Вермахт фуражка

все артикли 57
последнии 4 недели 13
последнии две недели 9
последняя неделя 5

Wehrmacht Heer Nachlass eines Offizier im Kriegsverwaltungsrat in einer Sturmgeschützabteilung

Feldbluse: Aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen, mit Metallfaden-handgestickten Brustadler, Schulterstücke zum Einnähen, alle Knöpfe vorhanden, Waffenfarbe Dunkelgrün, Nebenfarbe weiß. Innen mit Schneideretikett "Jst & Schank G.m.b.H. Karlsruhe" und Namensetikett "Jost & Schank G.m.b.H Karlsruhe Herr Kriegsverw. Rat. Dat. 12.12.41" in der Brusttasche. Maße: Armlänge Außen: ca. 65 cm, Schulterbreite: ca. 44 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 66 cm. Gebrauchter Zustand.
Schirmmütze: Hohe elegante Sattelform, Tuch aus Gabardine. Komplett mit Mützenadler, Eichenlaubkranz und Metallkokarde. Die Paspelierung ist dunkelgrün. Innen braunes Schweißband und helles Seidenfutter, Herstellermarkierung "Offizier Kleiderkasse Berlin Erel Sonderklasse", Größe ca. 56. Die Mütze hat einige Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
Stiefelhose: Eigentumsstück, aus feldgrauem Tuch, die Hosenbeine mit Reißverschluss, rechte Gesäßtasche mit Namensetikett "Jost & Schank G.m.b.H Karlsruhe Herr Kriegsverw. Rat. ....". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 100 cm. Hose hat einige Mottenschäden, gebrauchter Zustand.
Lange Hose: aus feldgrauem Tuch, mit dunkelgrüner Biese. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 109 cm. Kleine Flickstellen, fleckig, gebrauchter Zustand.
Sturmgeschützjacke: Eigentumsstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch, mit Metallfaden-handgestickten Brustadler, Schulterstücke zum Einnähen, Waffenfarbe Dunkelgrün, Nebenfarbe Schwarz. Innen grünes Seidenfutter, Gehänge für den Dolch. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Ärmellänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 53 cm. Kleine Mottenschäden an den Kragenspiegeln und unter den Achseln, gebrauchter Zustand.
323585
€ 7.500,00

Wehrmacht Schirmmütze für Offiziere im Sanitätsdienst

Elegantes Eigentumstück. Hohe Sattelform, Tuch in feiner Qualität. Mützenadler aus Aluminium, Eichenlaubkranz gestickt mit aufgenähter Kokarde, Waffenfarbe blau. Innen mit braunem Schweißband, gelbes Seidenfutter, Zelluloidtrapez leicht beschädigt, Größe ca. 57, getragene Mütze, Mützendeckel mit Mottenspuren, Zustand 3-.
339048
€ 680,00

Wehrmacht Heer Schiffchen für Offiziere

Fertigung aus feldgrauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo-gewebtem Mützenadler und handgestickter Kokarde. Innen mit feldgrauem Futter und braunen Leder Schweißband, Größe 59. Gebrauchter Zustand.
333993
€ 650,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen

, Kammerstück. Olives Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung. Innen rotes Futter, Hersteller "Hans Brandt", Größe 53. Getragen, Zustand 2
316336
€ 600,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Infanterie

Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, weißer Soutachewinkel. Innen rotes Futter mit Hersteller "Hans Brandt Mützenfabrik Magdeburg-N. Ritterstr. 12-15", Größe ca. 54. gebrauchter Zustand.
309921
€ 700,00

Wehrmacht Heer Winterfellmütze

Um 1943, feldgraues Tuch, mit Kaninchenfell, ohne Hoheitsadler,  Größe 55, die Mütze haart, Tuch an einer Klappe ist beschädigt, Zustand 2.
360003
€ 220,00

Wehrmacht Heer Winterfellmütze

Um 1943, feldgraues Tuch, mit Kaninchenfell, Hoheitsadler aus Feinzink, Größe 55, mit Stempel "Walter Hüber Berlin SW 8 Charlottenburg 1943", die Mütze haart, Zustand 2-3.
359952
€ 250,00

Wehrmacht Heer Schirmmütze für Offiziere im Generalstab

Hohe Sattelform, feldgraues Tuch, komplett mit Metallfaden handgesticktem Mützenadler und Eichenlaubkranz, Waffenfarbe Karmesinrot. Innen braunes Schweißleder und Seidenfutter, Schweißleder mit Markierung "Erel Patent Stirnschutz", mit Zelluloidtrapez und Herstellerstempel, Größe ca. 56. Die Mütze hat ein paar Mottenschäden, die Metallfaden des Hoheitsadlers sind, korrodiert. Zustand 2-.
279803

Wehrmacht Heer Schiffchen für Offiziere

Fertigung aus feldgrauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo-gewebtem Mützenadler und handgestickter Kokarde. Innen mit feldgrauem Futter und braunen Leder Schweißband, Größe 55. Gebrauchter Zustand.
320117
€ 600,00

Wehrmacht Schiffchen für einen Heerespfarrer

Elegantes Schiffchen, Tuch aus feiner Gabardine, umlaufend mit Silbertresse, komplett mit Metallfaden gewebten Hoheitsadler, in der Mitte mit dem gesticktem Kreuz für Heeresgeistliche darunter mit Soutachewinkel in der Waffenfarbe lila für Heeresgeistliche. Innen graues Seidenfutter, Größenstempel 58, getragen, Zustand 2-
Extrem selten !
314242
€ 2.500,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Infanterie

, olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, weißer Soutachewinkel. Innen rotes Futter mit Hersteller "Hans Brandt Mützenfabrik Magdeburg-N. Ritterstr. 12-15", Größe ca. 54. Zustand 2.
278500
€ 750,00

Wehrmacht Heer Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Kradschützen

Kammerstück, um 1941. Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, kupferbrauner Soutachewinkel. Innen rotes Futter, Hersteller "Clemens Wagner Braunschweig Hamburg", Größe 54, Zustand 2.
271563
€ 900,00

Wehrmacht Heer Schiffchen für Offiziere

Frontfertigung, aus Regenmantel Stoff, mit umlaufender silberner Paspelierung, komplett mit Metallfaden handgesticktem Schiffchenadler und Kokarde. Größe ca. 57. Zustand 2.
359569
€ 550,00

Wehrmacht graues Schiffchen für Nachrichtenhelferinnen

Eigentumstück, um 1943. Grauer Tuch, komplett mit maschinengesticktem Adler auf schwarz, seitlich das Abzeichen für Nachrichtenhelferinnen. Innen schwarzes Tuchfutter und Lederschweißband, Namens-Stickerei "Maria Kotz". Größe ca. 54. Getragen, Zustand 3.
360034
€ 450,00

Wehrmacht Schiffchen für Mannschaften der Gebirgsjäger

um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit Bevo-gewebtem Schiffchenadler und Kokarde, der Soutachewinkel in grün. Innen mit feldgrauem Tuch, Größe ca. 56. Gebrauchter Zustand.
359876
€ 750,00

Wehrmacht Afrikakorps Reststück eines Schiffchen für Mannschaften

Olivfarbenes Leinen, innen rotes Futter, Hersteller "Hans Brandt Mützenfabrik Magdeburg-N", gebrauchter Zustand.
299431
€ 150,00

Wehrmacht Schiffchen für Offiziere der Infanterie

es handelt sich hier um ein in die Wehrmacht übernommenes Schiffchen des österreichischen Bundesheer.
frühes Eigentumstück um 1937. Fertigung aus grauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit gesticktem Mützenadler und Kokarde, vorne 2 Knopflöcher. Innen mit braunem Futterr und Schweißband. Größe ca. 56-57. Leicht getragen, Zustand 2.
Extrem selten.. 
327966
€ 800,00

Wehrmacht Schirmmütze für Offiziere der Propagandakompanie

um 1941. Elegante hohe Sattelform, Tuch in feiner Offiziersqualität. Komplett mit Aluminiumadler mit handgesticktem Eichenlaubkranz und Kokarde, Waffenfarbe grau. Innen braunes Schweißband, graues  Tuchfutter, Zelluloidtrapez, Größe ca 57. Leicht getragen in sehr schönem Zustand. Eine sehr seltene Mütze.
359985
€ 1.900,00

Wehrmacht Feldmütze alter Art für einen Sanitätsoffizier

sogenannte "Knautschmütze", um 1941. Elegante weiche Form, Tuch in feiner Offiziersqualität, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Adler und Eichenlaubkranz original vernäht. Der Mützenschirm aus weichem Lackleder, Waffenfarbe dunkelblau, komplett mit zusätzlicher Mützenkordel für Offiziere. Innen mit hellbraunem Schweißleder, seitlich mit eingestanzten Trägerinitialen "J H B " sowie Namensstempel "Dr. med. H.j. Breithaupt, Berlin-Grunewald...", blaues Innenfutter, das Zelluloidtrapez beschädigt. Größe ca. 56. Leicht getragen. Zustand 2. Eine schöne Mütze.
329752
€ 1.650,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften

Kammerstück, olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, innen rotes Futter, Hersteller "Hans Brandt Mützenfabrik Magdeburg-N", Größe 57. Zustand 2.
294514
€ 600,00

Wehrmacht schwarzes Offiziersschiffchen, Soldbuch und Fotos aus dem Besitz von Hauptmann Alfred Wechsung, Panzer-Lehr-Aufklärungsabteilung, 1944-45

Wehrmacht schwarzes Schiffchen für Offiziere der Wehrmacht. Elegante Fertigung aus schwarzem Gabardine, komplett mit Bevo gewebten weißen Schiffchenadler auf schwarz, sowie Metallfaden handgestickter Kokarde und rosa Soutachewinkel. Umlaufend mit Silberpaspelierung für Offiziere. Auf der linken Seite aufgenäht das Truppenzeichen der Panzer-Lehr-Aufklärungsabteilung: ei Panzerspähwagen mit "L", aus Aluminium handgefertigt. Innen steingraues Tuchfutter, Größe 56. Getragen, in gutem Zustand. Dazu eine Seite aus dem Fotoalbum mit aufgeklebtem Panzer Kragenspiegel, Panzer Totenkopf und Schulterstückauflage "L", 12 Fotos, darunter ein schönes Portraitfoto als Leutnant mit Panzerjacke, die restlichen Fotos beschriftet von den Kämpfen 1944/45, auf 2 Fotos ist Wechsung mit dem Schiffchen zu sehen. Wehrmacht Soldbuch, ausgestellt am 18. September 1944 vom Pz.-Aufkl.Lehr-Abt.130, schönes Portraitfoto noch als Offizier der Heeresverwaltung, eingetragene Beförderungen zum Oberleutnant 1.3.1945 und Hauptmann d.R. am 1.4.1945. Eingetragene Auszeichnungen ab 1944: 5.12.44 E.K. II. Kl, 6.12.44 Verw.-Abz. schwarz, 15.3.45 Pz. Kampfabz. bronze, 21.3.45 E.K. I. Klasse. Insgesamt 20 eingetragene Panzer-Nahkampftage: u.a. 30.11.44 Waldgefechte bei Zinsweiler, 16.12.44 Kampf um Holzthum, 18.12.44 Gefecht bei Eschweiler, 19.12.44 Kampf um Warding, 20.12.44 Gefecht bei Lutre Bois, 21.12.44 Durchbruch b. Morheit, 22.12.44 Raum St. Hubert, 25.12.44 Gefecht bei Buissonville, 14.1.45 Verteidigung von Mont, 16.1.45 Verteidigung v. Houffalize, 28.2.45 Verteidigung v. M.-Gladbach und 2.3.45 Verteidigung v. Krefeld sowie 3 weitere Infanterie Nahkampftage. Letzter Eintrag vom 6. April 1945 Reserve-Lazarett 101 Potsdam. Dazu noch weitere 60 Fotos aus der Vorkriegszeit und dem Frankreichfeldzug 1940.
Alfred Wechsung, geboren 3.12.1912,  begann seine Karriere in der Wehrmacht Offizier der Heeresverwaltung, im Schützen-Regiment 12. Er erhielt 1939 die Erinnerungsmedaille 1.Oktober 1938, die Dienstauszeichnung 4. Klasse, 1940 das Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwertern. 1944 wechselte er zur Panzer-Aufklärungs-Lehrabteilung 130, ab November 1944 an der Westfront, Teilnahme an der Ardennenoffensive, Verteidigung und Rückzugskämpfe auf dem Reichsgebiet bis März 1945 Verteidigung von Krefeld. Insgesamt 20 eingetragene Panzer Nahkampftage sowie 3 Infanterie Nahkampftage von November 44 bis März 1945. Ein hochdekorierter Offizier der letzten Kriegsjahre ! Ein ganz toller Nachlaß, mit Sicherheit einmalig !
339199
€ 4.500,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Panzertruppe

um 1941. Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, rosaSoutachewinkel. Innen rotes Futter, Hersteller "F.Weissbach Glaudau E.41", Größe 60. Zustand 2-.
321396
€ 1.200,00

Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldmütze M 41 für Mannschaften der Panzertruppe

 Kammerstück um 1942. Olives Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, original vernäht, handgefertigter rosa Soutachewinkel.Seitlich jeweils 2 Lüftungslöcher. Innen rotes Futter, Fundustempel wurden geschwärzt. Größe ca. 56. Stark getragen, mit deutlichen Trage- und Altersspuren, leicht ausgeblichen, der Deckel farblich unterschiedlich zum Rest der Mütze.  
Die typische Feldmütze eines Panzersoldaten im Afrikakorps
357327
€ 5.500,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Nachrichtentruppe

Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, zitronengelber Soutachewinkel. Innen rotes Futter mit Hersteller "Hans Brandt Mützenfabrik Magdeburg-N. Ritterstr. 12-15", Größe ca. 54. gebrauchter Zustand.
348342
€ 785,00

Wehrmacht Schiffchen für Offiziere

Eigentumstück, Fertigung aus feldgrauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Schiffchenadler, Kokarde in Metallfaden gestickter Ausführung. Innen mit Lederschweißband und grünem Futter, Soutachwinkel wurde entfernt, Größe 58. Leicht getragen, Zustand 2-.
334855
€ 450,00

Wehrmacht Offiziers Schirmmütze für einen Wehrmachtbeamten

Elegante Sattelform, aus Feldgrauem Tuch, Hoheitsadler ist aus Aluminium, Metallfaden handgesticktem Eichenlaubkranz, Waffenfarbe dunkelgrün. Innen braunes Schweißleder, helles Futter und Zelluloidtrapez mit Herstelleretikett " Josef Brüggen Bonn", Größe: ca. 61. Die Mütze hat ein kleinen Mottenschaden am Mützendeckel, das Innenfutter ist beschädigt,  Eichenlaubkranz leicht oxidiert, Zustand 2-.
331891
€ 750,00

Wehrmacht Heer Schirmmütze Alter Art der Infanterie

Sogenannte "Knautschmütze", aus feldgrauem Tuch. Adler und Eichenlaubkranz wurden entfernt. Der Mützenschirm aus weichem Lackleder, Waffenfarbe weiß. Innen mit Schweißleder und Futter, Größe ca. 54. Die Mütze ist stark beschädigt und hat viele Mottenlöcher. Zustand 4.
293167
€ 700,00

Wehrmacht graues Schiffchen für Nachrichtenhelferinnen

Eigentumstück, um 1943. Grauer Tuch, komplett mit maschinengesticktem Adler auf schwarz, seitlich das Abzeichen für Nachrichtenhelferinnen. Innen graues Seidenfutter. Stickerei am Mützenadler ist an manchen Stellen ausgefranst. Größe ca. 54. Getragen, Zustand 2-
354489
€ 550,00

Legion Condor Schiffchen für einen Serganto/Unteroffizier des Heeres

Kammerstück um 1936. Deutsche Fertigung, das Schiffchen im gleichen Schnitt wie Luftwaffe bzw. Kriegsmarine aus olivbraunem Tuch, vorn mit aufgenähtem Rangabzeichen auf rotem Grund. Innen mit hellbraunem Futter, schöner Kammerstempel Fa. PauligVtr 7/36", Größe 57. Deutlich getragen in gutem unberührtem Originalzustand. Selten.
204121
€ 1.100,00

Wehrmacht Schiffchen für Offiziere der Infanterie

es handelt sich hier um ein in die Wehrmacht übernommenes Mannschaft- Schiffchen des österreichischen Bundesheer.
frühes Kammerstück um 1937. Fertigung aus grauem Tuch, umlaufend mit silberner Paspelierung, komplett mit Bevo-gewebtem Mützenadler und Kokarde in der frühen Ausführung auf steingrau, original vernäht, vorne wurden die 2 Knopflöcher durch ein Stück Stoff verdeckt. Innen mit grauem Futterr und Schweißband, Kammerstempel des Bundesheeres, datiert 1937, Größe ca. 56-57. Leicht getragen, Zustand 2.
Extrem selten.. 
325555
€ 800,00

Wehrmacht Offiziers Schirmmütze für einen Wehrmachtbeamten

Elegante Sattelform, aus Feldgrauem Tuch, Hoheitsadler ist aus Feinzink, Metallfaden handgesticktem Eichenlaubkranz, Waffenfarbe dunkelgrün. Innen steingraues Schweißleder, helles Futter und Zelluloidtrapez. Größe: ca. 56. Die Mütze hat ein kleinen Mottenschaden. Zustand 2-.
266335
€ 700,00

Wehrmacht Schiffchen für einen Offizier der Panzernachrichten

Kammerstück, dieses wurde bei der Beförderung des Offiziers mitbefördert, Metallfaden Bevo Metallfaden - gewebter Adler, per Hand vernäht, dunkelblaue Kokarde, sowie zitronengelber Soutachwinkel, auch per Hand vernäht, umlaufende Offiziers-Kordel, innen braunes Futter mit Herstellerstempel " L.L Gen Mützen, Grösse 58", Zustand 2.
Die passende Panzerjacke des Offiziers (Lt. Cons) wird unter der Nummer 233278 geführt.
233277
€ 2.200,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Infanterie

Kammerstück, um 1943. Olives Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, weißer Soutachewinkel. Innen rotes Futter mit RB. Nr., Größe 54. Ungetragen, Zustand 2+.
190819
€ 680,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften

, Kammerstück, um 1941. Olives Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, Innen rotes Futter, Hersteller "Hans Brandt, Mützenfabrik Magdeburg", Größe 53. Ungetragen, Zustand 2+.
136567
€ 600,00

Wehrmacht Heer Mannschaft Schiffchen für einen Angehörigen der Propagandakompanie

Fertigung aus feldgrauem Tuch, mit Soutachewinkel in steingrau, komplett mit Bevo-Metallfaden gewebtem Schiffchenadler und Kokarde. Innen mit Herstellermarkierung. Größe ca. 58. Zustand 2.
355177
€ 850,00

Wehrmacht Schiffchen für Mannschaften

um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, komplett mit Bevo-gewebtem Schiffchenadler und Kokarde (per Hand vernäht). Innen mit Tuchfutter, Herstellerstempel "Willy Sprengpfeil Mützenfabrik Hamburg 19" datiert 1941.  Größe ca. 55. Deutlich getragen mit 1 Mottenloch, Zustand 2-3.
351595
€ 475,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Panzertruppe

um 1941. Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, rosaSoutachewinkel. Innen rotes Futter, Hersteller "Clemens Wagner Braunschweig-Hamburg", Größe 59. Zustand 1- 2.
314426
€ 1.200,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Infanterie

, olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, weißer Soutachewinkel. Innen rotes Futter mit Hersteller "Landes Lief Genossenschaft Kürschner und Mützenmacher Mitteldeutschland", Größe 56. Zustand 2+.
351982
€ 800,00

Wehrmacht Afrikakorps Schiffchen für Mannschaften Sanitätstruppe

Kammerstück, um 1941. Olivfarbenes Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Effekten in Tropenausführung, blauer Soutachewinkel. Innen rotes Futter, Hersteller "Clemens Wagner Braunschweig-Hamburg", Größe 55. Zustand 2.
263204
€ 750,00