meissen Wehrmacht-Regimentsteller "Küstenfliegergruppe 406 Hörnum-Sylt"

Durchmesser 25 cm, farbiges Dekor unter Glasur, rückseitig Schwerter-Marke, Zustand 2
261775
€ 1.250,00
7

Meissen-Regimentsteller "Kgl. Sächs. 6. Infanterie Rgt. No. 105 König Wilhelm II. v. Württemberg"

Blaues Dekor unter Glasur. Das Regiment war stationiert in Straßburg, Reichslande Elsass-Lothringen. Im Spiegel die Darstellung des Straßburger Münsters und des Deutschen Reichsadlers. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnummern. Unbeschädigter Zustand.
264075
€ 450,00
4

SS-Porzellanmanufaktur Allach - nichttragbare Plakette "Sportappell der Betriebe 1939"

Porzellan unglasiert, Durchmesser 130 mm, rückseitig Markierung des Herstellers im erhabenen Oktagon, mit Reparaturen zwischen 11 und 12 Uhr und 5 und 6 Uhr ! Dabei das kleine Kunststoffabzeichen.
302566
€ 750,00
2

Meissen-Regimentsteller Königreich Bayern "Kgl. Bayerisches 6. Infanterie-Regiment „Kaiser Wilhelm, König von Preußen“

blaues Dekor unter Glasur, im Zentrum die gekrönte Regimentschiffre, Rückseitig mit Schwertermarke und Nummer, mit der original Aufhängung, Zustand 2.
317916
€ 450,00
2

Meissen-Regimentsteller Königreich Preußen "1. Posensches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 20"

blaues Dekor unter Glasur, im Zentrum die gekrönte Regimentschiffre, rückseitig mit Schwertermarke und Nummer, mit der original Aufhängung, Zustand 2.
317918
€ 450,00
2

Meissen-Regimentsteller "Oldenburgisches Dragoner-Rgt.Nr. 19"

laues Dekor unter Glasur, das gekrönte Monogramm vergoldet, rückseitig Aufhänger, Nummern und Schwerter, Zustand 2
321598
€ 1.250,00
2

NSKK nichttragbare Teilnehmerplakette: "NSKK Nacht-Orientierungsfahrt durch die Kurmark am 9./10. Juli 1938 Motorgruppe Kurmark"

Aluminiumplakette bronziert, Maße 57 x 70 mm. Seitlich mit 4 Befestigungslöchern. Zustand 2.
321947
€ 250,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Kurhessenfahrt 1936 Motorgruppe Hessen "

emaillierte Plakette aufgelegt auf Stern aus Aluminium bronziert, 90 x 90 mm, Hersteller : E.F.Wiedmann Frankfurt a.M., mit 2 Bohrungen, Zustand 2.
326698
€ 175,00
7

Meissen-Regimentsteller "Königlich Preussisches 8. Westpreussisches Infanterie-Regiment Nr. 175"

Blaues Dekor unter Glasur. Rückseitig die blaue Schwertermarke und Modellnummer. Unbeschädigt, Zustand 2+.
332406
€ 450,00
2

III. Reich - Der Deutsche Automobil Club ( D.D.A.C. ) - nichttragbare Teilnehmerplakette - " DDAC Gau 19 Nordsee 6. Skagerrak-Gedenkfahrt auf S.M.S. Westfalen 31. Mai 1939 Wilhelmshaven "

Buntmetall versilbert, 68 x 102 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Lehmann Wundenberg Hannover, ohne Hakenkreuz, Zustand 2-.
333137
€ 250,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " NSKK Sturm 34/M53 Gelände- u. Orientierungsfahrt 30. Mai 1937 "

Aluminium geprägt, teilweise grün lackiert, 67 x 107 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : Dold. Offenburg, Zustand 2.
333143
€ 380,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorbrigade Nordsee 3. Mai 1936 Orientierungsfahrt im Weserbergland Sachsen Herzog Wittekind "

Buntmetall versilbert, 65 x 97 mm, mit 4 Bohrungen, Hersteller : Steinhauer & Lück, Zustand 2.
336622
€ 350,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorstandarte 88/188 1. Hügellandfahrt 1939 "

Blech hohl geprägt und vergoldet, 55 mm, mit 2 Bohrungen, mit RZM-Hersteller M9/255, Zustand 2.
337167
€ 250,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Niedersachsen - 4. Niedersächs. Heidefahrt 20.3.1938 "

Aluminium vergoldet, 61 mm, Hersteller : Lehmann u. Wundenberg Hannover, Zustand 2.
337196
€ 240,00
2

NSKK - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Motorgruppe Thüringen - Rund um den Saalegau 1935 "

Buntmetall vergoldet, 55 x 75 mm, mit 2 Bohrungen, Hersteller : G.Brehmer Markneukirchen, Zustand 2.
337255
€ 380,00
2
337312
€ 260,00
2

NSKK / DDAC - nichttragbare Teilnehmerplakette - " Luisenburg Bergrennen 1934 - Kösseine "

Bronze, 52 x 90 mm, mit 3 Bohrungen, Hersteller : C.Balmberger Nürnberg, Zustand 2.
337415
€ 450,00
2
€ 250,00
2
157483
€ 60,00
2
€ 160,00
2

Niederlande - Germanischer Landdienst

Mitgliedsbrosche, an Nadel, Zustand 2.
211795
€ 350,00
2

Postschutz

, Zivilabzeichen, an langer Nadel, Zustand 2.
230207
€ 90,00
2

Vaterländischer Frauenverein vom Roten Kreuz ( VFV )

Kriegsdienstabzeichen in Silber, an Nadel, Zustand 2.
245935
€ 35,00
2

Deutscher Flottenverein ( DFV )

, Abzeichen für Inhaber von Ehrendiplomen ( versilbert ), mit Herstellerlogo, am Band und mit langer Nadel, Zustand 2.
252556
€ 200,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Abzeichen " Bezirks-Meister 1931 "

Buntmetall versilbert, an Nadel, Hersteller : E. Schmidhäussler Pforzheim, Zustand 2.
261438
€ 120,00
2

Deutscher Luftfahrt-Verband ( DLV )

Werbeabzeichen " DL W ", hohl geprägt, an langer Nadel, Zustand 2.
267103
€ 80,00
2
270617
€ 30,00
2
€ 25,00
2
€ 75,00
2

Verband Badischer Arbeiter-Bildungs-Vereine

silberne Ehrennadel " Arbeit-Ehre-Vaterland ", an langer Nadel, Zustand 2.
275432
€ 75,00
2

Badischer Sängerbund

, Abzeichen für 25 Jahre treue Mitgliedschaft, an langer Nadel, Hersteller : Schmidthäusser Pforzheim, Zustand 2.
275438
€ 50,00
2

Heimat- und Alarmflakartillerie

Zivilabzeichen, hohl geprägt, an langer Nadel, Zustand 2.
275493
€ 180,00
2

Sozialdemokratische Partei Deutschlands ( SPD )

goldene Ehrennadel, an langer Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
281426
€ 150,00
2

Kampfbund für deutsche Kultur ( KfdK )

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, rückseitig : GES.GESCH., Zustand 2.
281505
€ 50,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF ) - Mitgliedsabzeichen 5. Form

44 mm, rückseitig GES.GESCH., an Nadel, Zustand 2.
285926
€ 45,00
2

Arbeitsdienst - Deutscher Frauenarbeitsdienst

Brosche, mit eingeschlagener Trägernummer " 68735 ", an Nadel, Zustand 2.
288219
€ 75,00
2

Deutscher Schützenverband ( DSV )

Mitgliedsabzeichen, Hersteller : E. Schmidhäussler Pforzheim, an langer Nadel, Zustand 2.
288287
€ 30,00
2

Reichsbund der Zivildienstberechtigten ( RdZ ) - Silberne Ehrennadel

mehrteilige Fertigung, an langer Nadel, Zustand 2.
291557
€ 30,00
2

Reichsbund der Zivildienstberechtigten ( RdZ ) - Goldene Ehrennadel

mehrteilige Fertigung, an langer Nadel, Zustand 2.
291560
€ 40,00
2

Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehörigen ( GDBA )

Silberne Ehrennadel, an Nadel, Zustand 2.
294805
€ 150,00
2

Deutsche Firmenabzeichen - Rheinische A.G. für Braunkohlenbergbau

Silberne Ehrennadel, Hersteller : K. Berthold, mit 935 Silberstempel, an langer Nadel, Zustand 2.
294840
€ 250,00
2
294898
€ 60,00
2

Reichstreubund ehemaliger Berufssoldaten ( RTB ) - Mitgliedsabzeichen für Marineangehörige

an langer Nadel, Hersteller : Gante Berlin GES.GESCH., Zustand 2.
294899
€ 150,00
2

Reichsbund Deutscher Amateur-Fotografen ( RDAF )

Mitgliedsabzeichen, an langer Nadel, Hersteller : Deschler u.S. München 9 , Zustand 2.
301407
€ 200,00
2

Deutscher und Österreichischer Alpenverein ( DÖAV )

Mitgliedsabzeichen der Sektion Mark Brandenburg, an Nadel, Hersteller : Paul Küst Berlin C19, Zustand 2.

Umstritten ist seine nationalistische und antisemitische Ausrichtung während der Zwischenkriegszeit. In einigen Sektionen wurde bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Arierparagraph angewandt. In der Sektion Wien des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins wurde bereits 1905 in einem Statut festgehalten, dass nur Deutsche arischer Abstammung Mitglieder werden können; 1907 bzw. 1910 verboten auch die Akademische Sektion zu Wien bzw. zu München Juden die Mitgliedschaft, andere folgten.
301419
€ 65,00
2

Reichsbund der Kinderreichen Deutschlands zum Schutze der Familie ( RDK )

Abzeichen für Kreisverbandsleiter, an Nadel, Hersteller : Steinhauer & Lück Lüdenscheid GES.GESCH., kleiner Emaillechip oben sonst Zustand 2.
307199
€ 150,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Deutsche Arbeiter-Jugend

Traditionsabzeichen ( für Angehörige vor Juni 1932 ), groß, an Nadel, rückseitig GES.GESCH. GESETZLICH GESCHÜTZT, Zustand 2.
307595
€ 110,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF ) - Mitgliedsabzeichen 5. Form

44 mm, an Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
307648
€ 45,00
2

Nationalsozialistische Frauenschaft ( NSF ) - Mitgliedsabzeichen 5. Form

27 mm, mit RZM-Hersteller M1/63, an Nadel, Zustand 2.
307677
€ 40,00
2

Reichsarbeitsdienst der weiblichen Jugend ( RAD/wJ ) - Brosche für Jungführerin

bronzefarben, Hersteller : Wilhelm Deumer Lüdenscheid 41, an Nadel, Zustand 2.
307749
€ 120,00
2

Arbeitsdienst - Deutscher Frauenarbeitsdienst

Brosche, mit eingeschlagener Trägernummer " 26336 ", an Nadel, Zustand 2.
307753
€ 75,00
2

Der Deutsche Automobil - Club ( DDAC )

Silberne Ehrennadel " 1938 ", an langer Nadel, ohne Hersteller, Zustand 2.
313896
€ 150,00
2

M.G.V. Rheinland Coblenz 1864 ( Männer-Gesangs-Verein )

Mitgliedsabzeichen, mehrteilige Fertigung, aufklappbare Knopflochbefestigung, Zustand 2.
314022
€ 35,00
2

M.G.V. Germania v.1859 ( Männer-Gesangs-Verein in Hainstadt )

silberne Ehrennadel, mehrteilig, an Nadel, Zustand 2.
314026
€ 20,00
2

Reichsluftschutzbund ( RLB )

Amtsträgerabzeichen 2. Form, an langer Nadel, Hersteller : Aurich GES.GESCH., Zustand 2.
319589
€ 60,00
2

Reichsluftschutzbund ( RLB )

Mitgliedsabzeichen 1. Form 17 mm, an Clipnadel, Hersteller : Aurich Dresden GES.GESCH., Zustand 2.
319598
€ 40,00
2

Kampfring der Deutsch-Österreicher im Reich

Mitgliedsabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
319649
€ 160,00
2
€ 50,00
2

Deutscher Schützenbund ( DSB ) - Abzeichen " Kreis-Meister "

Buntmetall bronziert, an Nadel, Zustand 2.
319771
€ 100,00
2

Reichsverband für Zucht und Prüfung deutschen Warmbluts

Mitgliedsabzeichen, groß, als Knopflochausführung, Zustand 2.
322247
€ 30,00
2

Deutsche Glaubensbewegung ( DG )

Mitgliedsabzeichen, an Clipnadel, Hersteller : M.& W. Stuttgart GES.GESCH., Zustand 2.
333690
€ 170,00
2

Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) ( Tschechische NSDAP )

Mitgliedsspange, an Nadel, Hersteller : Karnet-Kysely Praha XI, getragener Zustand.
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation.
333762
€ 100,00
2

Deutscher Jägerbund ( DJB )

Ehrenzeichen 2. Klasse " Für Jägertreue ", an langer Nadel, Zustand 2.
333894
€ 250,00
2

Gesamtverband deutscher Arbeitsopfer ( GDAO )

Mitgliedsabzeichen 2. Form ( GAO ), an Nadel, Hersteller : Rud.G.Bunk Berlin, Zustand 2.
333925
€ 75,00
2

Deutschnationale Volkspartei ( DNVP )

Mitgliedsabzeichen, 3. Form 17 mm, an Clipnadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
336204
€ 40,00
2

Königin-Luise-Bund ( KLB )

Ehrennadel 1. Form, an Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2.
336328
€ 45,00
2

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei ( NSDAP ) - Mitgliedsabzeichen

frühe emaillierte Ausführung ( 1920-1933 ), Hersteller : P.Meybauer Berlin S.W.68 GES.GESCH., mit Emailleschaden, Zustand 2-3.
338741
€ 175,00
2

Hitler-Jugend ( HJ ) - Schießauszeichnung

späte lackierte Ausführung, mit RZM-Hersteller M1/120, an Nadel, Zustand 2.
342719
€ 70,00
2

Volksmissionarische Bewegung - " Mit Luther u. Hitler für Glauben u. Volkstum 1483 - 1933 "

Mitgliedsabzeichen klein, Buntmetall, an langer Nadel, rückseitig mit Hakenkreuz, Zustand 2.
343185
€ 130,00
2

WHW - Gau 40 : Westmark " Volkssozialistische Selbsthilfe " - 31.8.1933

Türplakette 58 x 55 mm, Hersteller : F.Mannheim K'lautern, Zustand 2.
147262
€ 150,00
2

WHW - 1. und 2. Winterhilfswerk des Deutschen Volkes 1933-35

Konvolut von 8 Papierabzeichen, guter Zustand.
169027
€ 80,00
2
261644
€ 20,00
2

III. Reich - Reichsnährstands-Ausstellung 1936 Frankfurt am Main

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : E.F.Wiedmann Frankfurt a.M.S., Zustand 2.
264475
€ 30,00
2

III. Reich - Gautag 10 Jahre Westfalen-Süd - 27.-29.5.1938 Bochum

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : Pleuger & Voss Lüdenscheid, Zustand 2.
277900
€ 40,00
2

III. Reich - Turn- und Sportwoche Leipzig 20.-28.6.1936

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
281663
€ 20,00
2

III. Reich - Kriegerkameradschaft Hassia 1874-1934

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
294994
€ 35,00
2

III. Reich - Gautreffen Gau Westfalen Nord am 5., 6. u. 7. Juli 1935

massives Eisenabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
302158
€ 45,00
2

HJ - 3. Kreistreffen Burgdorf 2. u. 3. Juli 1938

Kunststoffabzeichen, an Nadel, Hersteller : Richard Sieper & Söhne Lüdenscheid, Zustand 2
302233
€ 45,00
2

III. Reich - 2. Nationales Wehrsportschiessen Oberursel Taunus

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
306493
€ 25,00
2

HJ - 1. Franken-Ostmark Treffen Nürnberg 22.-23.7.1933

Buntmetallabzeichen, an defekter Nadel, rückseitig GES.GESCH., Zustand 2-3.
307933
€ 40,00
2

NSBO - Tag der Deutschen Arbeit 1. Mai 1933

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
307995
€ 45,00
6

WHW - Niederlande - WHN Winterhulp - grüne Sammelbüchse 

vorne mit dem Kleeblatt und WHN, im Boden nummeriert, noch mit Plombe; gebrauchter guter Zustand.
318743
€ 200,00
2

HJ - 1. Oberbann-Aufmarsch Bielefeld 23./24.9.1933

Blechabzeichen an Nadel, Zustand 2.
319329
€ 120,00
2

Hitlerbewegung / NSDAP - Gautag 2.Okt.1932 Wien ( Österreich )

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : F. Petzl Wien VI: GES.GESCH., Zustand 2.
322201
€ 180,00
2

III. Reich - Kreistag 18.-20.6.1937 - Dortmund zeigt Freude

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
324598
€ 35,00
2

NSF - NS-Frauenschaft / Deutsches Frauenwerk - Weser-Ems 1929-1939

Eisenblechabzeichen teilweise farbig lackiert, an Nadel, Zustand 2.
324725
€ 85,00
2

III. Reich - 1. Flieger-Treffen Berlin 1934

Blechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
324750
€ 100,00
2
€ 25,00
2

HJ / DAF - Reichs-Berufs-Wettkampf der deutschen Jugend 1935

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : Hoffstätter Bonn, Zustand 2.
325462
€ 45,00
2

III. Reich - 10 Jahre NSDAP Gau Essen 1925-1935

Das Abzeichen ist in der gleichen Darstellung wie das Gau Ehrenzeichen Essen, allerdings deutlich größer und aus Aluminium golden eloxiert, Hersteller : Hoffstätter Bonn, an Nadel, Zustand 2.
325468
€ 60,00
2
330993
€ 45,00
2

III. Reich - Volksabstimmung 10. April 1938 " Ein Volk - ein Reich - ein Führer "

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : PH. Türk WWE Wien XVI, Zustand 2-.
331003
€ 65,00
2

HJ - Hitler-Jugend marschiert Köln 14.-15.10.1933

Abzeichen aus Buntmetall, an Nadel, Hersteller : Paulmann & Crone Lüdenscheid, Zustand 2.
333412
€ 75,00
2

NSFK - Gruppe 8 - Mitte - Grossflugtag

Blechabzeichen, Hersteller : 2, an Nadel, Zustand 2.
333430
€ 160,00
2
333631
€ 145,00
2

HJ - 1. Aufmarsch 24.3.1935 Saar Bann 70

Blechabzeichen an Nadel, Zustand 2.
333671
€ 125,00
2

NS.- Gemeinschaft " Kraft durch Freude " ( K.d.F.) - Mit der N.S.Gem. Kraft d. Freude an die Mosel Gau Koblenz-Trier

Aluminiumabzeichen, an Nadel, Hersteller : Robinson Oberstein/Nahe, Zustand 2.
335466
€ 30,00
2

III. Reich / NSLB - Gau Thüringen Gebietstreffen Jena 22.-23. Sept. 1934

Blechabzeichen, an Nadel, Hersteller : Wernstein Jena, Zustand 2.
NSLB = Nationalsozialistischer Lehrerbund
335612
€ 65,00
2

III. Reich - Berlin " Gebt mir 4 Jahre Zeit "

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
335671
€ 35,00
2

III. Reich - Wachau Deutscher Frühling 1938

Blechabzeichen, mit Nadel, Hersteller : Ph.Türk. Wwe Wien XVI, Zustand 2.
Die Wachau ist die Landschaft im und um das Tal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau. Sie liegt in Niederösterreich, etwa 80 Kilometer westlich der Bundeshauptstadt Wien.
335953
€ 75,00
2

III. Reich - Volksdeutsche Opferwoche 1933 - VDA L.V.Hamburg 24.9.-1.10.

Blechabzeichen an Nadel, Zustand 2.
VDA - Verein für das Deutschtum im Ausland
L.V. - Landesverband
336014
€ 35,00
2

III. Reich - Luther Festspiele 17.-23. Sept. 1933 Halle

Eisenblechabzeichen, an Nadel, Zustand 2.
342943
€ 40,00
4

Blechspielzeug - Gama Tank T-56 ( Panzer )

Blechausführung, mit den originalen Gummiketten, Zustand 2-3.
115914
€ 40,00
2
€ 30,00
2

Lineol - Heer 2 Soldaten mit Handgranten liegendstürmend

7 cm. Bei beiden die Handgranaten beschädigt, sonst Zustand 2.
253510
€ 45,00
2
€ 60,00
2
€ 45,00
5
€ 50,00
4
282472
€ 50,00
3
€ 30,00
3
€ 35,00
3

Heer Fanfarenbläser stehend

, 7 cm, Eisenfahne nicht beweglich, ohne Hersteller, Zustand 2.
288913
€ 30,00
3
295176
€ 25,00
3
€ 80,00
3

Spielzeug - 3 große Lagerfeuer

für 7,5 cm, Zustand 2/2-.
299645
€ 35,00
3

Spielzeug - Konvolut von 3 Schrittpferden

für 6,5 cm Figuren, mit Holzsockel, ohne Hersteller, Zustand 2.
301640
€ 25,00
3
307058
€ 30,00
3
€ 20,00
3

Heer Kradmelder

6 cm, ohne Hersteller, einteilige Fertigung, Zustand 2-.
309919
€ 30,00
3
€ 75,00
3
€ 15,00
3

Lineol - Heer " Gas Alarm "

7 cm, Halter mit beweglicher Eisenscheibe fehlt sonst Zustand 2.
311276
€ 20,00
3
311576
€ 20,00
3
311579
€ 25,00
3
311588
€ 30,00
3
311589
€ 25,00
3

Elastolin - Heer 2 Musiker marschierend

7 cm, Trompeter, Waldhornbläser, Zustand 2-.
315071
€ 20,00
3

Lineol - Heer 2 Musiker marschierend

kleine Ausführung in 4,5 cm, Pfeifer, Klarinettenbläser, Zustand 2.
315186
€ 25,00
3
€ 10,00
3

Elastolin - Heer 3 Offiziere marschierend

6,5 cm, 7 cm und 7,5 cm, Zustand 2.
321149
€ 25,00
5
€ 75,00
4

Elastolin - Luftwaffe 3 Flak Männer im Marsch

7,5 cm, rechte Hand abgebrochen, Zustand 2-3.
324042
€ 50,00
3
334596
€ 25,00
3
334695
€ 40,00
2

1. Weltkrieg Preussen 2 Musiker in blauer Uniform marschierend ( Pfeifer und Bläser )

Gesamthöhe 8,5 cm mit Pickelhaube, Holzfuß ohne Hersteller, Zustand 2.
340297
€ 35,00
2
€ 20,00
4

Lineol - 1. Weltkrieg Preussen Fahnenträger in blauer Uniform marschierend

9 cm, mit Pickelhaube und Paradebusch, Stofffahne nicht abnehmbar, Zustand 2.
340348
€ 75,00
3

Tellerständer für Plaketten, Porzellanteller, Bücher, Ehrenschilde etc.

Es handelt sich um eine für die Firma Helmut Weitze exklusive Fertigung aus hochwertigem Acrylglas. Der Tellerständer ist beidseitig verwendbar: auf der einen Seite mit Schlitz im Boden und runder Aussparung, ideal für Medaillen und Porzellanteller. Wird der Tellerständer umgedreht aufgestellt, so ergibt sich eine gerade Stellfläche und waagerechte Rückenfläche, ideal für Bücher oder z.B. rechteckige Plaketten und Ehrenschilde.
Große Ausführung, Breite 240 mm.
Der Tellerständer wird mit einer Schutzfolie geliefert, um Kratzer auf dem Transport zu vermeiden, diese lässt sich problemlos abziehen.
Eine sehr schöne Dekorationsmöglichkeit für die besonderen Stücke in Ihrer Sammlung !
243922
€ 18,50
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 10,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 10 Euro.
246146
€ 10,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 25,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 25 Euro.
320310
€ 25,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 50,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 50 Euro.
320311
€ 50,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 250,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 250 Euro.
320313
€ 250,00
2

Einkaufs-Gutschein in Höhe von 100,00€

Ein Einkaufs-Gutschein ist das ideale Geschenk für Sammler zu jedem Anlass. Einlösbar im Geschäft und bei Onlinebestellungen. Geschenkgutschein im Wert von 100 Euro.
333582
€ 100,00
1

Allgemeine-SS/SS-Verfügungstruppe - Knöpfe für Uniformen

Aluminium gekörnt, Durchmesser 19 mm, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/75 SS". Ungebraucht, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
326800
€ 20,00
1

Allgemeine-SS/SS-Verfügungstruppe - Knöpfe für Uniformen

Aluminium gekörnt, Durchmesser 21 mm, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/75 SS". Ungebraucht, Zustand 2+.
Preis pro Stück :
51130
€ 20,00
2
119902
€ 95,00
2

Ärmelband "Schlageter", der SA-Standarte 39, SA-Gruppe Niederrhein

2. Modell, gewebte Ausführung, nur noch 19 cm lang.
145382
€ 65,00
2

NSDAP Ärmelwinkel für "Alte Kämpfer"

Metallfaden gewebt auf braunem Tuch, Zustand 2
188373
€ 250,00
2

Paar Kragenspiegel Kreisleitung Abschnittsleiter, ab 1939

rückseitig mit RZM Etikett. Getragen, Zustand 2.
196825
€ 400,00
2

Marine-HJ Ärmelabzeichen Reichsseesportprüfung A, als K-Schein

maschinengestickte Ausführung für die blaue Marinebluse. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
203280
€ 125,00
2

NSDAP Paar Kragenspiegel Reichsleitung Bereichsleiter, ab 1939

Cellon/Metallfaden handgestickte Ausführung. Ungetragen, rückseitig mit RZM-Papieretikett, in gutem Zustand. Sehr selten.
221703
€ 800,00
2

Marine-HJ Ärmelabzeichen Reichsseefunkprüfun A

frühe Ausführung, handgestickt, für die blaue Marinebluse. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
236954
€ 125,00
2

Flieger-HJ Paar Schulterklappen, Bann "663"

Bann 663 =Litzmannstadt, Gebiet Wartheland. Mit Schlaufen, Zustand 2.
244621
€ 175,00
2

Einzel Schulterstück HJ-Streifendienst für einen Gefolgschaftsführer Bann 55

Bann 55 = Lippe, Gebiet Westfalen. Getragen, Zustand 2.
244710
€ 100,00
2

DJ Schulterklappe Jungbann 927

(= Deutsch Przemysl, Befehlsstelle Generalgouvernement). Leicht getragen, Zustand 2.- Sehr selten.
245440
€ 150,00
2

Paar Schulterklappen für SA-Männer der Marine-SA, bzw. Sanitätsstürme

2. Modell 1939-45 , kornblumenblaue Unterlage. Rückseitig mit RZM-Papieretikett. Ungetragen, Zustand 2+.
268757
€ 65,00
2

NSKK Schulterstück für Mannschaften

Motorgruppe Ostmark, weinrot paspeliert, Zustand 2
269932
€ 55,00
2

NSDAP Paar Kragenspiegel Reichsleitung Ober-Bereichsleiter, ab 1939

Ungetragen, rückseitig mit RZM-Papieretikett. Ungetragen, in sehr gutem Zustand.
279973
€ 750,00
2

HJ - Brustabzeichen für HJ-Führer als Absolventen der Reichsführerschule " RFS "

Metallfaden handgestickt auf sandfarbenem Tuch für das Braunhemd. Leicht getragen, in sehr gutem Zustand.
284590
€ 1.200,00
2

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps (NSKK) Ärmeladler für den Dienstrock

Metallfaden gewebte Ausführung, mit RZM Etikett, ungetragen, Zustand 2.
289580
€ 80,00
2

Hitlerjugend (HJ) Gebietsdreieck "Ost Danzig-Westpreußen"

Gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
291172
€ 550,00
2

NSDAP Paar Kragenspiegel Gauleitung für einen Ober-Einsatzleiter, ab 1939

Rückseitig mit RZM-Papieretikett. Komplett mit anhängender RZM-Siegelprobe. Ungetragen, Zustand 2.
292057
€ 500,00
2

NSDAP Paar Kragenspiegel Reichsleitung Einsatzleiter, ab 1939

Es handelt sich um eine verplombte Siegelprobe der Reichszeugmeisterei RZM. Ungetragen, rückseitig mit RZM-Papieretikett, in sehr gutem Zustand. Sehr selten.
292069
€ 680,00
2
297530
€ 45,00
3

SA Paar Schwalbennester für Angehörige eines Musikzuges

um 1935. Rote Schwalbennester mit Goldtresse, rückseitig hellbraun mit RZM Etikett, zum einhaken. Leicht getragen in gutem Zustand.
315736
€ 200,00
1

SA Einzel Kragenspiegel-Auflage für einen Apotheker 

ungetragen, mit Markierung "RZM 59", Zustand 2.

PREIS PRO STÜCK: 
316016
€ 55,00
2

SA Einzel Kragenspiegel-Auflage für einen Apotheker 

ungetragen, mit Markierung "RZM 59", Zustand 2.


316024
€ 55,00
2

NSKK Ärmelraute für Kraftfahrer 1. Modell

Metallauflage auf schwarzer Tuchraute, getragen, Zustand 2.
319750
€ 65,00
2

NSKK Schulterstück für Mannschaften

Motorgruppe Ostmark, weinrot paspeliert, zum einnähen, Zustand 2-
329680
€ 65,00

HJ - Brustabzeichen für HJ-Führer als Absolventen der Reichsführerschule " RFS " mit Führerausweis und Verleihungsbestätigung im Gebiet 22 ( Deutsch-Österreich )

Metallfaden handgestickt auf sandfarbenem Tuch für das Braunhemd. Leicht getragen, in sehr gutem Zustand.
Führerausweis Nr. 2850 ist ausgestellt am 8.12.1933, eingetreten am 1.6.1932 und am 1.3.1933 zum Gefolgschaftsführer ernannt, mit sehr schönem Uniformfoto, weitere Beförderungen zum Unterbannführer am 1.1.1935, zum Oberstammführer am 20.4.1939, zum Bannführer am 30.1.1942, er hat die Berechtigung eine Faustfeuerwaffe bis Kaliber 7,65 mm zum führen per 4.7.1942, er hat den III. Lehrgang an der Reichsjugendführerschule in Potsdam besucht, geklebte Verleihungsmarke für das " RFS "-Abzeichen als Unterbannführer vom 20.4.1936, eingetragene Auszeichnungen : HJ-Leistungsabzeichen in Silber, Dienstauszeichnung der NSDAP in Bronze, Führersportabzeichen in Gold, HJ-Schießauszeichnung für Schützen, Reichssportabzeichen in Bronze, Ostmark-Verdienstmedaille; dazu weitere Beauftragungen und Wohnungsänderungen; gebrauchter Zustand.
332084
€ 1.450,00
2

Bund Deutscher Mädel (BDM) Gebietsdreieck "Südost Kärnten"

Ungetragen, RZM-Papieretikett lose, Zustand 2.
333789
€ 120,00
2

HJ - Ärmelabzeichen HJ-Feldscher

Bevo-gewebte Ausführung, ungetragen, mit RZM Etikett, Zustand 2.
334990
€ 75,00
2

III. Reich Patriotische Stickerei

Frühe Ausführung um 1933. Gestickte Ausführung, Maße 3,7 x 3,7 cm. Zustand 2. Evtl. für einen Kissen.
339320
€ 50,00
2

Ärmelband "Ordensburgen" für Lehrgangsteilnehmer der Deutschen Arbeitsfront innerhalb der NSDAP

gewebte Ausführung, silber auf schwarzem Grund. Länge 34 cm. Getragen in gutem Zustand.
51937
€ 240,00
2

Marine-HJ Ärmelabzeichen für einen Scharführer

Ausführung für die blaue Bluse. Ungetragen in sehr gutem Zustand, sehr selten.
74011
€ 150,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Dilsberg "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162650
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Höpfingen "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162652
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Ollheim "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
162799
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Schermcke "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165016
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Elbgrund "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165502
€ 85,00
2

III. Reich Feuerwehr Ärmeladler " Iznang "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragen Zustand 2-
165547
€ 85,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Krainhagen "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt , getragener Zustand 2-.
166206
€ 85,00
2

Polizei Ärmeladler für die Schutzpolizei "Bochum"

maschinengestickt, leicht getragen, Zustand 2.
201247
€ 185,00
2

Polizei Ärmeladler für die Gendarmerie "Erfurt"

maschinengestickt, getragenes Stück, Zustand 2-.
201253
€ 185,00
2

RAD Paar Kragenspiegel für Mittlere-Führer

vom Unterfeldmeister bis Oberstfeldmeister. Metallfaden handgestickt auf schwarzem Tuch, ungetragen, mit Herstelleretikett, Zustand 1+
204754
€ 75,00
1

NSKK-Transportflotte Speer Schulterklappen Oberfahrmeister

ab May 1944, dunkelbrauner Stoff wurde auf brauner Gabardine aufgenäht, unter dieser oberen Stoffauflage befindet sich noch eine weitere Tresse, zum einnähen, Zustand 2-
219167
€ 230,00
2

DDAC - Der Deutsche Automobilclub: Abzeichen für die Schirmmütze

um 1936. Metallfaden handgestickte Ausführung auf dunkelblau. Getragen, Zustand 2-.
221847
€ 120,00
2

RAD weiblich Ärmelschild "L S 4" für Führerinnen

Lager-Schule 4. Bevo-gewebte Ausführung. Leicht getragen, Zustand 2.
225326
€ 180,00
2

NS Marinebund Brustadler

Cupal - Ausführung, das EK schwarz emailliert. Leicht getragen in gutem Zustand.
230599
€ 130,00
2

RAD Reichsarbeitsdienst Paar Schulterstücke für einen Arbeitsführer

glänzende Ausführung zum einnähen. Leicht getragen, Zustand 2.
236824
€ 110,00
2

NS Soldatenbund Ärmelband "Nordwest" für Bundesmitglieder

gewebte Ausführung, die Enden zusammengenäht. Zustand 2
237458
€ 40,00
2

RAD Mützenabzeichen für Führer

Buntmetall emailliert, rückseitig ohne Hersteller, Zustand 2.
239162
€ 130,00
2

NS-Kyffhäuserbund Ärmelabzeichen

, gewebte Ausführung, Zustand 2.
239782
€ 35,00
2

RAD kleines Emblem für den Sporthose.

gewebt, leicht getragen, Zustand 2
240699
€ 30,00
2

Norwegen II. Weltkrieg Einzel Schulterstück des norwegischen Arbeitsdienst

mit Arbeitsdienst - Knopf, zum einnähen, in gutem Zustand, selten.
244551
€ 100,00
2

Wasserpolizei Schirmmützenadler für Mannschaften 2. Modell

Aluminium vergoldet. Getragen und stark angelaufen, Zustand 3.
270612
€ 100,00
2

Polizei Ärmeladler für die Schutzpolizei "Koblenz"

maschinengestickt, getragenes Stück, Zustand 2.
272604
€ 180,00
2

Feuerwehr Ärmeladler " Moosdorf "

, auf dunkelblauem Tuch gestickt, getragener Zustand 2.
272733
€ 80,00
2
283253
€ 30,00
2

Deutsches Rotes Kreuz DRK Einzel Kragenspiegel und Schulterstück für einen DRK-Generaloberstführer

um 1942. Das Schulterstück mit Goldgeflecht in Cellonausführung. Getragen, Zustand 2.
301246
€ 300,00
2

Brustabzeichen "P" für polnische Fremdarbeiter

gedruckte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+. Selten.
308994
€ 75,00
3

Schwarzer Lacklederriemen für Schirmmützen Mannschaft

späte Fertigung aus Ersatzmaterial um 1944, rückseitig gestempelt mit RB-Nr. . Ungebraucht, Zustand 2
9506
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Schiffchenkokarde für Mannschaften für das schwarze Panzerschiffchen,

Bevo-gewebte Ausführung auf schwarz, ungetragen in sehr gutem Zustand.
152530
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Paar Ärmelpatten für einen Offizier und Veterinär

für den Parade-Waffenrock, handgestickte Ausführung, Zustand 2-
183854
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Kragenspiegel für Freiwillige Turkistan

dunkelgrüne Kragenspiegel mit blauer Randeinfassung. Gedruckte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2+.
200497
€ 85,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für Mannschaften Kavallerie

Ausführung mit Waffenfarbe für die Feldbluse, ohne Tuchunterlage. Ungetragen, Zustand 2+.
204214
€ 30,00
1

Wehrmacht Heer Knöpfe für Generale

für die Feldbluse, Waffenrock oder Mantel. Buntmetall vergoldet, Fertigung der Firma Assmann "Extra Fein", um 1943. Durchmesser 20 mm. Ungetragen, Zustand 2+.
Preis pro Stück : 10,--€

Die Knöpfe wurden auch von den Generalen der Luftwaffe getragen.
209838
€ 10,00
2

Wehrmacht Heer Brustadler für die schwarze Panzerjacke

Bevo-gewebte Ausführung steingrau auf schwarzem Grund, ungetragen, Zustand 2+.
213759
€ 150,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelschild der Russischen Befreiungsarmee POA

Bevo-gewebte Ausführung. Ungetragen, Zustand 2-.
223408
€ 120,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger

Bevo-gewebte Ausführung auf dunkelgrün, Zustand 2.
260321
€ 40,00
2
260419
€ 35,00
2

Wehrmacht Heer Paar Kragenspiegel für einen WH-Beamten im gehobenen Dienst als Oberstabsapotheker

im Dienstgrad ab Major = Oberstabsapotheker. Ausführung um 1944 in Cellon Goldfarben handgestickt, umlaufend mit hellgrüner Nebenfarbe. Ungetragen, Zustand 1a.
301275
€ 175,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Leutnant der Kavallerie bzw. Panzeraufklärung

glänzende Ausführung für den Waffenrock, zum einnähen. Getragen, Zustand 2.
305789
€ 70,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für Fahnenträger Panzertruppe

Bevo-gewebte Ausführung auf dunkelgrün. Ungetragen in sehr gutem Zustand, sehr selten.
308640
€ 750,00
3

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen Mannschaften Panzerjäger

späte Ausführung um 1944 mit Schlaufen. Leichte Mottenschäden, Zustand 2-
308648
€ 285,00
2

Wehrmacht Heer Einzel Überschübe für Schulterklappen Mannschaft Kavallerie  "246"

Kurbelstickerei auf feldgrau, Waffenfarbe goldgelb. Zustand 2.
308980
€ 45,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für einen Richtkanonier der Nebeltruppe

Maschinengestickt auf grüner Unterlage, Zustand 2.
315346
€ 60,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelband "Feldgendarmerie" für Unteroffiziere

Bevo-gewebte Ausführung. Deutlich getragen, Länge 44 cm, Zustand 3.
315397
€ 680,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel der Artillerie 

dunkelgrüne Schulterklappen mit roter Paspelierung und Schlaufen. Getragen, Zustand 2
317068
€ 170,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterklappen für einen Feldwebel der Nachrichten Abt.7

Ausführung für die Feldbluse. Dunkelgrüne Schulterklappen mit zitronengelber Paspelierung und Schlaufen. Zustand 2-.
317076
€ 180,00
3

Reichswehr /Reichsheer Armbinde

graue Armbinde. Ungetragen, Zustand 2.
320904
€ 200,00
2

Wehrmacht Heer Eichenlaubkranz für die Offiziersschirmmütze

handgestickt mit Metallkokarde. Ungetragen, neuwertig, Zustand 1+.
328098
€ 65,00
2

Wehrmacht Heer Ärmelabzeichen für einen geprüften Feuerwerks-Unteroffizier

Maschinengestickte Ausführung auf hellgrün, Zustand 2-.
332987
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Brustadler für Mannschaften

Bevo-gewebte Ausführung für die Feldbluse M 40 oder M 41 . Hellgrauer Hoheitsadler auf dunkelgrün. Ungetragen, Zustand 2+.
335285
€ 75,00
2
336257
€ 90,00
2

Wehrmacht Heer Schulterstücke für einen Leutnant Verwaltung/Truppensonderdienst

nicht ganz paarig, matte Ausführung für die Feldbluse, zum einnähen, getragen  Zustand 3-.
337080
€ 40,00
2

Wehrmacht Heer Paar Schulterstücke für einen Feldwebel Nachrichten

dunkelgrünes Filztuch, Schlaufen wurden entfernt, Zustand 3.
338687
€ 90,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Stationstender Frauenlob."

Metallfaden Ausführung, getragen, 155 cm lang. Zustand 2
107733
€ 100,00
1

Mützenband "Marineschule Kiel"

Metallfaden-gewebte Ausführung, getragen Zustand 2+.
108001
€ 35,00
1

Kriegsmarine Mützenband " 13. Schiffsstammabteilung 13."

getragen, 128 cm lang, Metallfaden. Zustand 2
108072
€ 100,00
2

Kriegsmarine Dienstgradabzeichen der Unteroffiziere Fernschreibermaat

für die blaue Bluse, ungetragen, Zustand 2.
108142
€ 15,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Feuerwerksmaat

für die blaue Bluse, Zustand 2
12282
€ 15,00
2

Kriegsmarine Mützenband "1.A. Schiffsstammdivision der Nordsee 1.A."

neuwertig teilweise mit original Verpackungspapier, 118 cm. Zustand 2-
133516
€ 30,00
1

Kriegsmarine Mützenband " 2. Schiffsstammabteilung 2. "

Baumwollausführung, leicht getragen, 112 cm. Zustand 2
139774
€ 20,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Vermessungschiff Meteor"

Metallfaden gewebte Ausführung, Länge: 150 cm, Zustand 2.
145561
€ 100,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Flottentender Jagd"

neuwertig, mit original Verpackungspapier. Zustand 1
148614
€ 85,00
2

Kriegsmarine Mützenband "2.Marineartillerieabteilung.2 "

Metallfaden-gewebte Ausführung, getragen, 100 cm lang. Zustand 2-
155060
€ 15,00
1

Kriegsmarine Mützenband " 1.Räumbootflottille 1."

144 cm lang, beschädigter Zustand 3
169550
€ 50,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Mannschaften Kraftfahrerlaufbahn

Ausführung für den Kollani, Zustand 2-.
198776
€ 17,00
2
198795
€ 25,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Artillerieschulboot Fuchs"

neuwertig mit original Papierverpackung, 150 cm lang. Zustand 1
201060
€ 90,00
2

Mützenband "Schiffsartillerie=Schule"

Metallfaden-gewebte Ausführung, getragen, Zustand 2.
202888
€ 65,00
2

Kriegsmarine Mützenband "2. Marineunteroffizierlehrabteilung 2. "

leicht getragen, Metallfaden gewebt. Zustand 2
203407
€ 20,00
2

Kriegsmarine 5 Uniformknöpfe für einen Beamten

Glasausführung, rückseitig gestempelt "Kriegsmarine", 19 mm, Zustand 2.
209990
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Laufbahn Zimmermann

Ausführung für den Kollani, Zustand 2.
234850
€ 45,00
2

Kriegsmarine Paar Schulterstücke Leutnant Sperrwaffen

Ausführung für den Mantel mit Stegen. Ungetragen, Zustand 2+.
281922
€ 135,00
2

Kriegsmarine Brustadler für Mannschaften Küstenartillerie

Bevo-gewebte Ausführung auf dunkelgrün für die Feldbluse, Zustand 2.
314337
€ 75,00
2
314391
€ 25,00
1

Kriegsmarine / Marine Uniformknöpfe 

8 Stück, 21 mm, nicht Kriegsmarine gestempelt, Zustand 2-
314646
€ 20,00
2

Kriegsmarine Paar Ärmelabzeichen für einen Seeoffizier

Ausführung in Metallfaden, Zustand 2.
315125
€ 30,00
2

Kriegsmarine Paar Kragenspiegel für Offiziere der Küstenartillerie

um 1943/44. Ausführung für die feldgraue Uniform, leicht getragen, Zustand 2.
320876
€ 110,00
1

Mützenband "Küstenartillerie=Schule"

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge 11 cm, getragen. Zustand 2.
323577
€ 40,00
2

Kriegsmarine Einzel Schulterklappe für Mannschaften der Maschinen Laufbahn

feldgraue Schulterklappe, Schlaufe wurde entfernt, Zustand 3.
324206
€ 40,00
2

Reichsmarine/Kriegsmarine 2 Uniformknöpfe für einen Beamten

Aluminiumausführung, rückseitig gestempelt "Kriegsmarine", 24 mm, Zustand 2.
326023
€ 15,00
2

Kriegsmarine Ärmelband "Marinehelfer" für Oberhelfer.

gelb gewebt auf blauem Grund, oben und unten mit gelbem Rand. Stark getragen, Länge 38 cm. Zustand 3.
Die Marinehelfer der Kriegsmarine waren Angehörige der Marine-HJ.
327903
€ 290,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für einen Seeoffizier

Ausführung in Cellon, nicht ganz paarig, Zustand 2.
331142
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Mannschaft Schreiber

maschinengestickte Ausführung für die blaue Bluse, Zustand 2-.
336439
€ 15,00
2

Kriegsmarine Kokarde für die Tellermütze für Mannschaften

um 1943/44. Fertigung aus Glas (!), farbig lackiert, rückseitig mit 2 Befestigungssplinten. Ungetragen, Zustand 2. 
337446
€ 25,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Zimmermannsmaat

für die Weiße Bluse. Zustand 2.
337619
€ 10,00
2

Mützenband "1.A. Schiffsstammdivision der Nordsee 1.A."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 113 cm, gebraucht, Zustand 2-.
337690
€ 20,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen Elektrotechnik-Lehrgang III

handgestickt, für die blaue Bluse. Getragen. Zustand 2-3.
338237
€ 35,00
2

Kriegsmarine Ärmelabzeichen für Stabspersonal

maschinengestickte Ausführung für die blaue Bluse. Ungetragen, Zustand 2+.
338480
€ 30,00
2

Kriegsmarine Konvolut von 4 Knöpfen 

Aluminium vergoldet, ca. 25 mm, Kriegsmarine gestempelt, alle das gleiche Datum "1940", identischer Hersteller, Zustand 2.
338923
€ 20,00
1
33941
€ 80,00
1
€ 25,00
1

Kriegsmarine Mützenband "Schiffsartillerieschule"

Baumwollfaden-gewebte Ausführung, Länge: 104 cm, Zustand 2
36333
€ 30,00
1

Mützenband "Führerboot des F. d. M."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 151 cm, sehr gut erhalten, Zustand 1-, sehr selten.
36424
€ 130,00
1

Mützenband "1.A. Schiffstammdivision der Ostsee.A.1."

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 119 cm, Zustand 2
36815
€ 23,00
1

Mützenband für Reservisten, um 1938

Metallfaden-gewebte Ausführung, Länge: 121 cm"Reserve hat Ruh". Zustand 2.
36827
€ 34,00
9

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Sumpftarnmuster - neuwertiger Zustand !

sogenannter "Knochensack", um 1945. Fertigung aus schwerem Baumwolltuch, einseitig bedruckt im Sumpftarnmuster, ohne Brustadler. Durchgehende verdeckte Knopfleiste mit blauen Bakelitknöpfen, die Reißverschlüsse in Kunststoff mit Hersteller "Ri-Ri", die Druckknöpfe "Prym". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte aufgenähte Pistolentasche. Innen grünes Futter, mit schönem Kammerstempel, Größe II a, Lieferjahr 1945, RB-Nr. Der Knochensack ist ungetragen in absolut neuwertigem Zustand - "in stone-mint condition". Ein wunderschönes Stück, in dieser Qualität nur ganz selten zu finden !
179008
€ 7.500,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Oberarzt der Reserve

um 1939. Elegantes Eigentumstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Metallfaden-handgestickter Brustadler, Kragenspiegel und Ärmelaufschläge in Metallfaden-handgestickter Ausführung, eingenähte Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen. Leicht getragen, kleinere Mottenlöcher, schulterbreite 40 cm, Armlänge 65 cm, Rückenlänge 68 cm,Brustumfang 80 cm Zustand 2-
192331
€ 850,00
5

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.

Preis pro Stück:
193359
€ 120,00

Dienstjacke einer RAD Maid.

Tuch aus erdbraunem Wollstoff, Ärmelabzeichen "IX" (= Westphalen), seitlich 2 Hüfttaschen, dazu den passenden Gürtel, starke Mottenspuren an der rechten Hufttasche, Zustand 3.
205647
€ 1.550,00

III. Reich feldgrauer Dienstrock und Hose für einen Staatsbeamten der Gruppe III für einen Regierungsbaurat

um 1939. Dienstrock aus feldgrauem Gabardine in feiner Offiziersqualität, doppelte Knopfleiste mit versilberten Knöpfen, 2 schräge Hüfttaschen mit Klappen. Auf dem linken Unterarm mit Metallfaden handgesticktem Rangabzeichen: Hoheitsadler über 1 Rangstern, mit schildförmiger Umrandung. Auf der Brust Schlaufen für die Ordensspange und 2 Steckabzeichen. Hinten im Nacken mit schönem Schneideretikett "Jos. Hanisch, Breslau", in der Innentasche mit Trägeretikett ausgestellt auf "Rb. Rat Winter, 2.1.39". Dazu die passende lange feldgraue Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit roter Paspelierung, innen mit dem gleichen Trägeretikett. Das Ensemble ist nur leicht getragen, ein paar unbedeutende Mottenschäden an der Hose in unberührtem Originalzustand. Extrem selten.
241333
€ 5.500,00

Wehrmacht Sturmgeschützhose

Kammerstück, um 1944. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Wehrmacht Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 1 Knöpf, rückseitig 2 Gesäßtasche. Durchzuggürtel fehlt, innen Mit Kammerstempel "E44" sowie RB-Nr.. Taillenumfang 80 cm, Beinlänge ca. 110 cm.  Getragen, einige Flickstellen, Zustand 3
Extrem selten ….
302194
€ 3.800,00

Wehrmacht Heer schwarze Panzerhose für Mannschaften

Schwarzes Tuch, einige Knöpfe fehlen, mit Uhrentasche, die Hosenbeine sind zum Schnüren und mit Knöpfen. Die Hose hat ein paar zeitgenössische Flickstellen, das Tuch is stark abgetragen, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 115 cm. Zustand 3.
303982
€ 1.400,00

Luftwaffe-Felddivision leichte Drillich-Feldbluse für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Leichte Feldbluse, Tuch in schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit maschinengesticktem Brustadler auf dunkelgrün maschinell vernäht, auf den Schultern mit Schlaufen für die Schulterklappen. Innen mit schönem Kammerstempel LBA "3.43", Armlänge 65 cm, Brustumfang 84 cm, Länge 68 cm, Getragen, Zustand 2-
304985
€ 1.200,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang, komplett mit Knöpfen und Kapuze. Das Hemd ist fleckig und hat ein paar Flickstellen, gebrauchter Zustand.
312635
€ 650,00
2

III. Reich Kragenbinde 

, schwarze Binde, Länge 58 cm, Zustand 2.
315641
€ 40,00

III. Reich Diplomatisches Korps Großer Gesellschaftsanzug und Schirmmütze aus dem Besitz von Konsul Lange am des Deutschen Konsulat in Turin, Italien 

um 1938. Großer Gesellschaftsanzug bestehend aus dunkelblauem Frack mit Weste und der passenden Schirmmütze. Der Frack aus feinem mitternachtsblauem Tuch mit schwarzem Samtkragen mit silberner Eichenlaubstickerei und umlaufender Silberkordel, die Kragenaufschläge aus schwarzer Seide. Die eingenähten Schulterstücke in Gold/silbernem Generalsgeflecht, seitlich mit Silberlitze, mit aufgelegten vergoldeten Hoheitsadlern. Auf der Brust mit großem Metallfaden handgesticktem Hoheitsadler.  Versilberte Knöpfe mit dem Adler für Staatsbeamte. Auf der linken Brust mit Schlaufen für eine lange Ordensschnalle und 1 Steckabzeichen. Der Frack innen mit schwarzem Seidenfutter. In der Innentasche mit schönem Schneideretikett "Berke-Chucher-Schröder, Berlin, Berlin W. Mohrenstr. 11-12", handschriftliche Trägerbezeichnung "Konsul Lange, 1938". Leicht getragen, die schwarzen Kragenaufschläge aus Seide etwas verblichen, sonst in sehr schönem Zustand. Dazu passend die schwarze Weste vom gleichen Schneider in der identischen Tuchqualität. Weiterhin die dazu passende lange Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit jeweils 2 breiten silbernen Tressen mit Eichenlaub-Dekor, innen ebenfalls mit Schneideretikett "Berke-Chucher-Schröder, Berlin, Berlin W. Mohrenstr. 11-12", handschriftliche Trägerbezeichnung "Konsul Lange, 1938".
Dazu aus gleichem Besitz die Schwarze Schirmmütze. Hohe elegante Sattelform, komplett mt allen Effekten in Silber Metallfaden handgestickter Ausführung, umlaufend mit Silberner Paspelierung. Innen mit braunem Schweißleder, helles Seidenfutter mit Mützentrapez und schönem Hersteller aus Turin ! Die Schirmmütze in der gleichen Qualität wie eine deutsche Mütze. Nur leicht getragen, Zustand 2+.
Ein tolles Ensemble, Kriegsbeute eines US Soldaten bei der Eroberung Italiens 1944. Seit 1945 das erste Mal wieder in Deutschland !
319633
€ 18.500,00
9

Kriegsmarine lange weisse Hose für Portepeeunteroffiziere oder Offiziere

weißes Baumwolltuch, Bundumfang 72 cm, Beinlänge 106 cm, Zustand 2-.
320425
€ 250,00

Luftwaffe Winter Fliegeroverall für die Besatzungen der Nachtjagdverbände (Reichsverteidigung) 

um 1944. Beheizbare Ausführung in grauer Stoffausführung innen mit blauem Webpelz gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "Rapid", Druckknöpfe der Marke "Prym", innen mit Hersteller Etikett "Karl Heisler Berlin C2 Magazin Str. 14, Gr.Ia ", am linken Bein mit Kabel sowie Stecker (zum Teil brüchig), Reißverschlüsse sind funktionsfähig, Abnutzungsspuren auf der rechten Schulter, und rückseitig am Kragen sowie am rücken, Zustand 2-.
330113
€ 2.300,00
2

Luftwaffe Wechselkragen für das Diensthemd

blaumeliertes Baumwolltuch, Abnehmbarer Kragen, ohne Knöpfe, Zustand 2-3
334129
€ 120,00
8

Luftwaffe Stiefelhose für Offiziere

Eigentumstück, um 1942, Fertigung aus blauem Tuch, die Hosenbeine mit Reißverschlüssen, Bundumfang 82 cm, Beinlänge 92 cm, einige Mottenschäden am Schritt, stark getragen, Zustand 2-3.
334425
€ 325,00
4

Wehrmacht Adlerschild für Stahlhelme

um 1940. original Abziehbild für den Wehrmachtsstahlhelm, rückseitig mit Hersteller "Ed. Strache, Warnsdorf". Unbenutzt, Zustand 2+.
Wir haben einen kleinen Restbestand erwerben können, je Abziehbild EUR 150,-- .
119888
€ 150,00
9

Luftwaffe Afrikakorps Tropenschirmmütze, sogenannte "Hermann-Meier Mütze"

um 1943. Fertigung aus sandfarbenem Tuch, ohne Effekten oder Kinnriemen, hinten mit angeknöpftem Nackentuch. Innen mit rotem Futter, innen mit Herstellerstempel. Größe 53. Getragen, Zustand 2-
183224
€ 1.600,00
8

III. Reich Postschutz Schirmmütze für Mannschaften um 1934

Kammerstück. Schirmmütze aus Grundtuch, Mützenbund und Paspelierung resedagrün. Komplett mit Hoheitsadler erstes Model, und Reichskokarde. Brauner Lacklederriemen. Innen hellbraunes Schweißleder, stark abgetragen, braunes Innenfutter, Größe ca. 57. Getragen, in unberührten Originalzustand, sehr selten. Dazu ein Trägerfoto in Repro.
237010
€ 750,00
7

Organisation Todt OT Einheitsfeldmütze M 43 für Offiziere

Kammerstück, um 1943. Feldmütze aus olivfarbenem Tuch, komplett mit Bevo-gewebtem Mützentrapez, maschinell vernäht, oben mit umlaufender silberner Paspelierung. Innen mit olivenfarbenem Seidenfutter und braunem Schweißband, Größe 57. Ungetragen, Zustand 2+.
298769
€ 650,00
8

Deutscher Luftsport Verband DLV Schirmmütze für Mannschaften, um 1933/34

um 1933/34. Steingraue Schirmmütze in weicher Sattelform. Komplett mit Hoheitsadler 1. Modell über der emaillierten Mützenschwinge, beides Buntmetall vernickelt, schwarzer Lacklederriemen. Innen hellbraunes Schweißleder, oranges Futter, Zelluloidtrapez, mit handschriftlichem Trägernamen "K. Schindler", Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2. Selten.
323705
€ 1.200,00
2

III. Reich Polizei, Paar Knöpfe für den Polizeitschako

aus Aluminium, mit Stempel " Ges.Gesch", Zustand 2.
327608
€ 40,00

Wehrmacht Heer Stahlhelm M18 mit 2 Emblemen

Der Stahlhelm wurde zeitgenössisch grau überlackiert, dabei wurden beide Schilder freigehalten, linke Helmniete fehlt. Adlerschild ist zu ca. 85 % erhalten, Nationalwappen zu ca. 70%. Innen seitlich mit Stempel " ET 64", Lederfutter am Stahlring, Kinnriemen ist vorhanden, rechter Lederriemen mit Kippverschluss. Größe: ca. 59. Zustand 2-3.
329841
€ 1.200,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336560
€ 250,00
7

Hitlerjugend Schiffchen für die Allgemeine-HJ

Es handelt sich hier Depotfund eines Hutmachers, Sandfarbenes Tuch, rote Paspelierung, komplett mit gewebten HJ-Emblem. Innen braunes Futter mit HJ/RZM Stoffetikett. Größe 54. Ungetragen, zum Teil leichte Lagerspuren, Zustand 1-.

Preis pro Stück: 250,- Euro
336561
€ 250,00
7

Preußen Infanterie Offiziersdegen (IOD) M 1889 Maschinengewehr-Kompanie, Infanterie-Regiment „von Grolmann“ (1. Posensches) Nr. 18

Standort Osterode, um 1914. Einseitig geätzte Klinge mit Geschenkwidmung "Dem Oberfeldwebel Brand gestiftet von der 12. (M.G.) Comp. 18. Inf. Regt.", ohne Herstellerzeichen. Messinggefäß mit Klappscharnier, schwarzer Kunststoffgriff ohne Chiffre, intakte Drahtwicklung, Fingerschlaufe noch vorhanden. Die Stahlscheide brüniert, etwas flugrostig. Getragenes Stück, Zustand 2-. Sehr selten.
186519
€ 850,00

Wehrmacht Ehren-Schießpreissäbel des Oberkommandos des Heeres von 1938

Es handelt sich hierbei um eine Sonderanfertigung im Auftrag für das Oberkommando des Heeres. Das Griffgefäß in Buntmetall mit handgraviertem Eichenlaubdekor. Schwarzer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwickelung. Die Parierstange mit handgraviertem Hoheitsadler. Oben auf der Verschlusskappe mit Dienstabnahmestempel „Wa A 253“.
Die Damastklinge mit besonders prächtigem, vergoldeten Eichenlaub Ätzdekor auf gebläutem Grund. Auf der Vorderseite die vergoldete Inschrift: „Oberkommando des
Heeres Ehrenpreis“, auf der Fehlschärfe „Damast / Eisenhauer“. Auf der Rückseite in Frakturschrift: „Hauptmann Alfred Scholte, Inf. Rgt. 92 - Ehrenpreisschiessen 1938 mit Gewehr". Auf der Fehlschärfe Herstellerzeichen der Firma "E. F. Hörster Waffenfabrik Solingen". Auf dem Klingenrücken vergoldeter Lorbeerdekor und Dienstabnahmestempel „Wa A 253“. Brünierte Eisenscheide mit Tragering. Unten auf dem Schleppeisen Dienstabnahmestempel.
Der Säbel ist getragen in gutem unberührtem Originalzustand.
Die Ehrenschießpreissäbel der Wehrmacht sind extrem selten.
239048
€ 7.000,00

Preußen Kavallerie Extradegen (KD) 89.

Vernickelte Klinge mit Hohlkehle und beidseitiger Ätzung, auf der einen Seite mit Ranken, Blumen und Reiterattacke, auf der anderen Seite mit Blumen und Trophäen, sowie dem Panel „2.Bad.Drag.Regt.No21.“, auf dem Klingelrücken der Hersteller „Weyersberg&Co. Solingen“, vernickeltes Gefäß mit Klappscharnier, schwarzer Kunststoffgriff, aanhängend der Eigentumsfaustriemen einer 2. Escadron, die Scheide etwas stümperhaft schwarz nachgemalt, Alters- und Gebrauchsspuren, schöner Degen mit nicht ganz so übezeugender Scheide. Zustand 2-
268436
€ 1.100,00
6

Schutzstaffel (SS) Degen für Unterführer .

Gereinigte Klinge mit Herstellerzeichen "Paul Weyersberg Solingen", Stahlgefäß mit recht gut erhaltener Vernickelung, schwarz nachlackierter Holzgriff, das Gefäß etwas lose, schwarz nachlackierte Stahlscheide, zum Ort hin einige Stoßstellen, getragenes Stück mit deutlichen Altersspuren, sonst aber noch recht gut. Zustand 2-3
277511
€ 2.000,00
6

Baden Säbel Modell 1856 für Offiziere im 1. Badischen Leib-Grenadier-Regiment Nr. 109

Standort Karlsruhe, Trageweise um 1910. Leicht gekrümmte Klinge mit Hohlkehle, beidseitig geätzt, terzseitig mit dem badischen Wappen und Markierung des Herstellers auf der Fehlschärfe "W.K.&C", die Spitze der Klinge leicht verbogen. Vernickeltes Gefäß mit Rochenhautgriff, die Drahtwicklung intakt, terzseitig das besondere Emblem des Regiments in versilberter Ausführung aufgelegt, die Vernicklung des Gefäßes leicht gealtert. Schwarz lackierte Stahlscheide mit zwei Ringbändern mit Buckelverzierung, die untere Ringöse mit dem Tragering vorschriftsmäßig entfernt, die Scheide mit ausgebeulter Knickstelle,  Zustand 2.

Gesamtlänge 99 cm.
299086
€ 950,00

Baden Säbel für Offiziere Modell 1856 als Abschiedsgeschenk an Major Fischer, Infanterie-Regiment Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Badisches) Nr. 111

Standort Rastatt, 1907. Damaszierte, relativ zierliche, 2,1 cm breite Steckrückenklinge mit Schör, beidseitig geätzt und vergoldet, terzseitig mit Schriftzug "Seinem scheidenden Kameraden - Major Fischer - das Offizierkorps des Infanterie-Regiments Markgraf Ludwig Wilhelm (3. Bad.) No 111", quartseitig das Datum "19.12.1893 - 15.6.1907", auf Rücken der Lieferant "Otto Mertens Solingen", die Klinge leicht fleckig und ein klein wenig verbogen. Messinggefäß, auf dem Bügel das Wappen Badens, die Griffkappe als Adlerkopf ausgebildet, Horngriff mit intakter Drahtwicklung, terzseitig die Befestigungslöcher für das Regimentschiffre, das Chiffre selbst fehlt. Brünierte Stahlscheide mit einem Ringband und starrem Tragering, leicht flugrostig. Zustand 2.

Gesamtlänge 92,3 cm

Exemplare des IOS 56 mit Adlerkopf durften nur außer Dienst getragen werden. Zudem sind Stücke mit dem badischen Wappen recht selten. Das aufgelegte Monogramm "LW" wurde dem Infanterie-Regiment Nr. 111 1891 verliehen und ab 1902 von den Offizieren getragen. 




303679
€ 1.900,00

Reichsmarine Säbel für Offiziere .

Kammerstück, recht saubere und schmucklose Klinge mit Steckrücken und Schör, auf der Fehlschärfe die Abnahme "M über Anker", gedunkeltes Messinggefäß mit Löwenkopf, ohne Glasaugen, Klappscharnier, weißer Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, reparierte Bruchstelle unterhalb des Knaufes, schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, auf dem Mundblech gestempelt "N 238", auf dem Schleppblech ebenfalls "M über Anker", getragen, und abgesehen von der Reparatur noch gut erhalten. Zustand 2-
304516
€ 1.100,00
6

Wehrmacht Schießpreis-Seitengewehr für den Besten Schützen des Infanterie-Regiment 19

München, um 1938. Es handelt sich um einen Schießpreis, der von der Traditionskameradschaft des Bayerischen Infanterie-Leib-Regiments für das Inf.Rgt. 19 gestiftet wurde, die das Traditions-Regiment in der Wehrmacht waren.
Das Wehrmachts Extraseitengewehr ist eine Fertigung der Fa. Eickhorn, Solingen. Kurze vernickelte Karabinerklinge, auf der Vorderseite mit Ätzung "Dem besten Schützen des Regimentsstab mit Nachr. Zug" sowie auf der Fehlschärfe "L.R.K. München 1938" (= Leib-Regiment-Kameradschaft), Das Griffstück aus Feinzink vernickelt, der Druckknopf intakt, komplett mit Stoßleder und dem roten Filz. Schwarze gewaffelte Griffschalen mit aufgelegtem Emblem des Infanterie-Leib-Regiments im Lorbeerkranz. Schwarz lackierte Scheide, komplett mit Koppelschuh und Portepee für Unteroffiziere. Getragenes Stück, auf der Klinge und der Parierstange mit Altersspuren, Gesamtzustand 2-. Sehr selten.

Im Jahr 1919 wurde die Tradition des Infanterie-Leib-Regiments in der Reichswehr durch Erlass des Chefs der Heeresleitung General der Infanterie Hans von Seeckt vom 24. August 1921 auf die 1. und 2. Kompanie des 19. (Bayerisches) Infanterie-Regiments übertragen. In der Wehrmacht führte ab 1935 das Infanterie-Regiment 19 die Tradition fort. Am 31. August 1944 übernahm es vom aufgelösten Grenadier-Regiment 199 den Traditionsnamen „List“ in Erinnerung an das Reserve-Infanterie-Regiment 16 aus dem Ersten Weltkrieg, welches ebenfalls diesen Beinamen getragen hatte und in dem Adolf Hitler gedient hatte. 
319642
€ 3.500,00
6

Bayern Pallasch für Schwere Reiter (Kürassiere) im 2. Schweren Reiter-Regiment Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este

Standort Landshut, um 1910. Vernickelte, beidseitig doppelt gekehlte und geätzte Klinge, terzseitig mit Schriftzug in der Kartusche "2. Schweres Reiter-Rgt. Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich", quartseitig mit Reiterkampfszene, die Vernicklung schön erhalten, die Spitze nur sehr leicht aus der Flucht. Dreispangiges Messinggefäß, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering. Die Lackierung schön erhalten. Zustand 2.

Gesamtlänge 104 cm.
320001
€ 1.200,00

Reichswehr Seitengewehr als Schießpreis .

um 1933. Vergoldetes Messinggefäß, gefiederter Adlerkopfknauf, beweglich Drücker, zweifach vernietete Hirschhorngriffschalen ohne Auflage, kurze Klinge, ähnlich wie vom M84/98, vernickelt und geätzt, auf der einen Seite "9./A.R.5 Ehrenpreis Schießjahr 1932-33", auf der anderen Seite nur floral, einmal der Hersteller ausgeschrieben "E.& F.Hörster Solingen", auf der anderen Seite nur das Firmenzeichen, auf dem Klingenrücken ebenfalls "E.&F.Hörster, Waffenfabrik, Solingen". Schwarze Lederscheide mit vergoldeten Messingbeschlägen, mit schwarzer Seitengewehrtragetasche, leichte Gebrauchsspuren, sonst aber sehr gut erhalten, äußerst selten. Zustand 2.

Gesamtlänge etwa 420mm
322364
€ 6.500,00
4

Wehrmacht Luftwaffe (WL) Dolch für Offiziere .

Saubere Klinge ohne Hersteller, Knauf und Parierstück aus Aluminium, weißer Griff mit intakter Drahtwicklung, die Scheide etwas gedunkelt, sonst aber unbeschädigt, leichte Alters- und Gebrauchsspuren. Zustand 2

323739
€ 600,00
4

III. Reich Polizei Portepee für den Führerdegen .

Kleine Ausführung am 13mm breiten Textilband, ungetragen, noch sehr gut erhalten. Zustand 2+
332318
€ 100,00
6

Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Blanke, leicht gekrümmte Klinge des Herstellers "WMW Waffen" für Max Weyersberg Solingen, gedunkeltes Messinggefäß mit Löwenkopf und Eichenlaubdekor, auf dem Parierlappen Adler mit hängenden Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff, die Drahtwicklung stellenweise lose, schwarz lackierte Scheide mit wenigen Fehlstellen, getragen, nur leichte Altersspuren. Zustand 2-.
Ein sehr seltenes Modell. Gesamtlänge 900mm.
338571
€ 1.250,00
6

Dolch für Bahnschutzbeamte 1. Modell

Es handelt sich hierbei um eine sehr schöne Fertigung der Fa. Robert Klaas Solingen. Abgesehen von einem dunklen Fleck sehr saubere Klinge mit kleinem Herstellerzeichen "Rob. Klaas Solingen", die Parierstange und der Knauf in Buntmetallausführung, versilbert mit schöner Patina, unbeschädigter schwarzer Kunststoffgriff, die Stahlscheide ohne Beulen. Komplett mit Portepee. Seltener Dolch in sehr guter Erhaltung. Zustand 2






339783
€ 3.500,00

Kriegsmarine Dolch für Offiziere in Luxusausführung mit echter Damastklinge

Es handelt sich um eine besonders schöne Fertigung der FA. WKC, Solingen. Sehr schöne, saubere Klinge aus echtem Damast, hergestellt von Paul Dinger. Auf der Fehlschärfe mit eingeschlagenem Herstellerzeichen "WKC", auf der Angel mit "P+D"sowie "32" und "9" gemarkt, das Parierstück und die Stoßplatte mit "9" versehen. Elfenbeingriff mit typischen, feinen Spannungsrissen, die Drahtwicklung intakt, aufwendig verzierte Scheide ohne Beschädigungen, die Vergoldung noch gut erhalten. Sehr schöner Dolch in unberührtem Originalzustand.
Sehr selten, eines der wenigen Originale.













339784
€ 15.000,00
1

Niederlande Portepee für Offiziere .

Silberne Kordel, silberner Schieber, silberner Stengel mit orangenen Durchzügen, silberner Kranz, sehr dicke silberne Fransen, innen etwas Dünnere. Kaum getragen, sehr gut erhalten. Zustand 2
177932
€ 80,00
4

Osmanisches Reich Parierstück für einen Marine Offiziersdolch .

Messing, gedunkelt, die Enden s-förmig aufgebogen. Gebrauchtes Stück in guter Erhaltung, ein seltenes Ersatzteil. Zustand 2-
194342
€ 150,00
8

Frankreich Degen Modell 1889 für Marine-Offiziere .

Schmale Mittelrippen-Klinge, die Klinge fleckig. Fein ziseliertes Messing-Gefäß mit einem Bügel und asymetrischen Stichlappen, der terzseitige Stichlappen mit maritimen Dekor, die Griffhülse aus Horn gefertigt und mit intakter Drahtwicklung. Schwarze Lederscheide mit
verzierten Messingbeschlägen, das Leder gealtert und zum Ort hin mit Knick, die Naht auf ca. 2 cm geöffnet, das Ortbelch beschädigt. Zustand 2-3 .

Gesamtlänge ca. 89,5 cm.
288717
€ 350,00
9

Königreich Bulgarien Dolch für Angehörige der Arbeitsfront M 1938 .

Deutsche Fertigung der Firma "Puma Solingen", vernickelte zweischneidig Klinge mit Doppelhohlkehle, auf der Fehlschärfe zusätzlich die Chiffre, Messingbeschläge, das Parierstück in einem Löwenkopf endend und auf der anderen Seite in einem stilisierten Spaten mit Hacke, im Zentrum versilbert zwei Löwen das Staatswappen haltend, geschlossene Krone aus Messing als Knauf, orangener Kunststoffgriff mit intakter Drahtwicklung, kleine Reparatur im Bereich der Parierstange, brünierte Stahlscheide mit Messingbeschlägen, das Emblem des Arbeitsdienstes fehlt, in guter Erhaltung, sehr selten. Zustand 2
323328
€ 2.350,00

Osmanisches Reich 1. Weltkrieg Ehrendolch für Offiziere, sogenannter "Enveriye-Dolch"

um 1916. Zweischneidige ganz leicht gekrümmte Klinge. Quartseitig in arabisch eingeschlagen die "Schahâda" - das moslemische Glaubensbekenntnis. Terzseitig die "Tughra" des Sultans Mehmed V. mit Stern und Halbmond, darunter die Jahreszahl 1334 nach islamischer Zeitrechnung (1916 unserer Zeitrechnung), darunter in türkischen Zeichen die Zahl "4068". Gefäß und Scheide aus getriebenem und ornamental verziertem Messingblech versilbert. Eine Waffe in typisch orientalischer Anmutung, komplett mit der original Koppeltrageschlaufe. Leicht getragener Dolch in sehr guter Erhaltung. Diese Stücke wurden auch von deutschen Soldaten in türkischen Diensten getragen. Sehr selten. Zustand 2
332587
€ 3.500,00
5

Türkei bzw. Osmanisches Reich Dolch für Marineoffiziere.

Lange Ausführung, 51 cm, Knauf in Form eines Turbans, Beingriff ohne zusätzliche Drahtwicklung, das Parierstück mit s-förmig aufgebogenen Enden, die rhombische Klinge beidseitig maritim und mit Turban über dem Anker geätzt, im letzten Drittel mit Doppelhohlkehle, ohne Herstellerzeichen, die Messingscheide mit zwei Trageringen, leicht getragenes Stück in sehr guter Erhaltung. Zustand 2
335103
€ 3.650,00
5

Traditionsmesser-bzw. Dolch.

Vermutlich nepalesische oder nordafrikanische Herkunft. Sehr dünge, gebogene Klinge, in Fehlschärfebereich Beschriftung, Holzgriff mit aufgelegten Messingplättchen, Holzscheide: rückseitig beledert, frontseitig mit aufwendigen Metallverzierungen versehen, am Breiten 9cm. Gürtel mit ebenfalls orientalischen Verzierungen. Ein interessantes Stück. Zustand 2-




343931
€ 250,00

Russland Pallasch für Offiziere der Kaiser-Leib-Kürassiere aus der Zeit Zar Alexander I. (1801-1825)

Fertigung von 1803. Zweischneidige 4,1 cm breite Klinge mit Mittelkehle, terzseitig das Herrschermonogramm "A I", darüber die kyrillische Inschrift "лейб-гвардия" (Leibgarde) und "Кирасирский полк" (Kürassier-Regiment), auf der kurzen Fehlschärfe die Jahreszahl "1803", quartseitig der zaristische Doppelkopfadler und kyrillische Inschrift auf der Fehlschärfe. Messingbügelgefäß mit großem fein ziseliertem Doppelkopfadlerkorb mit großer Zarenkrone, drei kurze Terzspangen, quartseitig Daumenring. Die Griffhülse mit original Belederung und intakter Drahtwicklung, der Knauf als Adlerkopf ausgebildet, das Gefäß mehrfach gepunzt. Sehr gut erhalten, Zustand 2. 

Gesamtlänge 106,5 cm.

Ein hochinteressantes Stück von musealer Bedeutung! 

Das Regiment blickt auf eine lange Tradition zurück. Um 1702 gegründet führte es ab 1796 die Bezeichnung "Kaiser-Leib-Kürassiere" und war an allen wichtigen Feldzügen der napoleonischen Kriege beteiligt. Im Regiment diente vor den napoleonischen Kriegen u.a. der Freiherr von Münchhausen.

Eine kurze Geschichte auf deutsch finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Russisches_Kürassierregiment_von_1702/2



354670
4

Belgien Degen für Offiziere der Infanterie

Um 1905. Blanke Steckrückenklinge, auf dem Rücken markiert "05", Klinge gereinigt und mit mit ein paar Närbchen/Flecken. Vierspangiges Messing-Gefäß, teils ziseliert, mit floralen Mustern, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Vernickelte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering. Zustand 2.

Gesamtlänge 99 cm.
374873
€ 380,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst FAD Koppelschloß

Messing mit aufgelegtem Medaillon aus Nickel, Zustand 2
267629
€ 350,00
2

Feldbindenschloss für Justiz-Beamte

Aluminium, Assmann DRGM 37, Zustand 2
302218
€ 300,00
2

FAD Freiwilliger Arbeitsdienst Koppelschloss

Nickel durchgeprägt, A A&S ges.gesch., Zustand 2+.
302455
€ 200,00
2

RAD Reichsarbeitsdienst Feldbindenschloß für Arbeitsführer

Aluminium, rückseitig mit Hersteller: Assmann D.R.G.M. 37, Zustand 2
315055
€ 250,00
2

Zollgrenzschutz / Reichsfinanzverwaltung Feldbindenschloß für Offiziere

Das Feldbindenschloß aus Aluminium geprägt, hohl verbödet, Hersteller "FLL 39, Ges. Gesch." Zustand 2.
317257
€ 850,00
2

Reichsluftschutzbund Koppelschloss 2. Modell 1938

Aluminium mit aufgelegtem Medaillon, Zustand 2-3
318235
€ 350,00
3
€ 35,00
3

Tschecheslowakei Koppelschloß für Mannschaften, bis 1939

Messing mit aufgelegtem Staatswappen. Leicht getragen in gutem Zustand.
321269
€ 200,00
3

Reichswehr Koppelschloss, kleine Ausführung 

Eigentumstück, Nickelausführung mit aufgelegtem Medaillon, 42 x 60 mm, rückseitig mit Patentverschluss mit "D.R.G.M." Markierung. Zustand 2+.
321689
€ 120,00
2

Freistaat Preußen Koppelschloss für Wachtmeister der Polizei 1. Modell

Ausführung ab 1923. Messing vernickelt, mit aufgelegtem Medaillon. Getragen, Zustand 2
322526
€ 250,00
4

Kriegsmarine Koppelschloss für Mannschaften

Eisen vergoldet, rückseitig Markierung des Herstellers C.T.D. 1943, Zustand 2-3
325253
€ 550,00
2

Kriegsmarine Schloß für die Schärpe für Offiziere

Schloss Aluminium vergoldet, rückseitig mit Hersteller, ohne Gegenschließen, Zustand 2.
329850
€ 85,00
2

Königreich Bayern Feldbindenschloss für Offiziere

Messing vergoldet, Krone aufgeklammert, Zustand 2
335497
€ 175,00
3

III. Reich Deutsche Reichsbahn / Bahnschutz Feldbindenschloß für Führer

Fertigung aus Nickel, hohlgeprägt. Getragen, Zustand 2-.
338462
€ 850,00
2

Patentschliesse D.R.G.M. C.T.D

Aluminium, Zustand 2
339598
€ 15,00
6

Sachsen Helm Modell 1867 für Mannschaften eines Reiter-Regiment

um 1870. Schwerer Lederhelm mit Messingbeschlägen. Vorn aufgelegter Stern mit sächsischem Wappen, seitlich Hiebspangen, Messingkamm mit schwarzer Wollraupe. Die Schuppenketten an Schlitzschrauben, die Kokarden fehlen. Innen mit dem original gelaschten Lederfutter.
Getragenes Stück in gutem unberührten Originalzustand. Zustand 2.
272644
€ 2.000,00

Preußen Tschako für einen Offizier der Maschinengewehr-Abteilungen

Um 1914. Eleganter brauner Lackledertschako mit feldgrünem Filztuch bezogen, seitlich mit Lüftungssieben. Komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorn mit preußischen Linienadler, flache Schuppenketten, rechts die Reichskokarde, preußisches Feldzeichen. Innen braunes Schweißband mit hellgrünem Seidenfutter, Größe ca. 56. Vollständig mit dem sehr seltenen Paradebusch mit gekehltem vergoldeten Trichter. Zum Paradebusch der original Behälter. Der Behälter mit Trägeretikett "Einj. Freiw. Armbrecht G.M.G.A.II."
Der Deckel des Tschakos mit vier Kratzern und einer beriebenen Stelle, der Filz rechts des Adlers mit Mottenfraß, zwei weitere Mottenlöcher. Der dazugehörige original Helmkoffer ist außen etwas berieben und innen fleckig. Der Tschako selbst ist nur minimal getragen. Trotz der beschrieben Mängel in recht gutem Gesamtzustand. Extrem selten, eines der wenigen Originale.

Das Ensemble stammt aus einem Nachlass. Träger des Tschakos war Rittmeister Wiliam Armbrecht, der an beiden Weltkriegen teilnahm und 1943 als Major der Fahrabteilung 24/Hannover aus der Wehrmacht ausgeschieden ist. Der Paradebusch stammt noch aus seiner Dienstzeit als Einjährig Freiwilliger in der Grade-Maschinen-Gewehr-Abteilung Nr. 2 in Berlin. Später ist er in eine andere Einheit versetzt worden.


278282
€ 6.000,00
6

Braunschweig Tschako für Mannschaften im Infanterie-Regiment Nr. 92, Füsilier- (Leib-) Bataillon

Eigentumsstück, um 1880. Leichter, schwarzer Ledertschako, mit aufgelegtem Totenkopf über separaten Bandeau "Peninsula" in vernickelter Ausführung, schwarzer Paradebusch aus Rosshaar, schwarzer Ledersturmriemen an Eisenschrauben. Innen braunes Schweißband und rotbraunes Futter. Größe ca. 54. Getragen, Zustand 2 .
278661
€ 2.600,00

Bayern Ersatztschako für Mannschaften Telegraphen- bzw. Luftschiffer-Bataillon

Kammerstück, um 1915. Aus Filz in einem Stück geprägt, komplett mit silbernen Beschlägen, Feldzeichen, Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die Reichskokarde. Innen mit gelaschtem Leder-Schweißband, das Futter zum Vorderschirm hin sehr unauffällig nachbefestigt. Größe ca. 54. Nur leicht getragen, Zustand 2.
290956
€ 1.850,00

Preußen Pickelhaube für Mannschaften im 1. Hannoverschen Infanterie-Regiment Nr. 74

Standort Hannover, um 1890. Kammerstück. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Adler mit mitgeprägtem Bandeau "Waterloo". Der Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die preußische Kokarde (die Reichskokarde wurde erst 1897 eingeführt). Innen gelaschtes Lederfutter, im Nacken mit schönem Kammerstempel "R.74 3.B 1888". Größe 54. Getragen, in gutem Zustand. Zustand 2.
291205
€ 1.950,00

Preußen Waffenrock für einen Gefreiten im Garde-Jäger-Bataillon, 4. Kompanie

Standort Potsdam, um 1910. Eigentumstück, dunkelgrüner Waffenrock mit rotem Kragen. Gelbe Gardelitzen, rote Schulterklappen mit Schulterknöpfen der 4. Kompanie. Die Ärmel mit den Aufschlägen des Garde-Jäger-Bataillons. Innen mit schwarzem Seidenfutter. Mit kleinen Mottenlöchern, die Knöpfe teils korrodiert, Zustand 2-.
292012
€ 800,00
9

Braunschweig Pickelhaube für einen Reserveoffizier im Infanterie-Regiment Nr. 92, I. und II. Bataillon

Braunschweig, um 1910. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Preußischer Helmadler matt vergoldet mit aufpolierten Kanten, für Reserveoffiziere ohne Bandeau, darauf großer versilberter Stern des Hausordens, die Kreuzarme blau, das Zentrum rot emailliert, die Auflagen teils versilbert, bzw. vergoldet. Darunter das silberne Reservekreuz mit Aufschrift "Mit Gott für Fürst und Vaterland". Flache vergoldete Schuppenketten am Knopf 91, beide Kokarden. Die hohe elegante Dienstspitze abschraubbar. Innen hellbraunes Schweißleder und helles Seidenfutter, Größe 61 (extrem groß !). Nur minimal getragen, Zustand 2++.
Ab 1912 trugen die Offiziere in allen 3 Bataillonen einheitlich den Totenkopf auf dem Adler, der emaillierte Hausorden als Auflage wurde abgeschafft.
292731
€ 11.000,00
7

Königreich Sachsen 1. Weltkrieg feldgraue Schirmmütze für einen Offizier der Pioniere, der Artillerie oder auch der Fliegertruppe.

Eigentumsstück, um 1915/16. Sattelform, das Tuch in feldgrauer Ausführung, schwarzer Besatzstreifen aus Samt, rote Paspelierung, beide Kokarden. Der Mützenschirm feldgrau lackiert. Innen weißes Schweißband, weißes Seidenfutter. Größe 55. Getragen, Mottenlöcher, Zustand 2-.
295229
€ 600,00

Deutsches Reich Pickelhaube Modell 1900 für Mannschaften des Ostasiatischen Expeditionskorps

Kammerstück, 1906. Helm mit grünem Filzbezug, der Vorder- und Nackenschirm sowie die seitlichen Verstärkungen aus grün lackiertem Leder. Vorn der Reichsadler in der Ausführung wie für die Tropenhelme, brauner Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die Reichskokarde. Die Dienstspitze für Mannschaften, umlaufend mit 5 runden Belüftungslöchern als Sonderausführung für dieses Helmmodell. Innen mit schwarzem gelaschten Lederfutter, Herstellerstempel "Hermann Clemen Eberfeld.", im Nackenschirm Kammerstempel "B.A.O. 1906" (Bekleidungsamt für Ostasien). Größe 57. Der Filz mit einigen Mottenschäden, Zustand 2-.

Extrem selten, ein ähnliches Stück ist abgebildet im Fachbuch "Die Deutschen Kolonial- und Schutztruppen" von Kraus/Müller auf Seite 484 ff.
295506
€ 3.850,00
6

Württemberg 1. Weltkrieg feldgraue Schirmmütze für einen Reserve-Offizier der Veterinäre

Eigentumsstück, um 1915/16. Sattelform, das Tuch in feldgrauer Ausführung, schwarzer Besatzstreifen aus Samt, karmesinrote Paspelierung, beide Kokarden, die Landeskokarde mit dem Reservekreuz. Der Mützenschirm schwarz lackiert. Innen braunes Schweißband, olivfarbenes Seidenfutter, markiert "Deutsches Erzeugnis". Größe 54. Getragen, Zustand 2. Selten.
296230
€ 750,00

Mecklenburg-Schwerin Pickelhaube für Offiziere im Grenadier-Regiment Nr. 89 bzw. Füsilier-Rgt. 90

Standort Schwerin bzw. Rostock, um 1890. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Vergoldeter Helmstern mit silbernem mecklenburgischen Wappen. Flache Schuppenketten, rechts die Mecklenburgische Kokarde für Offiziere in Seidenausführung. Teller mit Sternen und der mecklenburgischen Dienstspitze altes Modell, mit abschraubbarer Kugel für den Paradebusch. Innen beschädigtes hellbraunes Schweißleder, ohne Seidenfutter, Größe 56. Getragener Helm, innen um den Tellerrand ist das Leder angerissen, Zustand 2-. Ein seltener Helm.
300072
€ 2.500,00
2

Württemberg Tschako Emblem für Mannschaften Telegraphen und Fliegertruppe

um 1910. Kleines Wappen in Silber, rückseitig fehlen die Befestigungslaschen. Zustand 2. Selten.
301416
€ 350,00

Preußen Pickelhaube für Offiziere im Dragoner-Regiment König Karl I. von Rumänien (1. Hannoversches) Nr. 9

Standort Metz, um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in goldener Ausführung. Vorne der Dragoneradler mit umlaufenden Bandeau "Peninsula - Waterloo - Göhrde". Gewölbte Schuppenketten an Rosetten mit beiden Kokarden, Kreuzblatt mit abnehmbarer Dienstspitze, eckiger Vorderschirm. Innen braunes Schweißband und helles Seidenfutter. Größe 55. Getragen,  Zustand 2.
Ein sehr seltener Helm.





313140
€ 4.500,00
8

Baden Schirmmütze für Offiziere im 3. Badischen Dragoner Regiment Nr. 22

um 1910. Hohe elegante Tellerform, Tuch in feiner leichter Sommerqualität, mittelblau mit schwarzem Samtbund und roten Vorstössen, mit beiden Kokarden, innen helles Schweißleder und weisses Seidenfutter, einige kleine Mottenlöcher sonst Zustand 2
313295
€ 400,00
9

Preußen Pickelhaube für einen Unteroffizier in den hannoverschen Infanterie-Regimentern Nr. 74, 77/78 und 164/165

Um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Der Helmadler mit dem mitgeprägten Bandeau "Waterloo". Spitze nicht abnehmbar. Flache Schuppenketten, beide Kokarden in Mannschaftsausführung. Innen gelaschtes Lederfutter. Größe 54. Leichte Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2.


318644
€ 1.100,00
9

Preußen Tschako für Mannschaften feldgrau im Garde-Jäger-Bataillon, bzw. Garde-Schützen-Bataillon oder Garde-Luftschiffer-Bataillon

Kammerstück, um 1916. Schwarzer Ledertschako, komplett mit allen Beschlägen in Eisen feldgrau. Vorn der aufgelegte Gardestern, feldgrauer Ledersturmriemen an Knopf 91, rechts die Reichskokarde, preußisches Feldzeichen. Innen mit gelaschtem Lederfutter, gestempelt mit Hersteller "Alexander Dahl, Barmen-R. 1916", Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2.
319020
€ 1.350,00
8

Preußen Schirmmütze für einen Militärapotheker

Um 1910. Hohe Tellerform. Der Mützenbund mit weinrotem Samt, rosafarbener Vorstoß, schwarz lackierter Mützenschirm, beide Kokarden. Innen mit braunem Schweißleder und beinfarbenem Seidenfutter. Größe 57. Der Samt etwas ausgeblichen. Zustand 2.

Sehr selten! Vor 1914 waren friedensmäßig nur 60 Militärapotheker tätig. 
321549
€ 650,00

Bayern Pickelhaube für einen Offizier der Feldartillerie-Regiment mit Paradebusch

Fertigung um 1914. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung in Friedensqualität. Großes Helmemblem vergoldet mit gewölbter Krone. Das Kreuzblatt mit gekehltem Paradetrichter und rotem Rosshaarbusch für die Artillerie. Gewölbte Schuppenketten, komplett mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm. Innen braunes Schweißleder und gelbes Futter, der Vorderschirm grün, der Nackenschirm rot gefüttert. Ein altes Doppelloch. Größe 53. Zustand 2.




322133
€ 1.650,00

Königreich Sachsen Erster Weltkrieg weiße lange Unterhose für einen Angehörigen des Schützen-(Füsilier-) Regiments Prinz Georg Nr. 108

Friedensstandort Dresden, um 1915. Lange Hose aus weißer Baumwolle. Mit Kammerstempel "108. R". Fleckig, Schnurband fehlt, gebrauchter Zustand.
326093
€ 120,00

Bayern feldgraue Ersatzpickelhaube aus Filz für Mannschaften Infanterie im 11. Infanterie-Regiment von der Tann

Friedensstandort Regensburg, um 1916. Ersatzfertigung aus feldgrauem Filz, komplett mit allen Beschlägen in Messing. Vorn das kleine bayerische Wappen, erneuerter Ledersturmriemen an Knopf 91, mit beiden Kokarden. Der Vorderschirm mit Randeinfassung, die Nackenschiene mit Lüftungsschieber. Innen das schwarze gelaschte Lederfutter etwas gelöst, mit Herstelleretikett "O.F. Günzroth Kgl. Bay. Hof-Hutmacher Regensburg". Größe 55. Getragen, Zustand 2.
336053
€ 1.200,00
8

Hessen Pickelhaube für einen Einjährig-Freiwilligen im Infanterie-Leibregiment Großherzogin (3. Großherzoglich Hessisches) Nr. 117

Standort Mainz, um 1910. Eleganter Lederhelm in feiner Offiziersqualität, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Das Helmemblem in Offiziersausführung mit durchbrochener Krone, feuervergoldet mit aufpolierten Kanten. Seitlich auf dem Eichenlaub- und Lorbeerbruch mit aufgelegten Jahreszahlen "1697" und "1897". Das Kreuzblatt und Nackenschiene mit Kugelnieten, gewölbte Schuppenketten an Knopf 91 mit beiden Kokarden in Mannschaftsausführung. Hohe elegante Dienstspitze in der besonderen hessischen Ausführung. Innen hellbraunes Schweißleder und helles Seidenfutter. Innen mit Größenangabe "53 1/2". Der Helm ist nur leicht getragen, noch ungereinigt, in gutem Zustand, sehr selten.
Direkt aus einem Privathaushalt.
340292
€ 3.750,00

Preußen Pickelhaube für einen Zollbeamten im gehobenen Dienst

Um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung, der Helmadler noch "frostig" vergoldet mit aufpolierten Kanten, mit aufgelegter Herrscherchiffre Krone "W", flache Schuppenketten, mit beiden Kokarden. Gekehlte Beamtenspitze. Innen gelaschtes Lederfutter. Größe 57. Leichte Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2.




340908
€ 1.200,00

Königreich Sachsen Pickelhaube für Offiziere der Pioniere

Um 1914/15. Eleganter Helm aus Vulkanfiber, komplett mit allen Beschlägen in silberner Ausführung. Vorne der leicht gewölbte Stern mit dem in Gold aufgelegten Sächsischen Wappen. Gelbe Schuppenketten an kleinen Rosetten, beide Kokarden in der besonderen sächsischen Ausführung. Teller mit goldenen Sternen und abschraubbarer Spitze, etwas nach hinten verbogen. Eckiger Vorderschirm. Innen mit braunem Lederschweißband, in Gold geprägt die Quadriga mit "Depaheg Patent", braunes Futter. Das Lederschweißband beschädigt. Zustand 2. 
364444
€ 1.750,00
7

Preußen Erster Weltkrieg Feldmütze für einen Offizier 

Um 1916/17. Sattelform, feldgraues Tuch mit grünem Besatzstreifen und roten Vorstößen, beide Kokarden. Innen mit braunem Schweißband und dunkelbraunem Wachstuchfutter mit Hersteller "...Dirlam ... Gardelegen...". Größe ca. 56. Das Tuch mit starken Mottenschäden. Zustand 3.

Sehr selten!
372958
€ 280,00

Königreich Hannover Supraweste für einen Offizier im Garde du Corps

Um 1860. Rote Wollweste mit weißen Vorstößen, der Saum und die Armauschnitte gefältet, umlaufend silbernem Bortenbesatz, auf Brust und Rücken aufgelegt der Gardestern in Form des St. Georgs-Ordens aus Silberstickerei mit farbigem Medaillon. Innen mit hellem Leinenfutter. Sehr schöner, farbfrischer Erhaltungszustand. Zustand 2.

Sehr selten! Weltweit sind nur drei Exemplare einer Supraweste für Offiziere bekannt. Dieses stammt aus dem Königshaus Hannover und wurde im Oktober 2005 bei der Sotheby's Auktion auf der Marienburg bei Hildesheim versteigert.





374395
€ 15.000,00

Königreich Bayern Überrock für einen Veterinär

Um 1900. Dunkelblauer Gehrock mit doppelter Knopfleiste und silbernen Knöpfen, der Stehkragen und die Ärmelaufschläge mit karmesinroten Vorstößen, karmesinrotes Brustklappenfutter, der Kragen mit blauem Samtbesatz. Innen mit schwarzem und olivgrauem Seidenfutter, im Schulterbereich ein Schneideretikett "Georg Brehm k. b. Hoflieferant Würzburg". Schön erhalten, kaum getragen. Zustand 2+.



375053
€ 400,00
2

Thüringen Pickelhaube Helmstern für den Adler für mannschaften im Infanterie-Regiment Großherzog von Sachsen (5. Thüringisches) Nr. 94

Weimar-Eisenach-Jena, um 1910. Stern mit aufgelegtem sächsischen Wappen mit Lorbeer/Eichenlaubkranz, rückseitig fehlt eine Schraube. Getragen, Zustand 2.
220036
€ 300,00
2

Sachsen Einzel Schulterklappe für Mannschaften im Infanterie-Regiment König Georg Nr. 106

altes Stück um 1890, Ausführung für den Mantel. Zustand 2.
224328
€ 50,00
2

Preußen Schirmmützenkokarde für Mannschaften

Um 1915. Lackierte Ausführung, ungetragen, Zustand 2+.
Je Stück EUR 20,--
277169
€ 20,00
2
€ 60,00
6

Baden Lanzenflagge für einen Unteroffizier im 1. Badischen Leib-Dragoner-Regiment Nr. 20, 5. Eskadron

Karlsruhe, Kammerstück um 1910. Weißes Leinentuch mit beidseitig bedrucktem Badischen Greif, mit Kammerstempel LDR20 5E I II III". Gebrauchtes Stück, Zustand 2-.
294383
€ 450,00
2

Deutsches Reich 1871-1918 Großer National Wimpel (Patriotischer Wimpel)

Länge 43 cm, mit Befestigungsösen. Zustand 2.


311039
€ 75,00
2

Preußen Schützenschnur 3. Stufe für Infanterie

Kammerstück, um 1900. geflochtene Schnur mit 2 anhängenden Eicheln. Leicht getragen, Zustand 2.
322511
€ 120,00
2

Ärmelabzeichen für Jäger - Große Ausführung

Buntmetall vergoldet, die Metallauflagen ca. 10 cm hoch und 9 cm breit, mit der dunkelgrünen Tuchunterlage und der Gegenplatte. Zustand 2.


326753
€ 350,00
2

Königreich Preußen Ringkragen evtl. Finanzverwaltung 

Um 1850. Buntmetall, vorne in Messing aufgelegt geschweiftes Wappen mit preußischem Adler umkränzt von Lorbeer. Rückseitig mit Nummer "[L]7:38". Zustand 2.  



334839
€ 350,00
3

Preußen Paar Feldachselstücke Modell 1866 für einen Leutnant im Magdeburgischen Jäger-Bataillon Nr. 4

Standort Naumburg an der Saale, um 1866/70. Vergoldete Metallauflagen, silberne Litze mit schwarzen Durchzügen auf roter Tuchunterlage mit Schlaufen. Getragen Zustand 2.







338427
€ 120,00
3

Preußen Paar Schulterstücke für einen Hauptmann im Jäger-Bataillon Fürst Bismark (Pommersches) Nr. 2

Standort Kulm, um 1910. Rote Tuchunterlage mit Schlaufen. Getragen, Zustand 2.
338436
€ 140,00
3

Hessen-Darmstadt 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie-Regiment Nr. 186

Um 1915. Rote Tuchunterlage mit Schlaufe. Zustand 2.

Das Regiment wurde Mitte 1915 bei Roye aufgestellt. Es unterstand der 52. Infanterie-Division.
346974
€ 90,00
2

Preußen Einzel Schulterstück Feldgrau für einen Leutnant im Feldartillerie-Regiment Prinzregent Luitpold von Bayern (Magdeburgisches) Nr. 4

Friedensstandort Magdeburg, um 1916. Rote Tuchunterlage, zum Einnähen, feldgraue Auflagen. Getragen, Zustand 2.
349344
€ 160,00
2
€ 80,00
2

III. Reich - Armeekomanndo italienisches Internierungs-Lager Meiringen - Bewilligung

Eidg. Kommissariat für Internierung und Hospitalisierung; Abschnitt Reuss - Lager Meiringen, ausgestellt am 2.5.1945 und gültig bis zum 31.7.1945; gebrauchter Zustand.
126705
€ 45,00
1

III. Reich - Militärkommandant von Milano ( Italien ) - Geleitschein

für einen Mann der bei der Firma S.A.Asmara in Milano angestellt ist; zweisprachiger Vordruck; gebrauchter Zustand.
126728
€ 40,00
5

Kriegsmarine - Artilleriefachpersonal-Zeugnisbuch und Leistungsnachweis

Artl.-Mech.-Gasten-Zeugnis ist ausgestellt am 16.4.1936 nach bestandenem Artillerie-Mechaniker-Gasten-Lehrgang vom 1.10.1935 bis 26.3.1936 bei der Schiffsartillerieschule; Artl.-Mech.-Maaten-Zeugnis ist ausgestellt am 13.9.1939 nach bestandenem Art.-Mech.-Maaten-Lehrgang vom 1.2. bis 4.9.1939 bei der Schiffsartillerieschule; Verwendung auf Kreuzer " Köln " und mit eingetragenen Schiesspreis und Artillerie-Preis; gebrauchter Zustand.
134884
€ 90,00

Soldbuch für einen Unteroffizier in der 1. Kosaken-Division

ausgestellt als Zweitschrift am 8.6.1944 vom 1. Gen.Schwadr./Aufkl.Ers.Abt.18, mit Foto, weitere Einheiten : 8./II.Kuban Kos.R.R.4, Schwadron Wolgram; Auszeichnungen : Schutzwall-Ehrenzeichen, Ostmedaille, Sturmabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, EK II; eingetragen ist noch " Inhaber ist Angehöriger der 1. Kos.-Div. und hat die Berechtigung zum Tragen der Ärmelstreifen und Hosenstreifen ", abgestempelt 14./Kosaken-Reit.Rgt.....
Das Soldbuch ist im gebrauchten Zustand.
137940
€ 650,00
2

Deutsche Front - Mitgliedskarte " Unser Deutschland "

für eine Frau in der Ortsgruppe Dudweiler, eingetreten am 21.10.1934, ausgestellt in Saarbrücken am 10.12.1934, mit einigen Beitragsmarken; gebrauchter Zustand.

Die Deutsche Front (DF) war eine nationale Massenbewegung, die aus der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP), der Zentrumspartei, der Deutsch-Saarländischen Volkspartei (DSVP), der Wirtschaftspartei (WP) und der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) des Saarlandes hervorging. Die Deutsche Front wurde für den Abstimmungskampf gegründet und sollte das bürgerliche und nationale Lager bündeln. Nach dem Anschluss des Saargebiets an das Deutsche Reich ging die Deutsche Front in der NSDAP-Saar auf.
138003
€ 75,00
2

3 Jahre NSDAP - Arbeitsbereich Generalgouvernement - Ehrenkarte für ein Fräulein

zum Betreten aller Veranstaltungen zum Tag der NSDAP vom 13.-15.8.1943; in der Mitte gefaltet, sonst nur leicht gebraucht.
143159
€ 50,00
2

Seesport-Prüfungen der Marine-Hitler-Jugend - Seesportausweis

für einen Jungen im Bann 382, der vom 21.11.-14.12.1943 am Seesportlehrgang B des Wehrertüchtigungslager der MHJ in Lautenburg teilgenommen und die B-Prüfung bestanden hat; stärker gebrauchter Zustand.
160489
€ 60,00
5

Luftfahrerschein für Flugzeugführer

für einen Kaufmann aus Köln, ausgestellt am 27.10.1937, mit Foto, einfache Erlaubnis für Land A1 und A2 erteilt; anbei ist noch eine Ausweiskarte für den Verkehr mit dem besetzten Gebiete, mit Foto; gebrauchter Zustand.
186422
€ 150,00
2

Oberkommando der Kriegsmarine - Kurierausweis

für einen Kurier mit der Berechtigung des im Zuge bereitgehaltene Kurierabteil zu benutzen; blanko, jedoch bereits unterschrieben durch den Leiter der Kurierstelle; anbei ist Kleiner Wehrmachtsfahrschein Teil 1 und Teil 2, ebenfalls blanko; gebrauchter Zustand.
198544
€ 45,00

Wehrmacht Soldbuch für einen Inhaber des Fallschirmschützenabzeichen des Heeres

, ausgestellt am 13.10.1939 durch 1./Inf.Ers.Btl.105 in Koblenz, befördert bis zum Oberfeldwebel, als weitere Feldeinheit ist die 6./Inf.Rgt.321 eingetragen und als zuständiger Ersatztruppenteil : Fallsch.Jg.Ers.Btl. in Stendal, er wurde sehr oft mit neuer Dienstkleidung ausgestattet ( auch Fallschirmjäger-Dienst ), Auszeichnungen : Fallschirmschützen-Abzeichen ( Inf.) am 24.8.1937 und das Eiserne Kreuz 2. Klasse am 24.1.1943.
Anbei ist eine Hälfte seiner Erkennungsmarke für fliegendes Personal " 63127 D 31 ", die auch in seinem Soldbuch geändert wurde, ursprünglich " 1. Inf. Ers. Btl. 105 16 ".
Militär-Führerschein, als Schütze der 1. Komp.I.R.38, ausgestellt am 22.7.1936 in Kassel, mit Foto, gültig für die Klasse 3.
Ein paar Merkblätter sind noch dabei.
Gebrauchter Zustand.
212254
€ 2.000,00
3

III. Reich - Stadtsparkasse Litzmannstadt - Deutsches Sparkassenbuch

für ein weibliches Kind; gelocht, es fehlen die Seite 3/4 und 5/6, gebrauchter Zustand.
251476
€ 60,00
3

Wehrmacht Militär-Fahrlehrerschein bis zur Klasse 2 gepanzerte Vollketten-Kfz. A und B

für einen Gefreiten der 2. Komp./Kraftfahrabteilung 7, ausgestellt am 27.11.1937, mit den mehrfachen Erweiterungen bis 1.11.1944 durch die Fp.-Nr. 41137 ( Heeres-Artl.-Abt. 1042 ); anbei ist eine Bestellkarte für ein Fachbuch vom 30.9.1943 des jetzigen Oberschirrmeister der III.(Sf.)A.L.R.(mot)2; gebrauchter Zustand.
253157
€ 100,00
2

HJ - Ausweis für aktive Teilnehmer des 2. Gebietsaufmarsches Bremen und 4. Kampfspiele der Nordsee-HJ

für einen Scharführer der Gefolgschaft 6/59 vom 13.-15. August 1937; gelocht und in der Mitte gefaltet.
253172
€ 100,00
3

Nationalsozialistisches Reiterkorps ( NSRK ) - Ausweis

blanko und nur leicht gebrauchter Zustand.
256688
€ 60,00
4

III. Reich - Protektorat Böhmen und Mähren - Arbeitsbuch für eine Frau des Jahrgangs 1898 aus Wien

ausgestellt in Strakonitz am 22.7.1942, zweisprachiger Vordruck in deutsch-tschechisch, mit eingetragener Beschäftigungszeit von 1934 bis 1945; vordere Umschlagseite gelocht, gebrauchter Zustand.
256693
€ 45,00
8

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Soldbuch für einen T.N.Mann des Jahrgangs 1893

ausgestellt am 1.11.1940 durch die Technische Kompanie XII/II ( Einsatzgruppe Lothringen ), ohne Foto, er hat an zwei Kriegseinsätzen 1940-1942 teilgenommen, wurde komplett eingekleidet, Lohnzahlungen und Urlaub ist eingetragen; gebrauchter Zustand.
260481
€ 300,00
2

Die Deutsche Arbeitsfront - NSG " Kraft durch Freude " - Deutsches Volksbildungswerk Gau Niederschlesien - Hörerkarte

für einen Jungen des Jahrgangs 1928 aus Sagan, mit Beitragsmarken für 1943/44; gebrauchter Zustand.
262885
€ 65,00

Wehrmacht Soldbuch mit Erkennungsmarke für einen späteren Oberwachtmeister der Beobachtungsabteilung 16 mit verliehenem Ballonbeobachterabzeichen in Bronze

, ausgestellt als Ersatzausfertigung am 22.4.1944 durch die 3./Beob.-Abt.16, mit Foto, sonst keine weitere Einheit mehr, Auszeichnungen : KVK 2. Klasse mit Schwertern, Eisernes Kreuz 2. Klasse, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Allgemeines Sturmabzeichen, Ballonbeobachterabzeichen 1. Stufe ( Bronze ). Anbei ist die Erkennungsmarke aus Aluminium " Ballon Bttr. 101 25 " sowie sie auch im Soldbuch eingetragen ist. Dazu noch der Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft von 1947.
Das Soldbuch ist im leicht gebrauchten Zustand.
276605
€ 1.750,00
3

Reichskuratorium für Jugendertüchtigung - Leistungsbuch

für einen Jungen in Halle an der Hochschule für Lehrerbildung, mit Foto, ausgestellt in Wünsdorf am 27.7.1933, mit eingetragenen Übungen; gebrauchter Zustand.
281158
€ 70,00
2

Freiwilliger Arbeitsdienst Gau 25 ( Hessen-Süd ) - Arbeitsdienstpaß

, für einen Mann aus Mainz, eingestellt am 1.4.1935 und ausgeschieden am 30.9.1935, als Arbeitsmann der Abt. 6/254, mit schönem Uniformfoto, ausgestellt in Worms am 30.9.1935; gebrauchter Zustand.
289690
€ 65,00
5

NSDAP Gauleitung Köln-Aachen - Kriegseinsatzpass für die studentische Erntehilfe 1940

für einen Mann des Jahrgangs 1921 der Studentenführung Universität Köln, ausgestellt am 29.8.1940; anbei eine Bescheinigung über die Beschäftigung vom 5.-31.8.1940 und ein Einladungsschreiben zum Generalappell am 13.4.1937 noch als DJ-Fähnleinführer; gebrauchter Zustand.
294642
€ 140,00
4

III. Reich - Protektorat Böhmen und Mähren - Arbeitsbuch für einen Mann des Jahrgangs 1898

ausgestellt in Horice am 27.9.1941, zweisprachiger Vordruck in deutsch-tschechisch, mit eingetragenen Beschäftigungen bis 1948; berieben gebrauchter Zustand.
296755
€ 35,00
2
€ 15,00
2

SS-Führerschein für einen Mann des Jahrgangs 1925 

ausgestellt durch die Dienststelle der Fp.-Nr. 28588 ( SS-Pz.Gren.Rgt.2 ) am 16.5.1943, ohne Foto, gültig für die Klasse 2; gebrauchter Zustand.
300824
€ 200,00
2

Waffen-SS - Lettische Freiwilligen-Legion - Ausweis der Waffen-SS " Ostland "

für einen Legion-Soldaten über dessen Zugehörigkeit in der lett. SS-Freiw.-Legion. Vom Fürsorgeoffizier der Waffen-SS " Ostland " werden folgende Familienmitglieder betreut : ... Ausgestellt am 15.9.1944 in Riga, sonst keine weiteren Eintragungen; zweisprachiger Vordruck in lettisch und deutsch; nur leicht gebraucht.
303361
€ 200,00

Soldbuch mit Wehrpaß und Verleihungsurkunde für einen späteren Feldwebel der Lw.-Bau-Komp.1/5/XII und Lapplandkämpfer

Wehrpaß ist ausgestellt in St.Wendel am 26.2.1940, Foto wurde entfernt, als Dienstpflichtiger k.v. zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 21.6.1940 bei der Lw.-Bau-Komp.3/6/2/XII, keine weitere Einheit mehr, er hat viele Lehrgänge und Ausbildungen absolviert, als Auszeichnung ist das Lapplandschild eingetragen, er hat an vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Frankreich, Kampf gegen England, Finnland, Norwegen, Nord-Norwegen ), eingeklebtes Blatt über den Besitz dieses Wehrpasses vom 14.7.1945.
- Soldbuch ist ausgestellt am 26.6.1940 durch die Lw.-Bau-Komp.3/6/2/XII, mit Foto, Eintragungen über Einheit und Auszeichnung sind identisch, wie auch das eingeklebte Besitzblatt vom 14.7.1945, dazu noch eine Bescheinigung über empfangene Dienstbekleidung als Angehöriger der 5.Komp./Lw.-Lagerbereich Oysand vom 22.8.1945.
- Verleihungsurkunde zum Lapplandschild, als Feldwebel der 1./Lw.-Bau-Batl.(v) 5/XII, ausgestellt in Solberg am 13.8.1945 durch den Lagerbereichskommandanten.
- anbei sind noch : Stammblatt des Mannes mit alles Eintragungen bis zum 1.7.1945, Erkennungskartenausweis und Bescheinigung seinen Wehrsoldes vom 16.8.1945.
Alle Hakenkreuze wurden offiziell übermalt oder weggeritzt da er nach Kriegsende noch weiterhin Dienst getan hat.
306713
€ 700,00
2

Luftwaffen-Bordfunkerschein Land/See Nr. 1

für einen Bordfunker Z.A., eingetreten am 1.4.1939 bei der L.D.T.K.1/11, ausgestellt in Langenhagen am 8.8.1939, mit Foto; gebrauchter Zustand.
308030
€ 100,00
2

III. Reich - Reichsverband des Kraftfahrgewerbes - Mitgliedsausweis

für eine Frau in Solingen, aufgenommen am 1.8.1934, ausgestellt am 15.7.1935, mit einer Beitragsmarke; gebrauchter Zustand.
308075
€ 75,00
2

Reichsstudentenführung - Pflichtenheft für Abiturientinnen ( Alle Arbeit für Deutschland ! )

für ein Mädel des Jahrgangs 1922 in Halle/Sachsen, ausgestellt in Dresden am 28.8.1940, mit Foto; gelocht gebrauchter Zustand.
308080
€ 60,00
2

Reichsmusikkammer - Vorläufiger Ausweis zur Mitgliedschaft

für eine Frau des Jahrgangs 1885 aus Wismar, ausgestellt am 13.5.1937, bescheinigt am 21.6.1937 durch die Reichsmusikkammer 2 O.M. Groß-Hamburg für Unterhaltungsmusik im Fach Klavier, mit Foto und Beitragsmarken 1937 bis 1942 auf zwei angehefteten Zusatzblättern; gebrauchter Zustand.
308268
€ 65,00
2

III. Reich - Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) - Mitgliedsausweis für einen Jungen des Jahrgangs 1913

ausgestellt am 15.4.1940; anbei eine Bescheinigung des Mannes zur Aufnahme vom 2.5.1939; gebrauchter Zustand.
Vlasti Zdar = Alles für das Vaterland
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation. ( Tschechische NSDAP )
309811
€ 75,00
2

Lebensborn - Mitgliedsausweis für einen SA-Scharführer

Tag des Eintritts war der 1.7.1943, ausgestellt in München am 21.9.1943 durch einen SS-Hauptsturmführer im Persönlichen Stab RFSS ( Reichsführer SS ); gelocht gebrauchter Zustand.
311646
€ 1.600,00
1

III. Reich / NSV - Das letzte Eintopfgericht - Einladungskarte

zum 14.3.1937 im großen Saale des Altenhofes; gelocht gebrauchter Zustand.
311906
€ 20,00
4

Fliegerei 1. Weltkrieg - Militärpaß für einen späteren Angehörigen der Flieger-Ersatz-Abteilung 4

hat an den Feldzügen in Rußland und Frankreich teilgenommen; leicht gebrauchter Zustand.
312680
€ 65,00
4

Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer

für einen Feldwebel des Jahrgangs 1913, mit Foto, ausgestellt in Wiesbaden am 8.3.1942, gültig für Klasse 1 & 2; stärker gebrauchter Zustand.
316267
€ 100,00
2

Reichsarbeitsdienst ( RAD ) - Ausmusterungsschein 1935/36

für einen Mann des Jahrgangs 1915 aus Bolanden, ausgestellt in Darmstadt am 25.6.1935; gebrauchter Zustand.
324584
€ 40,00
2

Reichsbund der Deutschen Beamten ( RDB ) e.V. Berlin - Mitgliedskarte

für einen P.Werkführer in Ludwigshafen des Jahrgangs 1913, ausgestellt am 1.3.1941; leicht gebrauchter Zustand.
325780
€ 70,00
2

III. Reich - Kennkarte für eine Frau des Jahrgangs 1898 aus Düsseldorf

ausgestellt am 27.5.1942, mit Foto und den persönlichen Daten; gebrauchter Zustand.
337615
€ 20,00
3

Waffen-SS - Lettische Freiwilligen-Legion - Ausweis der Waffen-SS " Ostland "

für einen Leg.-Leutnant über dessen Zugehörigkeit in der lett. SS-Freiw.-Legion. Vom Fürsorgeoffizier der Waffen-SS " Ostland " werden folgende Familienmitglieder betreut : ... , ausgestellt in Riga am 2.5.1942, sonst keine weiteren Eintragungen; zweisprachiger Vordruck in lettisch und deutsch; gebrauchter Zustand mit Wasserschaden.
33804
€ 150,00
2

III. Reich / Generalkommissar in Riga - Abteilung Treuhandverwaltung - Ausweis für einen Mann

als Hauptbuchhalter, ausgestellt am 18.3.1943; gebrauchter Zustand.
339231
€ 100,00
2

III. Reich - Tschecheslowakei - Narodni Sourucenstvi ( NS ) - Mitgliedsausweis für eine Frau

ausgestellt am 1.5.1944, mit Beitragsmarken für 1943-1944; gebrauchter Zustand.
Vlasti Zdar = Alles für das Vaterland
Národní souručenství ( NS ), deutsch etwa "Nationale Gemeinschaft", war während der Existenz des Protektorats Böhmen und Mähren auf dem Teilgebiet der ehemaligen Tschechoslowakei die einzige politische parteiähnliche Organisation. ( Tschechische NSDAP )
339819
€ 60,00
2

Luftwaffe - Bescheinigung über die Verleihung des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes für den in englischer Kriegsgefangschaft befindlichen Leutnant Hermann Neuhoff

ausgestellt in Berlin am 21.10.1942. Die Auszeichnung ist beim RdL u.ObdL/L.P.5 hinterlegt und wird nach Rückkehr in die Heimat ausgehändigt. Wohl das seltenste Dokument zu einer Ritterkreuzverleihung
Die Bescheinigung ist stärker gebraucht.

Hermann Neuhoff bekam das Ritterkreuz am 19.6.1942 verliehen. Er wurde am 9.4.1942 über Malta im Luftkampf versehentlich von einem eigenen Jäger abgeschossen und geriet in britische Gefangenschaft.
137390
€ 2.200,00
2

III. Reich - Ehrenurkunde des Landeskontrollverbandes Weser-Ems

, blanko, aus Oldenburg i.O.; grossformatig 32,5 x 42 cm, guter Zustand.
154518
€ 10,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Pfarrer a.D. Ludwig Münchmeyer, M.d.R. - Träger des Goldenen Parteiabzeichens -

auf seiner Hoffmann-Postkarte 94, mit sehr schöner Tintensignatur " L.Münchmeyer M.d.R. ", ungelaufen, Zustand 2.
( Münchmeyer war Reichsredner der NSDAP )
162443
€ 120,00
2

Luftwaffe - Schmuckblatt über die Stiftung des Geschwaderabzeichens für das Kampfgeschwader 77

ausgestellt am 25.5.1940; großformatiger Fotodruck 23,5 x 30 cm, rückseitig kleine Klebereste, sonst im sehr schönen Zustand.
163108
€ 350,00
8

Volksbund für das Deutschtum im Ausland ( VDA ) - Verleihung der silbernen Ehrennadel des VDA mit weiteren Dokumenten

; Ehrenurkunde zur Verleihung der silbernen Ehrennadel, als Dank für tatkräftige und erfolgreiche Führung des Schulgruppenverbandes Süd-Oldenburg, ausgestellt am 19.12.1933; mit beglaubigter Abschrift vom 10.3.1936; Anschreiben zur Übergabe der Nadel vom 28.12.1933; anbei sind noch einige Bescheinigungen über die Tätigkeiten des Jungen im VDA und der HJ Unterbannführung in Oldenburg; gebrauchter Zustand.
164913
€ 60,00
2

Der Chef des Generalstabes des Luftwaffengruppenkommando 2 Heinz-Hellmuth von Wühlisch - Brief an seine Kameraden

in dem ihnen Dank und Anerkennung des General der Flieger Stumpff übermittelt werden, datiert 08.02.1939 mit sehr schöner Tintensignatur; mehrfach gefaltet.
Heinz-Hellmuth von Wühlisch bekam das Deutsches Kreuz in Gold am 23.10.1944 als Generalleutnant und Chef des Generalstabs beim Wehrmachtbefehlshaber in den Niederlanden verliehen.
176395
€ 50,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Theodor Scherer

auf der Hoffmann-Postkarte 1563, mit sehr schöner Tintensignatur " Scherer Generalmajor ", rückseitig mit Namensstempel; Zustand 2.

186079
€ 140,00
9

III. Reich - Originalunterschrift von Reichsstatthalter Franz Ritter v. Epp

Schreiben des Adjudanten an einen Fotografen in Aurich, indem er sich im Namen General Ritter von Epps freundlichst für die Übersendung der zwei Aufnahmen vom Reichsparteitag 1935 bedankt und diese wunschgemäß, eines signiert, zurücksendet. Das Schreiben ist auf dem persönlichen Briefpapier verfasst und datiert 16.9.1937. Mit dem originalen Briefumschlag vom 17.9.1937, rückseitig mit Vignette " Der Reichsstatthalter in Bayern ".
Die beiden Fotos, 6 x 8,5cm, befinden sich in kleinen Passepartouts, wovon eine mit sehr schöner Tintensignatur " Franz von Epp " unterschrieben wurde. Die Fotos zeigen Epp in SA-Uniform und mit dem Pour le Merite tragend während des Reichsparteitages.
Ein tolles Set.
205140
€ 450,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Horst Niemack

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 30, mit sehr schöner Tintensignatur " Niemack Oberst ", Zustand 2.
205325
€ 130,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalleutnant Alfred Gause

auf seiner Hoffmann-Postkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Gause ", rückseitig als Feldpost an einen Schüler addressiert, Zustand 2.
205334
€ 160,00
2

III. Reich - Originalunterschrift von Pfarrer a.D. Ludwig Münchmeyer, M.d.R. - Träger des Goldenen Parteiabzeichens -

auf einer Portraitpostkarte in Partei-Uniform, mit sehr schöner Tintensignatur " L. Münchmeyer. "; ungelaufen, Zustand 2.
( Münchmeyer war Reichsredner der NSDAP )
219804
€ 120,00
2

WHW - Aushangsblatt über die Opfergabe der Arbeiter und der sichtbaren Zeigung der Monatstürplaketten

großformatig 30 x 42 cm, datiert 1.10.1939 und abgestempelt durch das Amtgericht Wörrstadt, rückseitig beschrieben; zweimal gefaltet sonst guter Zustand.
224113
€ 65,00
2

Ehrenblatt des deutschen Heeres - Ausgabe vom 7. März 1944

DinA4 Doppelblatt im gebrauchten Zustand.
231881
€ 100,00
2

Verleihungsliste für das Deutsche Kreuz in Gold - März 1944

DinA4 Einzelblatt im gebrauchten Zustand.
231920
€ 50,00
1

Zerstörerkriegsabzeichen - Verleihungsurkunde

für einen Maschinenobergefreiten des Zerstörers " Z 29 ", ausgestellt am 6.9.1944 durch Konteradmiral Leo Kreisch - Führer der Zerstörer; in der Mitte gefaltet und mit Gebrauchsspuren.
Nahezu das gesamte Jahr 1944 diente Z 29 im Nordmeer und dem Nordpolarmeer, unterbrochen nur durch einen Reparaturaufenthalt bei dem Maureb in der Bogenbucht bei Narvik vom 28. September bis zum 8. Oktober.
234101
€ 320,00
1

Verleihungsurkunde zum Eisernen Ehrenschild des Luftgaues XI

, als Anerkennung für hervorragende Leistung, für einen Unteroffizier im Luftgaukommando XI, ausgestellt in Hamburg am 9.3.1943 durch den Kommandierenden General und Befehlshaber im Luftgau XI General der Flieger Ludwig Wolff; leicht gebrauchter Zustand.
238659
€ 300,00
2

Heer - Ritterkreuzträger General der Panzertruppe Leo Geyr von Schweppenburg - Originalunterschrift auf einem Brief im Mai 1945

es handelt sich hierbei um ein Schreiben bzgl. Führerreserve aus freiwerdenden Offizieren der In 6 vom 2.5.1945, rückseitig mit sehr schöner Bleistiftsignatur " Frhr.v.Geyr "; gefaltet gebrauchter Zustand.
243628
€ 160,00
2

NSDAP Ortsgruppe Bad Gandersheim - Programmblatt für den 28.12.1941

für ein Militär-Konzert zugunsten des Kreigs-WHW in den Residenz-Lichtspielen; DinA5-Blatt, gebrauchter Zustand.
245091
€ 10,00
4

Luftwaffe - Urkundentrio für einen Gefreiten und späteren Obergefreiten der 7./Flak-Regt.11

, Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, als Gefreiter, ausgestellt am 16.1.1942 durch Generalmajor Walter von Axthelm - Kommandeur des I. Flakkorps ( Ritterkreuz am 4.9.1941 ); Verleihungsurkunde für das Kampfabzeichen der Flakartillerie, ausgestellt am 21.7.1942 durch Generalleutnant Gotthard Frantz - Kommandeur der 12. Flak-Div.(mot) ( Ritterkreuz am 18.5.1943 ); Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, als Obergefreiter, ausgestellt am 30.7.1942; gefaltet und teilweise stärkere Gebrauchsspuren.
279370
€ 240,00
7

Luftwaffe - Urkundengruppe für einen Unteroffizier im Schlachtgeschwader 2 " Immelmann " in der Reichsverteidigung

, Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Kampfflieger in Bronze, als Unteroffizier der 1./S.G.2, ausgestellt im Felde am 2.2.1944 durch den Geschwaderkommodore Major Hans-Karl Stepp ( Ritterkreuz am 4.2.1942 und das 462. Eichenlaub am 27.4.1944 ); Besitzzeugnis für das Verwundetenabzeichen in Schwarz, ausgestellt im Felde am 18.7.1944 durch Oberstleutnant Hans-Karl Stepp; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 3.11.1944 durch Generalleutnant Alexander Holle - Kommandierender General und Befehlshaber des Luftwaffen-Kommandos West ( Ritterkreuz am 23.12.1942 ); Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Schlachtflieger in Silber, ausgestellt am 22.4.1945 durch Hauptmann Denker - Kommandeur der Nachtschlachtgruppe 2.
Die Urkunden sind gelocht, gefaltet und im gebrauchten Zustand. Anbei ist das Flugbuch ( als verkleinerte Fotokopie ! ) des Mannes vom 18.8.1942-18.4.1945.
282519
€ 1.000,00
1

Waffen-SS - Kraftfahrtechnische Lehranstalt der Waffen-SS - Ernennungsurkunde zum Schirrmeister ( K )

für einen SS-Unterscharführer nach bestandener Abschlußprüfung eines Kriegs-Lehrganges, ausgestellt in Wien am 19.8.1944.
Das DinA4-Blatt ist in der Mitte gefaltet und hat Gebrauchsspuren.
282599
€ 550,00

III. Reich - National-Sozialistischer Lehrerbund - Großes Konvolut an Dokumenten zur Deutschlandfahrt bulgarischer Erzieher 1941 und einem deutsch-rumänischen Gemeinschaftslager 1942.

Es handelt sich um über 100 Dokumente, Schreiben, Spesenabrechnungen, Quittungen, Rechnungen, Namenslisten, etc. . Sehr interessant.
286901
€ 100,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Feldwebel der Wettererkundungsstaffel 5

, Verleihungsblatt für das Reichsjugendsportabzeichen vom 26.9.1936; DLRG-Grundschein, ausgestellt am 4.4.1940, mit Foto; Luftwaffenbordfunkerschein Land, ausgestellt am 15.12.1941 durch die II./Große Kampffliegerschule 3, mit Foto, als Unteroffizier; Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fliegerschützen, ausgestellt am 10.3.1942; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Aufklärer in Bronze, als Unteroffizier der Wettererkundungsstaffel 5, ausgestellt am 9.6.1942 durch Generaloberst Hans-Jürgen Stumpff - Chef der Luftflotte 5 und Befehlshaber Nord ( Ritterkreuz am 18.9.1941 ); Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 20.8.1942 durch Generaloberst Hans-Jürgen Stumpff; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Aufklärer in Silber, ausgestellt am 20.8.1942 durch Generaloberst Hans-Jürgen Stumpff; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 5.11.1942 durch Generaloberst Hans-Jürgen Stumpff; Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Aufklärer in Gold, ausgestellt am 23.1.1943 durch Generaloberst Hans-Jürgen Stumpff; Übersendungsschreiben für die Spange nebst Urkunde, datiert 3.2.1943; Bestallungsurkunde vom Unteroffizier zum Feldwebel, ausgestellt am 11.4.1943; anbei sind noch zahlreiche Papiere aus der Kriegsgefangenschaft und Nachkriegszeit.
Die Dokumente sind im gebrauchten Zustand.
288548
€ 950,00
9

Heer - Dokumentennachlass eines späteren Obergefreiten der 3./Sturm-Rgt.14

, Bescheinigung über den Besitz einer eigenen Pistole Kal. 7,65, datiert 8.12.1941; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, ausgestellt am 24.7.1942; Begleitzettel für Verwundete, datiert 10.9.1944; kleiner Marschbefehl vom 3.1.1945; Feldpostkarte aus dem Res.-Laz. Wien an seine Frau vom 3.2.1945; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Gold, für seine fünfmalige Verwundung am 27.1.1945, ausgestellt im Res.-Laz. Wien am 21.2.1945; Reisebescheinigung für die Frau von Stendal nach Wien, ausgestellt am 15.2.1945; Übersendungsschreiben zum Eisernen Kreuz 2. Klasse an die Ehefrau, datiert 22.3.1945; Infokarte über den Tod des Mannes am 26.2.1945 in Wien, datiert 30.4.1946; Zettel vom Wiener Zentralfriedhof mit der Grabstelle des Mannes; Infokarte über den Eingang des Nachlasses des Mannes, datiert 24.3.1949; gelocht und teilweise stärker gebrauchter Zustand.
288646
€ 250,00

Heer - Dokumentengruppe eines Angehörigen der 8. Panzer-Division

, Wehrmacht-Führerschein als Angehöriger der DRB Kolonne 939, ausgestellt am 26.9.1940 durch den Armeenachschubführer 501, ohne Foto, gültig für die Klassen 1 und 3; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, als Leutnant der Stab/Kdr.d.Pz.Div.Nachsch.Tr.59, ausgestellt am 3.8.1942 durch Major Trumpelmann; Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt in Rußland am 1.9.1942 durch Generalleutnant Erich Brandenberger - Kommandeur der 8. Pz.-Div. ( Ritterkreuz am 15.7.1940 und das 324. Eichenlaub am 12.11.1943 ); Verleihungsurkunde für das KVK 1. Klasse mit Schwertern, als Oberleutnant der 5.Kraftf.Komp.59, ausgestellt in Rußland am 15.11.1943 durch Generalmajor Gottfried Frölich - Kommandeur der 8. Pz.-Div. ( Ritterkreuz am 20.12.1943 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, als Oberleutnant d.R. der 5.Kraftf.Komp.59, ausgestellt im Felde am 15.12.1944 durch Major Trumpelmann; 2 farbige Propaganda-Postkarten " Das war der Weg der 8. Panzer-Division 1940 " ( Frankreich/Belgien ) und " Marschweg und Kämpfe unserer Division in Jugoslawien "; 2 Tages-Ausweise der Feldkommandantur Lille und der Stadtkommandantur Brüssel; postkartengroßes Schmuckblatt " Führerhauptquartier den 19. Okt. 1944 - Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt : Soldaten der 8. Panzerdiv. .. "; Briefkarte aus der Kriegsgefangenschaft vom 5.5.1946; meist eher leicht gebrauchter Zustand.
288667
€ 700,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 28 vom 3.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288795
€ 45,00
2

Fliegerei 1. Weltkrieg - Königl.Bayer. Kampfgeschwader No. 6 - Bildmeldung No. 84 vom 16.11.1916

, geklebtes Echtfoto mit genauen Beschreibungen, Flugzeugbesatzung, Flugzeugtyp, etc.; gefaltet, Zustand 2.
288806
€ 45,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Hauptmann Egon Delica

auf seiner Willrich-Postkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Delica ", ungelaufen, Zustand 2.
288831
€ 180,00
2

Luftwaffe - Aufnahmeurkunde der Deutschen Akademie der Luftforschung

Doppelseitiges Pergamentblatt mit vs. schwarzem Text über die Ernennung zum Ordentlichem Mitglied vom 31.3.42, der Name des Mitgliedes "Direktor Max Friz" rot hervorgehoben, darunter das Blindprägesiegel in Form des Adlers der Akademie und die Tintenunterschrift Hermann Görings. Maße ca. 23 x 35 cm.

Max Friz (1883 - 1966), ab 1906 Konstrukteur bei der Daimler-Motoren-Gesellschaft für Grand Prix Automobilmotoren und ab 1912 für Flugmotoren. 1917 wechselte er zu BMW in München, dort entwickelte er u.a. den Höhenmotor BMW IIIa für das Jagdflugzeug Fokker D VII. 1923 war Friz an der Konstruktion des Weltrekord Motorrades BMW R 32 beteiligt. 1925 bis 1937 Technischer Direktor und Chefkonstrukteur, beteiligt an der Entwicklung luftgekühlten Sternmotoren. 1934 bis 1937 Geschäftsführer der BMW Flugmotorenbau GmbH. 1938 Leiter der BMW-Flugmotorenfabrik Eisenach. Ab 1945 im Ruhestand, 1954 Ehrendoktorwürde (Dr.-Ing. E.h.) der TH München für sein Lebenswerk. Zustand 2.
289946
€ 1.200,00
2

III. Reich - Landtagswahl in Preußen am 24. April 1932 - Wahlheftchen

mehrseitig, etwas grösser als DinA5, gelocht gebrauchter Zustand.
Preis pro Stück :
293330
€ 15,00
7

III. Reich - Dokumentengruppe für einen Angestellten in der Württembergische Metallwarenfabrik ( WMF )

Zeugnis für seine Firmenzugehörigkeit seit dem 11.5.1914 mit Unterbrechung seiner Kriegsdienstzeit, ausgestellt am 30.6.1932; Schreiben der DAF zu seinen Beiträgen, datiert 6.7.1936; Rundschreiben zu Weihnachten an den Arbeitskamerad von 1939; Anerkennungsschreiben zur 25 jährigen Tätigkeit und einer Jubiläumsgabe von 140.- RM vom1.5.1942; Dankschreiben an die Kollegen vom 4.5.1942; Verbesserungs-Vorschlag Nr. 12 vom 23.6.1942; Verbesserungs-Vorschlag Nr. 226 von Dezember 1943 und von Januar 1945; Leistungs-Urkunde der WMF für die Ausarbeitung seines Verbesserungsvorschlages " Werkpost " mit einer Prämie von 100.- RM, ausgestellt im Januar 1945; DAG Ersatz-Ausweiskarte vom 12.7.1939; Bestimmungen und Merkblatt der DAF Gauwaltung Württemberg-Hohenzollern; Dauer-Auslaßkarte vom 30.6.1943; Essen-Kontrollkarte und eine Bescheinigung über Notwendigkeit eines Fahrrades vom 18.4.1945; gebrauchter Zustand.
293372
€ 75,00
8

Waffen-SS - Urkundengruppe für einen späteren SS-Rottenführer der Stabskompanie/SS-Pz.Gren.Rgt. " Theodor Eicke "

Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, als SS-Sturmmann im Kraderkundungs-Zug/SS-Totenkopf-Inf.Rgt.3, ausgestellt am 30.8.1941 durch SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS Theodor Eicke - Kommandeur der SS-Totenkopf-Div. ( Ritterkreuz am 26.12.1941 und das 88. Eichenlaub am 20.4.1942 ); Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, für seine einmalige Verwundung am 26.6.1942, ausgestellt am 30.7.1942 durch SS-Standartenführer Hellmuth Becker ( Ritterkreuz am 7.9.1943 und das 595. Eichenlaub am 21.9.1944 ); Beförderungsschreiben vom SS-Sturmmann zum SS-Rottenführer, ausgestellt am 30.9.1942 durch SS-Standartenführer Hellmuth Becker; Besitzzeugnis für das Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze, als SS-Rottenführer der Stabskp./SS-Totenkopf-Pz.Gren.Rgt." Theodor Eicke ", ausgestellt am 28.5.1943 durch SS-Standartenführer Hellmuth Becker; Besitzzeugnis für das Infanterie-Sturmabzeichen in Bronze, ausgestellt am 11.6.1943 durch SS-Standartenführer Hellmuth Becker; Verleihungsurkunde zur Ostmedaille, als SS-Rottenführer der 9./SS-Totenkopf-Pz.Gren.Rgt." Theodor Eicke ", verliehen bereits am 5.8.1942 und ausgestellt durch SS-Obersturmbannführer Karl Ullrich ( Ritterkreuz am 19.2.1942 und das 480. Eichenlaub am 14.5.1944 ); Besitzzeugnis für die 1. Stufe der Nahkampfspange ( Bronze ), ausgestellt am 8.1.1944 durch SS-Obersturmbannführer Karl Ullrich.
Die Urkunden sind gelocht und nur teilweise gefaltet.
295689
€ 2.800,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalleutnant Ludwig Wolff

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 72, mit sehr schöner Tintensignatur " Wolff General d.Inf. ". Anbei ist der originale Feldpostumschlag an einen Schüler in Neustadt/Weinstr. vom 11.10.1943, rückseitig gestempelt " Ludwig Wolff Ge.-Leutnant OKH - IN E B Berlin W35 Viktoriastraße 5 ". Die Karte hat unten Klebereste, sonst guter Zustand.
299423
€ 180,00
4

1. Weltkrieg - Urkundepaar für einen Pionier 

Vorläufiger Ausweis für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, verliehen von der 10. Inf.-Div. am 28.3.1918, ausgestellt im Felde durch die Minenwerferkomp. 10 am 27.4.1918; Besitzzeugnis für das Abzeichen für Verwundete in Schwarz, ausgestellt im Felde am 27.8.1918; anbei ist noch sein Entlassungsschein aus dem Heeresdienst vom 9.12.1918; gelocht, gefaltet und mit Gebrauchsspuren
300029
€ 50,00
5

Technische Nothilfe ( TeNo ) - Urkunde über die Verleihung des Ehrenzeichens 1923 der Technischen Nothilfe Nr. 1582

für einen Mann aus Saalfeld, ausgestellt am 1.10.1935. Die grossformatige Urkunde ist im originalen Bilderrahmen 32 x 42 cm, original verklebt und mit Wandaufhängung. Zustand 2.
300600
€ 250,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Walter Oesau

auf farbiger Willrich-Postkarte E 15, mit sehr schöner Tintensignatur " Walter Oesau "; ungelaufen, Zustand 2-.
302537
€ 100,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generalmajor Theodor Scherer

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 31, mit sehr schöner Tintensignatur " Scherer ", als Feldpost am 24.7.1944 von ihm an einen Schüler gelaufen; Zustand 2.
303656
€ 140,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Hannes Trautloft

auf seiner Hoffmann-Postkarte R 42, mit sehr schöner Tintensignatur " Trautloft ", ungelaufen Zustand 2.
303662
€ 100,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberwachtmeister Johann Schmölzer

auf farbiger Willrich-Postkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Schmölzer ", rückseitig nochmals signiert und von ihm an einen Hitlerjungen in Freiburg als Feldpost am 1.3.1944 versendet, Zustand 2-3.
303823
€ 140,00
2

Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Major Franz Ketterl

auf einem kleinen Portraitfoto ( 3,5 x 5,5 cm ), mit etwas schlecht lesbarer Tintensignatur " Ketterl ", rückseitig Klebereste sonst guter Zustand.

303864
€ 75,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberst Carl Schumacher

auf farbiger Willrich-Postkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " C. Schumacher Oberst "; ungelaufen mit stärkeren Kleberesten rückseitig.
Carl-Alfred oder auch Carl-August Schumacher bekam als Oberstleutnant und Kommodore des Jagd-Geschwader 1 am 21.7.1940 das Ritterkreuz verliehen.
304782
€ 120,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Generaloberst Horst Stumpff

auf einem postkartengroßen Portraitfoto, mit sehr schöner Tintensignatur " Stumpff Generaloberst ", Zustand 2.
304814
€ 200,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberleutnant Sigmund-Ulrich Freiherr von Gravenreuth

auf einem postkartengroßen Foto, welches ihn bei einer Einsatzbesprechung mit Kameraden zeigt, mit sehr schöner Tintensignatur " Frhr.v.Gravenreuth ", Zustand 2.
Sigmund-Ulrich Freiherr von Gravenreuth bekam als Flugzeugführer in der 1./Kampfgeschwader 30 am 24.11.1940 das Ritterkreuz , posthum am 9.1.1945 das 692. Eichenlaub verliehen und war am 16.10.1944 über Breslau gefallen.

304820
€ 300,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger General der Flieger Rudolf Bogatsch

auf einem postkartengroßen Portraitfoto, mit sehr schöner Tintensignatur " Gen.d.Fl. Bogatsch ", Zustand 2.
304886
€ 120,00
2

Luftwaffe - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberstleutnant Adolf Wolf

auf einer Portraitpostkarte, mit sehr schöner Tintensignatur " Wolf ", ungelaufen, Zustand 2.
304889
€ 180,00